Werbung

Nachricht vom 16.02.2022    

Westerwälder Rezepte - Lammleber mit Zwiebel- und Apfelringen

Von Helmi Tischler-Venter

Schlachtfrische Bio-Lammleber schmeckt köstlich und ist besonders zart. Damit sie das auch nach dem Garen noch ist, darf sie nicht zu scharf und lange gebraten werden. Zusammen mit knusprigen Zwiebelringen und Apfelringen sowie cremigem Safran-Kartoffelpüree genießt man ein festliches Gericht.

Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Zutaten für vier Personen:
Etwa 800 Gramm frische Lammleber
Öl zum Braten
Mehl
2 Zwiebeln
2 Äpfel
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz
Kreuzkümmel
800 Gramm Kartoffeln
1 Päckchen Safran
Etwas Sahne
Butter

Zubereitung:
Beginnen Sie mit dem Kartoffelpüree, denn es braucht die längste Kochzeit. Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser bedecken. Eine Prise Salz hineingeben und zum Kochen bringen. Wenn die Kartoffeln weich sind, mit einem Stampfer zerdrücken. Zur Verfeinerung einen Stich Butter und einen Schuss Sahne zufügen, am Ende den Safran unterrühren. Bitte kein Rührgerät einsetzen, es macht das Püree kleisterartig zäh.

Zwischenzeitlich die Äpfel in dünne Ringe schneiden und sie in ein Deckelglas oder einen Topf mit Deckel geben, mit etwa drei Esslöffeln Mehl durchschütteln, sodass die Apfelscheiben rundum mit Mehl behaftet sind. Das überschüssige Mehl abklopfen. Braten Sie die Apfelringe in einer beschichteten Pfanne mit einem Esslöffel Butter goldgelb. Stellen Sie die Ringe zur Seite.



Mit den Zwiebeln wird genauso verfahren: schälen, in Ringe schneiden und mehlieren. Dann in zwei Esslöffeln Butter oder Öl knusprig braten. Sie sollten mehrfach gewendet werden, damit sie nicht anbrennen. Zwiebelringe salzen und zur Seite stellen.

Die Leber in Stücke schneiden, dabei eventuell vorhandene Haut abziehen. In einer zweiten Pfanne das Öl für die Leber erhitzen, die Fleischstücke ebenfalls leicht mehlieren und bei Mittelhitze (also sanft) von beiden Seiten jeweils etwa fünf Minuten braten. Am Ende noch ein Stück Butter hinzugeben. Die Leber salzen, pfeffern und mit einer Prise Kreuzkümmel bestreuen.

Leber zusammen mit Zwiebel- und Apfelringen sowie Safran-Kartoffelpüree auf Tellern servieren.

Statt Kartoffelpüree passen auch andere Kartoffelbeilagen wie Salzkartoffeln, Kartoffelgratin oder Kartoffelpuffer zu der leckeren Lammleber. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Frischkäse-Torte mit Aprikosen und Löffelbiskuits

Zutaten:
110 Gramm Zucker
125 Gramm Butter, zerlassen
330 Gramm Frischkäse
250 Milliliter Orangensaft (von 3 frisch gepressten ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V.: Wanderung zu den Watzenhahner Riesen

Bad Marienberg. Von der Ortsmitte aus ging es ortsauswärts stetig bergan, gut dass Bänke an der Steigung zum Verschnaufen ...

Erziehungsberater: Kinder sind gestresster als früher

Westerburg. Es kümmert sich um Kinder und Jugendliche, wenn sie unter der Trennung der Eltern leiden, ihnen die Schule zu ...

Familienfahrt nach Pirmasens: Mit der Kreisjugendpflege ins Dynamikum-Science Center

Höhr-Grenzhausen. Also rein ins Abenteuer… Unter dem Leitmotto „Bewegung“ kann getüftelt, ausprobiert und entdeckt werden. ...

Nach dem Tod des Westerwälder Wisents: NABU fordert Aufklärung

Region. Der Bulle, der bereits seit über einem Jahr im Westerwald herumwanderte, soll gebrochene Beine sowie einen Madenbefall ...

Hilfe für Vereine: Kommt die Initiative "Fit fürs Ehrenamt"?

Westerwaldkreis. Die Christdemokraten bekräftigen, dass die ehrenamtlichen Vorstände der Westerwälder Vereine zur Erledigung ...

Weitere Artikel


Profis für betriebliches Rechnungswesen: Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Koblenz. Wer fortan die Fortbildungsprüfung bei der Industrie- und Handelskammer zum Geprüften Bilanzbuchhalter besteht, ...

Das Jahresprogramm des NABU Hundsangen ist da

Hundsangen. Das Jahresprogramm des NABU Hundsangen bietet viele interessante Veranstaltungen rund um Themen der Natur und ...

Ärztlicher online-Gesundheitsvortrag: Vasektomie

Dierdorf/Selters. „Die Vasektomie oder auch Vasoresektion ist ein sehr sicherer, aber endgültiger Schritt, um eine ungewollte ...

Eisbären und Mainz 05 laden zum gemeinsamen Sichtungstraining

Nentershausen. Zunächst können die Jahrgänge 2013 bis 2015 ab 9.30 Uhr auf dem Kunstrasen ihr Können unter Beweis stellen. ...

Schafe mit Namen und Charakter leben auf dem Butzelhof Windhagen

Windhagen. Namensgeber für den Hof war das Kälbchen „Butzeli“, das Tina Haus 2003 auf einem Nachbarhof kaufte, um es vor ...

Menschen im WällerLand: Hobbyfotograf Volker Horz

Westerburg. Die Bilder stellt der Absender der TiWi kostenlos zur Verfügung, damit sich Einheimische und Gäste an der Schönheit ...

Werbung