Werbung

Nachricht vom 06.02.2022    

Trunkenheitsfahrt in Oberahr

Unter Alkoholeinfluss fuhr ein 47-Jähriger am Samstag abend durch Oberahr. Dabei führte er sein Fahrzeug so unsicher, dass er Zeugen auffiel, welche die Polizei alarmierten. Der Mann wurde kontrolliert und die Autoschlüssel wurden sichergestellt. Jetzt erwartet ihn ein entsprechendes Verfahren.

Symbolfoto

Oberahr. Am Abend des 5. Februar wurde der Polizeiinspektion Montabaur durch aufmerksame Zeugen ein unsicher im Straßenverkehr geführtes Fahrzeug im Bereich Oberahr gemeldet. Eine Funkstreifenwagenbesatzung konnte den beschriebenen Pkw kurz darauf einer Verkehrskontrolle unterziehen.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 47-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 1,15 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Fahrzeugschlüssel wurde vorerst sichergestellt und es wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Freitag sehr nass - am Wochenende Wetterberuhigung

Region. Die stabile Großwetterlage beschert uns am Freitag wieder ein Tiefdruckgebiet, das von Südwesten her über den Westerwald ...

NACHHOLTERMIN: Spiegel-Bestseller Autorin Antonia Wesseling live auf Schloss Hachenburg

Hachenburg. In ihrem neuesten Werk geht es um die Influencerin Valerie Sophie, deren Leben nach außen hin perfekt scheint. ...

Kunst als Ausdruck der Menschenwürde: Caritas und Bistum Limburg starten Aktion in Montabaur

Montabaur. Zum Aktionsauftakt am Freitag, 24. Mai, in Montabaur wird der Diakon und Holzbildhauer Ralf Knoblauch zehn Königsfiguren ...

Erste Pflanzentauschbörse in Hahn am See mit großem Erfolg

Hahn am See. "Wir sind überwältigt von dem großen Interesse und viele Besucher fragten nach, ob es im nächsten Jahr wieder ...

Polizeieinsatz in Hillscheid: Entblößter Mann verhaftet

Hillscheid. Am Donnerstag (23. Mai), zwischen 8 Uhr und 8.10 Uhr, erreichten die Polizeidirektion Montabaur mehrere Anrufe. ...

Bernd Stelter beglückte Montabaur

Montabaur. Bernd Stelter ist einer der bekanntesten Unterhaltungskünstler in Deutschland, der in vielen Bereichen erfolgreich ...

Weitere Artikel


Autofahrerin in Streithausen unter dem Einfluss von Drogen

Streithausen. Am Samstag, 5. Februar, gegen 23.45 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg in Streithausen eine ...

Nicole nörgelt – über Wertschätzung in Zeiten der Super-Egos

Die Unvernunft und das aufgeblasene Ego anderer Menschen ausbaden zu müssen scheint in das Berufsbild fast jeder Branche ...

Marie Lücke aus Maxsain - Quadrennen sind ihre Leidenschaft

Maxsain. Wenn Marie Lücke vor einem steht, dann kann man kaum glauben, dass sie eine der besten Quadfahrerinnen Deutschlands ...

Unfall mit Personenschaden durch Falschfahrerin auf A 48

Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, dem 5. Februar, kam es gegen 10.40 Uhr auf der A 48 in Fahrtrichtung Koblenz in Höhe der Anschlussstelle ...

Ab sofort Corona-Testzentrum in Eichelhardt bei EPG Pausa

Eichelhardt. Vor rund einem Jahr besuchten die Kuriere die Firma EPG Pausa GmbH in Eichelhardt, um von der Produktion hochwertiger ...

Am Valentinstag wird im Gottesdienst die Liebe gefeiert

Ransbach-Baumbach. Der besondere “Gottesdienst für Liebende“ beginnt am Montag, dem 14. Februar, um 18 Uhr in der Evangelischen ...

Werbung