Werbung

Pressemitteilung vom 15.02.2022    

Eisbären und Mainz 05 laden zum gemeinsamen Sichtungstraining

Gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05, laden die Sportfreunde Eisbachtal am Samstag, dem 5. März, zu einem Sichtungstraining für die Jahrgänge 2010 bis 2015 ins Eisbachtalstadion nach Nentershausen ein.

Symbolbild. (Foto: Andreas Egenolf)

Nentershausen. Zunächst können die Jahrgänge 2013 bis 2015 ab 9.30 Uhr auf dem Kunstrasen ihr Können unter Beweis stellen. Im Anschluss stehen dann ab 11 Uhr die Jahrgänge 2010 bis 2012 im Fokus des Sichtungstrainings, bei dem auch ein Vertreter und Talentscout vom 1. FSV Mainz 05 vor Ort ist. Anmeldungen zum Sichtungstraining nehmen die Eisbären ausschließlich per E-Mail, in der der Name, das Geburtsdatum und der aktuelle Verein des Kindes angegeben sind, unter m.koester@sportfreunde-eisbachtal.de entgegen. Für Rückfragen steht bei den Sportfreunden Marco Köster, Mobil 0160/7843519, zur Verfügung. (PM)


Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


15-jähriger Kartfahrer Enrico Förderer erlebt zwei erfolgreiche Rennwochenenden

Leuterod. In Ampfing traf der Rennfahrer zunächst auf 42 weitere Piloten, wovon nur die 36 Besten am Sonntag an den Finalrennen ...

Ehrungen und Glückwünsche beim Staffeltag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Westernohe. Die Spielklassenreform, die ab der Saison 2023/24 in Kraft tritt, sieht einen überkreislichen Spielbetrieb und ...

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald/Sieg begeisterte 50 Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren

Kroppach. Zwei Events ragten bei einem abwechslungsreichen Ferien-Camp, das über eine komplette Woche ging, heraus. Das war ...

DFB-Pokal: FV Engers gelingt gegen Arminia Bielefeld keine Sensation

Neuwied. Trotzdem ist die klare Niederlage kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn für Trainer Sascha Watzlawik ...

Ferien-Camp im Fußballkreis Westerwald-Sieg ist gestartet

Kroppach. Ein buntes Programm von Spaß und Abenteuer, mit Zirkus-Clowns, Rallyes und Musik, einem Freestyler-Fußballakrobaten ...

SG Bitzen/Siegtal: Erfolgreiches Trainingslager

Region. Trainer Dominik Krämer und Co-Trainer Lieven Wirths offerierten den 25 Aktiven (einige Akteure mussten Corona-bedingt ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte - Lammleber mit Zwiebel- und Apfelringen

Dierdorf. Zutaten für vier Personen:
Etwa 800 Gramm frische Lammleber
Öl zum Braten
Mehl
2 Zwiebeln
2 Äpfel
Schwarzer ...

Profis für betriebliches Rechnungswesen: Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung

Koblenz. Wer fortan die Fortbildungsprüfung bei der Industrie- und Handelskammer zum Geprüften Bilanzbuchhalter besteht, ...

Das Jahresprogramm des NABU Hundsangen ist da

Hundsangen. Das Jahresprogramm des NABU Hundsangen bietet viele interessante Veranstaltungen rund um Themen der Natur und ...

Schafe mit Namen und Charakter leben auf dem Butzelhof Windhagen

Windhagen. Namensgeber für den Hof war das Kälbchen „Butzeli“, das Tina Haus 2003 auf einem Nachbarhof kaufte, um es vor ...

Menschen im WällerLand: Hobbyfotograf Volker Horz

Westerburg. Die Bilder stellt der Absender der TiWi kostenlos zur Verfügung, damit sich Einheimische und Gäste an der Schönheit ...

Geschichte & Natur erleben: Wandern mit dem Westerwald-Verein

Westerwald. “Geschichte & Natur erleben - Wandern mit dem Westerwald-Verein" lautet das Motto der diesjährigen Wanderungen, ...

Werbung