Werbung

Nachricht vom 12.01.2022    

Corona: Zwei Menschen im Westerwaldkreis an Covid-19 verstorben

Das RKI meldet mit 80.430 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden in ganz Deutschland einen neuen Höchstwert. Im Westerwaldkreis sind zum Glück keine weiteren traurigen Rekorde erreicht. Noch sind weniger als 1.000 aktive Fälle bekannt. Leider sind die ersten beiden Menschen in diesem Jahr an Covid-19 gestorben.

Symbolbild

Westerwaldkreis. Laut Landesuntersuchungsamt bleibt die 7-Tage-Inzidenz im Westerwald relativ konstant bei 235,2. Die Hospitalisierungs-Inzidenz steigt nur leicht auf 2,68. 956 Fälle sind derzeit im Westerwaldkreis aktiv. In den letzten 7 Tagen kam es zu 477 Neuinfektionen. Die meisten Ansteckungen werden registriert bei den Jugendlichen unter 20 Jahren mit einer Inzidenz von 404,6. Bei den älteren Einwohnern über 60 liegt sie nur bei 71,0.

Die ersten beiden Toten im neuen Jahr

Das Gesundheitsamt meldete, dass ein 66-jähriger Mann und eine 83-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Wirges verstorben sind. Damit hat Corona im neuen Jahr die ersten Menschenleben im Westerwald gefordert. Die Impfungen gehen indes weiter voran. Bei den Hausärzten im Westerwald wurden laut kassenärztlicher Vereinigung bis gestern insgesamt 60.940 Personen zweifach geimpft, das sind 226 geimpfte Personen mehr als 48 Stunden zuvor. 61.640 Personen sind geboostert, das sind binnen 48 Stunden sogar 1.318 dreifach Geimpfte.

Aktive Corona-Fälle in den Verbandsgemeinden

In der Verbandsgemeinde Montabaur sind laut Kreisverwaltung aktuell mehr als 200 aktive Fälle registriert.
Montabaur: 211
Hachenburg: 114
Selters: 104
Bad Marienberg: 93
Wirges: 88
Rennerod: 80
Höhr-Grenzhausen: 71
Ransbach-Baumbach: 70
Westerburg: 63
Wallmerod: 41



Quellen: Landesuntersuchungsamt, Kassenärztliche Vereinigung, Kreisverwaltung, Landesregierung, Bundesregierung, RKI, Redaktion


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Ein Huhn für drei Mahlzeiten

Dierdorf. Unsere Redakteurin Helmi Tischler-Venter erinnert sich: Meine Großmutter, die den Haushalt führte, ging - ohne ...

Das Standesamt Hachenburg informiert: Emilia und Leon sind beliebteste Namen

Hachenburg. Mit dem Schließen der Register des Standesamts ist es auch an der Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. ...

Energietipp: Wahl von Grundstück und Grundriss - die erste Entscheidung beim Haus

Westerwaldkreis. Die Lage zu anderen Gebäuden, großen Bäumen und Grünflächen nimmt durch Lichtverhältnisse, Zufahrtsmöglichkeiten ...

Wäller helfen: Aktion mit dem Jugendzentrum Hachenburg und weitere Hilfe im Ahrtal

Region. Das neue Jahr bringt auch weitere und neue Herausforderungen bei der Unterstützung im Flutgebiet. Die ersten Ortschaften ...

Besucherstopp im Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach

Dernbach. Eine Ausnahme dieses Verbots ist nur in Ausnahmen möglich. Begründete Ausnahmen gelten in Absprache mit der jeweiligen ...

Die SGD Nord rät: Wasservögel besser nicht füttern

Region. Experten haben festgestellt, dass die Fütterung für die Wasservögel überflüssig und sogar gesundheitsgefährdend ist. ...

Weitere Artikel


Kinder und Jugendliche gefährdeten den Verkehr mit Schneebällen in Rehe

Rehe. Am 9. und 10. Januar, jeweils zwischen 21 Uhr und 22.30 Uhr warfen mehrere bislang unbekannte Kinder und Jugendliche ...

Notfallseelsorge Westerwald leistete im vergangenen Jahr über einhundert-mal Hilfe

Westerwalkreis. „Die Umweltkatastrophe an der Ahr und Covid-19 waren die großen Themen der Notfallseelsorge im vergangenen ...

Virtueller Spendenlauf: Westerwald macht Laufend gegen Gewalt an Freuen mobil

Westerwaldkreis. Die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises lädt dazu ein, an dem virtuellen Spendenlauf „Laufend gegen ...

Aktuelle Einwohner-Statistik der Verbandsgemeinde Hachenburg

Hachenburg. Nach der Gemeindestatistik haben sich im Halbjahresvergleich zum 30. Juni 2021 die Einwohnerzahlen bis zum 31. ...

Energietipp der Verbraucherzentrale: Unterdach - winddicht und durchlässig

Region. Um den Dachstuhl zu schützen, wird unter den Dachziegeln in der Regel ein Unterdach konstruiert. Es verhindert, dass ...

Rockets verpflichten Kevin Loppatto und Jordan King

Diez-Limburg. “Wir freuen uns, dass die beiden sich so schnell aus Kanada und Frankreich auf den Weg zu uns gemacht haben", ...

Werbung