Werbung

Wirtschaft | Moschheim | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 18.02.2022    

Öffentliche Versteigerung am 26. Februar 2022 in Moschheim

ANZEIGE | Im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung kommen am 26. Februar 2022 bei der Firma Philippi-Auktionen etwa 400 Positionen unter den Hammer. Diesmal werden die Einrichtung einer KFZ-Werkstatt und eines Metallbauers versteigert, hierbei kommen unter anderem eine Richtbank, eine Magnetbohrmaschine, verschiedene Schweißgeräte, Metallbandsägen und eine Schwenkbiegeeinrichtung zum Aufruf.

Fotoquelle: Philippi-Auktionen

Moschheim. Auch Maschinen eines Bauunternehmens, wie etwa Bagger und Rüttelplatten, werden angeboten.

Ein Atemluftkompressor (300 bar) ist unter den Auktionspositionen ebenso zu finden wie ein Materialcontainer, zahlreiche Elektrohandwerkszeuge, Drehbänke und Säulenbohrmaschinen.

Einige Pkw, Lkw, Anhänger und ein Gabelstapler suchen einen neuen Eigentümer.

Aber auch Einrichtungsgegenstände wie Stühle und Tische, ein Ladenbackofen und Edelstahlmöbel aus dem Gastrobereich werden versteigert.

An der Versteigerung kann jeder teilnehmen, egal ob Privatperson oder Gewerbetreibender. Es gilt die 2G Regelung und Maskenpflicht während der Besichtigung auf dem gesamten Betriebsgelände der Firma Philippi-Auktionen und während der Auktion in der Dorfgemeinschaftshalle.



Aus organisatorischen Gründen wird um Voranmeldung gebeten. Hierzu senden Sie das auf der Homepage www.philippi-auktionen.de zum Download bereit gestellte Anmeldeformular zusammen mit Ihrem Impfzertifikat bzw. dem Genesenennachweis bis Freitag, 25. Februar 2022, 16 Uhr, per eMail an info@philipppi-auktionen.de.

Ausführliche Informationen zu den Besichtigungszeiten und der Auktion mit einer Auflistung aller zur Versteigerung anstehenden Positionen mit Fotos und Ausrufpreis finden Sie unter Philippi – Auktionen – öffentliche Versteigerung in Moschheim am 26.02.2022 (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wirges & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
       
       
       
       
       


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwälder Innovationskraft auf dem Weg zur Klimaneutralität

Alpenrod. Im Rahmen eines Sommerfestes feierte das inhabergeführte Familienunternehmen Rudnick & Enners gemeinsam mit rund ...

Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg: Regionale Unternehmen und Digitalisierung

Wissen. Auch diesmal passten Wetter und Thema bestens zur Location auf der Dachterrasse des Walzwerks Wissen: Der Digital-Stammtisch ...

Hochprozentiger Genuss aus dem Siegerland: So wurde Erzi geboren

Region. Mittlerweile rufen Händler regelmäßig bei Sven Weber (36) und Achim Peter (55) an, ob es ihr Produkt zu kaufen gibt. ...

Westerwald-Brauerei: ISO-Einführung und Zertifizierung in zwölf Monaten

Hachenburg. Die DIN ISO 9001 ist eine Norm für Qualitätsmanagementsysteme und legt die Anforderungen an diese fest. Zugleich ...

Sortiment erweitert: EPG Pausa aus Eichelhardt produziert neue Atemschutzmasken

Eichelhardt. Mit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 hat sich die Firmenleitung sofort entschlossen, durch das Steigen der ...

100 Jahre Parfümerie Berner - Stadt Hachenburg gratuliert zum Jubiläum

Hachenburg. So alt werden die meisten Menschen nicht: Seit 100 Jahren gibt es bereits die Parfümerie Berner. "Das 100-jährige ...

Weitere Artikel


Mit Popsongs die Passionszeit erleben

Westerwaldkreis. Es gibt Songs, die uns durch das Leben begleiten, durch schöne und schwierige Zeiten, die uns Mut und Kraft ...

Montabaur: Den Katastrophenschutz weiter optimieren

Montabaur. Die Bilder der verheerenden Flutkatastrophe an der Ahr hat mit Sicherheit noch jeder vor Augen. Die Geschehnisse ...

Corona: Gegen den Trend steigen die Zahlen im Westerwald

Westerwaldkreis. Laut Landesuntersuchungsamt steigt die 7-Tage-Inzidenz im Westerwald weiter auf 1.463,8 je 100.000 Einwohner. ...

Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde bietet kostenlose Vorträge zu sozialen Themen

Westerwaldkreis. Ein Einführungskurs für ehrenamtliche Betreuer findet ab Anfang März in Oberwesterwald unter Federführung ...

Liveticker: Sturm Zeynep wütet im Westerwald mit gemeldeten Orkanböen

Westerwaldkreis. Erneut gibt es eine amtliche Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen und schwerem Sturm für den Westerwaldkreis. ...

Verbandsgemeinde Rennerod: Johannes Jung kandidiert für die Wahl zum Bürgermeister

Rennerod. Bürgermeisterkandidat Johannes Jung gehört keiner Partei an und will die vor ihm liegenden Themen mit allen politischen ...

Werbung