Werbung

Nachricht vom 17.02.2022    

Bad Marienberg: Doppelter Einbruch in Realschule Plus

Die Polizei sucht nach Hinweisen aus der Bevölkerung. In ein Nebengebäude der Realschule plus in Bad Marienberg wurde gleich zweimal hintereinander eingebrochen. Dazu warfen bislang unbekannte Täter mehrere Scheiben ein.

Symbolfoto

Bad Marienberg. In der Nacht von Montag auf Dienstag (14./15. Fenruar) wurden an einem Gebäude der Realschule Plus im Erlenweg mehrere Glasscheiben eingeworfen. In dieser Nacht wurde das Gebäude zwar betreten, aber zunächst wurde nichts entwendet.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15./16. Februar) wurde das Gebäude dann erneut von bisher unbekannten Tätern aufgesucht. Hierbei wurden mehrere Gegenstände aus der Schule gestohlen.

Hinweise erbittet die Polizei Hachenburg unter der Telefonnummer 02662/95580 oder per Email: pihachenburg@polizei.rlp.de.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

40 Jahre Westerwald-Verein Buchfinkenland: Jubiläum und Sterntreffen am 23. Juni

Gackenbach. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat sich der Westerwald-Verein Buchfinkenland einen Namen im Hinblick auf ...

Klappstuhl-Konzerte am Wiesensee: Sommer voller Musik beginnt

Westerburg. Am Mittwoch, 5. Juni, werden wieder die Staubdecken von den Klappstühlen entfernt und das gesellige Beisammensein ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Demokratiesommer in Bad Marienberg: Podiumsgespräch zu Religiösen Werten und Demokratie

Bad Marienberg. Die Veranstalter laden am Freitag, den 7. Juni, um 18 Uhr in den Großen Saal des Europahauses, Europastraße ...

Konzertreihe des Freundeskreises der Kreismusikschule Westerwald startet

Höhr-Grenzhausen. Vormerken dürfen sich Musikliebhabende auch schon die weiteren Termine: Am 30. Juni wird der instrumentale ...

Weitere Artikel


Neue Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges

Wirges. "Das Thema Gleichstellung ist ein wichtiger Bestandteil in einer modernen Verwaltung. Ich freue mich, diese Stelle ...

Die Linke lädt in Montabaur zu Vortrag über Altersarmut

Montabaur. Das erklärte Leitbild von Matthias Birkwald ist Artikel 1 des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar. ...

Freirachdorf: Tierquäler misshandelt Katzen

Freirachdorf. In Freirachdorf kam es am 20. Januar zwischen 10 Uhr und 11 Uhr und in einem zweiten Fall am 10. Februar zwischen ...

Die Feuerwehr Rennerod informiert: Verhalten bei großflächigem Stromausfall

Rennerod. In unserer hochtechnisierten Welt sind weite Teile des öffentlichen Lebens von einer funktionierenden Stromversorgung ...

Neue Masche: evm warnt vor Telefonbetrug

KOBLENZ. Es geht um Anrufe von Personen, die sich als Teil des kommunalen Energie- und Dienstleistungsunternehmens ausgeben, ...

DRK bittet um Blutspenden: Gerade über die Karnevalstage werde viel Blut benötigt

Selters. Dies führe dann traditionell zu Problemen beim Blutspendeaufkommen Da die Blutspendedienste des Deutschen Roten ...

Werbung