Werbung

Pressemitteilung vom 16.03.2022    

Öffentliche und nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates Wittgert

Am Mittwoch, 23. Februar, fand in der Haiderbachhalle in Wittgert, eine öffentliche und nicht öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.

Symbolfoto WW-Kurier

Wittgert. Zu Beginn der Sitzung wurden der Forstwirtschaftsplan 2022 sowie das Konzept zur Sicherung von bedeutsamen Biotopbäumen, Alt- und Totholz beschlossen. Die Beteiligung an einer Aufstellung eines Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzeptes wurde abgelehnt.

Weiterhin beschloss der Ortsgemeinderat, an der Bündelausschreibung für die Strom- und Gaslieferung teilzunehmen.

Im Rahmen der Mitteilungen und Anfragen wurde ein Termin für die Rechnungsprüfung abgesprochen sowie über die erneute Teilnahme bei der "Aktion Saubere Landschaft" informiert.

Im anschließenden, nicht öffentlichen Teil wurde über Bauangelegenheiten beraten.

Der Termin für die nächste Sitzung des Ortsgemeinderates wurde auf Dienstag, 22. März 2022 festgelegt. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Entdecke die Vielfalt des Studiums: Universität Koblenz öffnet Hörsäle

Koblenz. Von 9 Uhr bis 16 Uhr können Interessierte am Mittwoch, 5. Juni, einen Einblick in den Universitäts-Alltag der Universität ...

Montabaurer Grüne laden zum Auftakt der "STADTRADELN-Aktion" zur gemeinsamen Radtour ein

Montabaur. Der Ortsverband Montabaur Bündnis 90/Die Grünen lädt am Sonntag, 2. Juni, zum Auftakt der Stadradeln-Aktion zu ...

Engagement für das Wohl kranker Kinder und Jugendlicher: Westerwald Bank stiftet 5.000 Euro

Hachenburg. Bereits kurz nach der offiziellen Eröffnung des neuen Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald ...

Filmreif-Kino! Ein besonderes Filmprogramm für Menschen in den besten Jahren in Hachenburg

Hachenburg. Am Montag, 10. Juni, wird im Rahmen des besonderen Vormittagsprogramms der Film "Arthur der Große" gezeigt. Dieser ...

"Der Clan des Bären": Ein spannendes Steinzeit-Abenteuer für Kinder im Westerwald

Waldbrunn-Hausen. Unter dem Motto "Der Clan des Bären" lädt die Naturschutzinitiative e.V. (NI), in Zusammenarbeit mit dem ...

Alkohol am Steuer und ohne Führerschein: 21-Jährige verursacht Verkehrsunfall in Montabaur

Montabaur-Eschelbach. Gegen 21.40 Uhr am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 313 am Ortsausgang von Montabaur, ...

Weitere Artikel


Öffentliche und nicht öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Sessenbach

Sessenbach. Zum ersten Tagesordnungspunkt besprach der Ortsgemeinderat den Haushaltsplanentwurf 2022. Änderungen zum vorliegenden ...

Grundschüler in Stockum-Püschen beherbergen ein Friedensschaf

Stockum-Püschen. Dieses Symbol haben nun Markus Hof, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Westerburg, die Lehrer der Stöffelmausschule ...

Der schnelle Weg in die Selbstständigkeit

Eichelhardt. Ein Ehepaar mit den genannten Voraussetzungen, könnte sich ebenfalls bewerben. Zunächst ist geplant, mit einem ...

PD Dr. Heuschen nun auch vom Stern ausgezeichnet

Limburg. "Sie sind spezialisiert, Sie sind engagiert, Sie sind exzellent – und Ihr Können ist keineswegs verborgen geblieben" ...

Über 45.000 Euro Spenden wurden an einem Tag zielgerichtet weitergeleitet

Westerwaldkreis. "Wo die Spendengelder von Wäller Helfen eingesetzt werden, zeigt der Verein immer wieder eindrucksvoll auf ...

Einrichtungsbezogene Impfpflicht: Caritas fürchtet keinen Personalengpass im Westerwald

Westerwaldkreis. Dem Personal in Gesundheits- und Pflegeberufen kommt eine besondere Verantwortung zu, da sie intensiven ...

Werbung