Werbung

Pressemitteilung vom 25.02.2022    

Schlager-Pop: Der Sunny-Boy aus dem Westerwald startet durch

Mit dieser Musik wird das Jahr 2022 ein bisschen heller und freundlicher. Philipp Bender, der Durchstarter im Schlager-Pop aus Wissen, hat eine neue Single veröffentlicht, die Vorfreude auch die kommenden Produktionen des jungen Musikers wecken.

"Wenn diese Nacht mit euch nur unendlich wäre", das wünscht sich Philipp Bender in seinem neuen Song "Unendlich". (Foto: Künstler)

Region. "Wenn diese Nacht mit euch nur unendlich wäre", das wünscht sich Philipp Bender in seinem neuen Song "Unendlich". Als zusätzliche Facette in seinem Repertoire steht der Song im frischen Pop-Schlager, wie es in einer Presseankündigung zur Veröffentlichung des neuen Lieds heißt. Nichtsdestotrotz können die Menschen zu dieser Musik auch feiern und tanzen, wie sie es schon vorher von Benders Musik gewohnt waren. Auch im schwer durch die Pandemie gebeutelten Jahr 2021 hat Philipp nicht geruht, sondern sich immer weiterentwickelt. Er arbeitet zusammen mit der Musikpromotion Eberhard Pacak und dem Singer-Songwriter Mirko Santocono.

Bender freut sich auf mehrere Releases in diesem Jahr. "Mir ist wichtig, dass die Songs Momente im Leben meiner Zuschauer wieder spiegeln, die Nähe zum Publikum und ein Wir-Gefühl, einfach zusammen ganz laut und frei sein", schildert der junge Sänger den Anspruch an seine Musik. Mit einem breiten Lächeln im Gesicht freut sich der Newcomer darauf, diesen Song mit seinen Fans teilen zu können.



Philipp Bender hat immer ein Lächeln im Gesicht und aus jedem seiner Songs hört man die positive Energie und die Liebe zum Detail heraus. "Ich möchte endlich wieder mit euch singen", ist die wichtigste Botschaft für seine Fans. Sie erwarten moderne und tanzbare Songs, gepaart mit dem Charme der Entertainer der vergangenen Jahre. Fast kann man denken, der junge Peter Alexander 2.0 steht auf der Bühne.

"Meine Songs werden viele Facetten des Lebens widerspiegeln und einfach Freude bereiten", freut sich Bender auf ein spannendes Jahr. Los geht es nun jetzt mit der Single "Unendlich". Diese wird produziert von Nick Montes und veröffentlicht über Fiesta Records und ist ab dem Freitag, den 25. Februar, auf allen gängigen Streaming- und Downloadplattformen erhältlich. Das Musikvideo feiert am Veröffentlichungstag um 18 Uhr auf Youtube Premiere. Alle Fans können sich schon jetzt darauf freuen, dass Philipp das Jahr 2022 ein bisschen heller und fröhlicher macht. (PM)





Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"Kultur im Keller" in Montabaur: Mit Dixie in die Sommerpause

Montabaur. Neben Jesko Kolodynski an der Trompete und Megaphon sind diesmal dabei der Klarinettist und Saxophonist Sven Hack ...

Im Schatten des berüchtigten Bruders - Lesung zum Leben Albert Görings in Hachenburg

Hachenburg. Unterschiedlicher können zwei Brüder nicht sein. Der eine, Hermann Göring, schließt sich begeistert Hitler an ...

"Filmreif-Kino!" in Hachenburg zeigt: "Das Zimmer der Wunder"

Hachenburg. Im Vormittagsprogramm der besonderen Filmreihe von Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle ...

"Nichtsdestotrotz" - Künstlerin Jutta Faßhauer-Jung stellt im Stöffel-Park aus

Enspel. Jutta Faßhauer-Jung ist "eine von hier", vom Wällerland. Sie wurde 1968 in Höhn geboren. Mittlerweile lebt und arbeitet ...

"Unter der Drachenwand" ist Thema beim Literaturgespräch in der Bücherei Holler

Holler. Alle interessierten Bürger sind dazu eingeladen: Einfach das Buch lesen und die lockere Gesprächsrunde mit seinen ...

Weltmusik in Nordhofen: "Tengerton" kommen aus der Mongolei in den Westerwald

Nordhofen/WW. Im Kultursomer Rheinland-Pfalz geht die Kleinkunstbühne Mons Tabor als Veranstalter von einer voll besetzten ...

Weitere Artikel


Sprengung eines Geldautomaten in Siershahn

Siershahn. Am frühen Morgen des 25. Februars wurde gegen 2.30 Uhr in einer Bankfiliale in Siershahn ein Geldautomat durch ...

Verkehrsunfall infolge nicht gesicherter Ladung und anschließende Unfallflucht

Hachenburg. Am 24. Februar, 15 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Hachenburg mit seinem ...

Mehrere Alleinunfälle aufgrund Wetterlage auf A 48 und A 3

Höhr-Grenzhausen. Am Donnerstag, dem 24. Februar, ab 17.30 Uhr, ereigneten sich binnen weniger Minuten drei gleich gelagerte ...

"Grenzen setzen ist nicht schwer": Elternkurs in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. An jedem Tag stellt das Leben vielfältige Herausforderungen an Kinder und Eltern. Die meisten Mütter und ...

Jubiläumsjahr bei Plan Optik AG in Elsoff: Glückwünsche durch Bürgermeister Gerrit Müller

Elsoff. Bürgermeister Gerrit Müller freute sich, dem Unternehmen zum Firmenjubiläum zu gratulieren und überreichte Michael ...

SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet zum Russland-Ukraine-Krieg

Wirges. Zum Russland-Ukraine-Krieg erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet:

Am heutigen Tag fällt es ...

Werbung