Werbung

Pressemitteilung vom 25.02.2022    

"Zweite Heimat": neuer Nähkurs für Erwachsene ab März in Höhr-Grenzhausen

Ab dem 8. März beginnt im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat" in Höhr-Grenzhausen ein neuer Nähkurs für Erwachsene. An insgesamt acht Terminen können Teilnehmer alles rund um ihre Nähmaschine und Nähen lernen.

Handmade und Nähen liegen voll im Trend. (Foto: Zweite Heimat)

Höhr-Grenzhausen. Unter professioneller Anleitung von Christl Metzler (Nähstübchen Metzler in Hilgert) lernen Teilnehmer von der ausgebildeten Schneiderin tolle Techniken und Ideen rund ums Nähen kennen. Ob ein individuelles Outfit oder Dekoration für das Wohnzimmer – Vorkenntnisse benötigt man keine. Bitte Nähmaschine mitbringen.

Der Kurs beginnt am 8. März und geht über insgesamt acht Termine zu je zwei Stunden, immer dienstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum “Zweite Heimat“. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Eine Anmeldung ist sowohl telefonisch unter 02624/7257 oder online unter www.juz-zweiteheimat.de möglich. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Perücken und Zweithaar: Haarwerk Ransbach-Baumbach gibt Menschen mit Haarausfall neue Perspektiven

Ransbach-Baumbach. Kürzlich eröffnete Das Haarwerk in Ransbach-Baumbach einen zusätzlichen Bereich innerhalb seines Unternehmens, ...

Temporärer Stromausfall in Teilen der VG Bad Marienberg: Das war der Grund

Bad Marienberg. Gegen 13.23 Uhr fiel in einigen Gemeinden der Verbandsgemeinde Bad Marienberg plötzlich der Strom aus. Die ...

"Housing First": Neue Perspektiven für Wohnungslose im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Das Haus ist eine Kulisse der Trostlosigkeit. Auf der Terrasse steht ein altes Sofa neben notdürftig geflickten ...

FreiBad Unnau verwandelt sich in Sommerlaune-Party-Zone

Unnau. Am Sonntag, 4. August, von 13 bis 17 Uhr verwandelt sich das FreiBad Unnau in eine pulsierende Partyzone. Das renommierte ...

Schulfreie Zeit im Sommer im Westerwaldkreis richtig nutzen

Montabaur. Auch der 17-jährige Pierre Mosbach aus Eitelborn wusste bis vor Kurzem noch nicht, welchen beruflichen Weg er ...

Neuer Chefarzt für Urologie am St. Vincenz in Limburg

Limburg. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Team die Abteilung für Urologie ...

Weitere Artikel


Nisterquelle Willingen wird Hingucker

Willingen. Man kann es bei den momentanen Witterungsverhältnissen nur erahnen, aber das Projekt “Neugestaltung der Nisterquelle“ ...

Kulturzentrum "Zweite Heimat": Udo Klopke - "The King is dead"

Höhr-Grenzhausen. Udo Klopke ist Singer/Songwriter und Gitarrist. Geboren und aufgewachsen im niedersächsischen Quakenbrück, ...

Spielbetrieb des Tischtennisverbandes Rheinland/Rheinhessen wird fortgesetzt

Region. Gespielt wurde auch schon im Januar und Februar, hier allerdings mit der Möglichkeit für die Vereine, Spiele einseitig ...

Meister Scorpions kommt an den Heckenweg

Diez-Limburg. Wer auch immer derzeit den Spielplan in der Oberliga Nord aktuell hält – es dürfte ein Fulltime-Job sein. Spiele, ...

Westerwaldwetter: Kalte Nächte - sonnige Tage

Region. Die Phase der Stürme geht zu Ende. Am Donnerstag, 24. Februar, kam es bei dem Durchzug einer Kaltfront mit Graupel, ...

Verkehrsunfall durch Fahranfänger mit mehreren verletzten Personen

Höhr-Grenzhausen. Am 25. Februar um 7.35 Uhr kam es auf der L 308 zwischen Höhr-Grenzhausen und Vallendar zu einem Verkehrsunfall ...

Werbung