Werbung

Nachricht vom 09.03.2022    

Westerwälder Rezepte: Zanderfilet mit Salzkartoffeln

Seit Aschermittwoch halten sich viele Menschen an das Fastengebot, das bis Ostern gilt. Etliche verzichten auf Alkohol und Fleisch. Wir stellen Ihnen deshalb heute ein Fischgericht vor.

Foto: Wolfgang Tischler

Region. Fisch-Gerichte sind gesund und kalorienarm. Zander schmeckt zudem sehr lecker. Wegen seines festen, mageren, weißen Fleischs gilt der heimische Süßwasserfisch als besondere Delikatesse mit dezentem Geschmack und zartem Biss. Zanderfilet ist grätenarm und lässt sich wunderbar braten oder dünsten. Besorgen Sie sich frisches Zanderfilet vom Fischhändler Ihres Vertrauens. Zu dem Fisch passen Kartoffelgerichte hervorragend, am einfachsten zuzubereiten sind Salzkartoffeln.

Zutaten für zwei Personen:
2 Zanderfilets
2 Eier
Paniermehl (Panko)
30 Gramm Butter
Kräutersalz
1/2 Zitrone

500 Gramm Kartoffeln (mittelgroß, festkochend)
Salz

Zubereitung:
Kartoffeln waschen, schälen und in Stücke schneiden. In reichlich Salzwasser geben und bis zum gewünschten Garzustand kochen. Dafür Stäbchenprobe machen.



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Eine Panierstraße vorbereiten mit Ei und Paniermehl. Besonders knackig wird die Panade mit grobgehacktem Panko.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zanderfilets waschen und abtrocknen. Dann nacheinander durch das Ei, Paniermehl, noch einmal durch Ei und wieder Paniermehl ziehen. In die Pfanne legen, wenn die Butter hellbraun ist. Die Hitze zurückdrehen und den Fisch etwa zehn Minuten von jeder Seite backen. Anschließend die Fischfilets mit Kräutersalz würzen und mit Zitronenscheiben belegen.

Kartoffeln abgießen, mit gehackter Petersilie oder Kerbel bestreuen und servieren.

Zu dem Fischgericht passt am besten Blattsalat, zum Beispiel Feldsalat mit Joghurtsoße. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Berufswahl: Mit Klick zum Glück

Montabaur. Wer in einer solchen Zwickmühle steckt, sollte die digitale Infoveranstaltung
Mit Klick zum Glück am Mittwoch, ...

"Zukunftsstartern" gelingt der Berufsabschluss im zweiten Anlauf

Montabaur. Junge Erwachsene haben die Chance, im zweiten Anlauf einen Berufsabschluss zu erwerben. Unternehmen eröffnet sich ...

Kreismusikschule bietet Möglichkeit der kostenfreien Probestunden

Westerwaldkreis. Die Schule hilft laut Kreishaus den Westerwälderinnen und Westerwäldern dabei, (versteckte) Talente zu entdecken, ...

Psychische Gesundheit in Familien stärken – Vortrag im Westerburger Ratsaal

Westerburg. Im Rahmen des „Westerburger Dialogs“ bietet das Diakonische Werk in Westerburg am Freitag, dem 15. Juli von 15.30 ...

Dachfest im Kirchgarten: Emmerichenhain feiert Abschluss der Kirchensanierung

Emmerichenhain/Rennerod. Doch so richtig los ging es mit der Renovierung dann erst im August 2021. Zunächst hatte es wegen ...

Emotionale Abschlussfeier der Fachoberschule "Hachenburger Löwe" in Hachenburg

Hachenburg. Freude auf der einen Seite, dass man einen wichtigen Lebensabschnitt hinter sich gelassen hat, um sich der Zukunft ...

Weitere Artikel


Westerwälder Intercrosse-Mixed-Turnier des CVJM Bad Marienberg

Bad Marienberg. Nach zweijähriger Pause wegen der Corona-Pandemie will die Intercrosse Mannschaft des CVJM Bad Marienberg ...

Öffentliche Führung: Sayner Hütte lädt wieder zum Entdecken ein

Bendorf. Der 60-minütige unterhaltsame Rundgang durch die Vergangenheit und Gegenwart dieses einzigartigen Industriedenkmals ...

"ExAmen" setzte mit Rocksongs Hoffnungszeichen in der Montabaur Stadthalle

Montabaur. "ExAmen - Message in Concert" ist ein Projekt der Katholischen Fachstelle für Jugendarbeit Westerwald/Rhein-Lahn ...

Erste Fortschritte bei der Wiederbewaldung bei Neuhäusel

Neuhäusel. Seit Beginn ihrer Tätigkeit als CDU-Landtagsabgeordnete im Jahr
2019 sucht Jenny Groß unter dem Slogan #Nahdran ...

Die MANNschaft e. V.: Die Rennen gehen wieder los

Langenbach bei Kirburg. Das Rennen in Niederfischbach war das erste echte Rennen des diesjährigen Ausdauer-Cup. Bei sonnigem ...

FC Lokomotive Montabaur will mit Hilfsaktion ein Zeichen setzen

Montabaur. Nikita Bitner ist Vorsitzender des 2019 gegründeten FC Lokomotive Montabaur, der seit der Saison 2019/20 seine ...

Werbung