Werbung

Pressemitteilung vom 06.03.2022    

Frühlingsauktion im Stöffel-Park: Bieter sollten jetzt ihre Ware anmelden

Es tut sich wieder etwas im Stöffel-Park. Eine Premierenveranstaltung zum Thema "Auktionen" steht in den Startlöchern. "Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten - und herzlich willkommen", sagt die Firma MesseCom Süd GbR aus Bad Marienberg in Enspel am Donnerstag, 7. April.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay / succo)

Enspel. Am 7. April warten viele Schnäppchen auf die Bieter im Stöffel-Park. Bei der Auktion handelt es sich um eine öffentliche Auktion, bei der jeder mitbieten kann. Im Rahmen der ersten diesjährigen Frühjahrsauktion darf man sich auf viele hochwertige Artikel freuen. Zu finden sind Produkte aus den Kategorien Bürotechnik, Mobiliar, Sport, Freizeit und vieles andere mehr. Empfohlen wird eine vorherige Bieter-Registrierung über die Webseite des Veranstalters. Vor Ort melden sich Bieter mit einem gültigen Personalausweis an.

Anbieter: Beschreibung mit Foto einreichen
Wer Motorradbekleidung, Drucker, Roller, Öfen, Fahrzeuge und Weiteres anbieten möchte, reicht vorab möglichst umgehend (bis etwa 24. März) eine entsprechende Objektbeschreibung mit Fotos für einen Eintrag in den öffentlichen Versteigerungskatalog ein. Der Link lautet: https://messecom-auktionen.de/anmeldung-auktionsware.html



WW-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Der Katalog wird auf der Homepage ab Mitte März einzusehen sein. Teilnehmen können Privatpersonen, Firmen oder Vereine.

Details:
Was: Auktion im Stöffel-Park
Wo: Stöffel-Park, Stöffelstraße, 57647 Enspel
Wann: Donnerstag, 7. April, Besichtigung ab 10 Uhr, Versteigerung ab 18 Uhr

Anlieferung der Objekte zuvor bis spätestens 6. April
Mehr Infos und Anmeldung: Firma MesseCom Süd GbR, Hotline 0170/244 66 oder 02741/933 444 und über das Internet: www.messecom-auktionen.de
Stöffel-Park: Telefon 02661 9809800, info@stoeffelpark.de, www.stoeffelpark.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kartoffelernte wie zu "Oma's Zeiten" in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Der Verein pflegt seit vielen Jahren die Liebe zu altem landwirtschaftlichem Gerät, unter anderem Traktoren, ...

Größte Baufachmesse der Region: 23. “Bauen - Wohnen - Energie - Taunus /Westerwald“ kommt nach Limburg

Limburg. Wer sich hier mit seinen Interessen und Fragen zum Thema eigene vier Wände wiederfindet, sollte sich die 23. “Bauen ...

Ferienhaus "Englisch" mit vier Sternen ausgezeichnet

Härtlingen. Michaele Meudt, die Eigentümerin des Ferienhauses Englisch, hatte die Zertifizierung des DTV (Deutscher Tourismus ...

Hachenburger Wochenmarkt: Nach Jahren der Stände-Reduzierung nun Zuwachs

Region. Es sei ein großes Begehren der Bürgerinnen und Bürger, einen florierenden Wochenmarkt auch nach Hachenburg zu bringen, ...

Genug von Trickbetrügern - LKA und Verbraucherzentrale geben Tipps

Region. Vorwiegend ältere Menschen werden als Opfer ausgewählt und mit ständig neuen Tricks und erfundenen Geschichten unter ...

1.000 Jahre Krümmel - große Feier am Wochenende geplant

Krümmel. Am 11. November 1022 stellte Kaiser Heinrich II. in Augsburg für seine 1007 gegründete Lieblingsstiftung, den Dom ...

Weitere Artikel


Westerwaldverein Bad Marienberg e. V. startet mit erster Wanderung in die Saison

Rothenhain. Bei seiner "Probewanderung", einige Tage vorher, stellte Günter Baldus fest, dass einige Abschnitte der Wanderwege ...

Veranstaltungsreihe in Kirburg: "Unsere Kirche feiert 150. Geburtstag"

Kirburg. Am Samstag, den 30. April, will die Kirchengemeinde Bäume im eigenen Kirchenwald pflanzen. Treffpunkt ist um 9.30 ...

Kulturzeit Hachenburg und "theatermacher" suchen Schauspieltalente

Hachenburg. Dafür suchen die Kulturzeit und die theatermacher zehn bis zwölf frische Schauspieltalente. Egal, ob Laienschauspieler ...

Ukrainehilfe mit großer Resonanz in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Die aktuell angespannte Situation ist auch in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach erkannt worden und ...

Lesung: "Da mal nachhaken - Näheres über Walter Kempowski"

Hachenburg. Walter Kempowski wurde 1929 in Rostock geboren und starb 2007 in Rotenburg an der Wümme. Er wurde vor allem durch ...

Behörden und Initiativen müssen Kräfte bündeln

Westerwaldkreis. Die Ereignisse in der Ukraine sind schrecklich. Laut den Vereinten Nationen sind aktuell mehr als eine Million ...

Werbung