Werbung

Pressemitteilung vom 07.01.2022    

Anmeldung am Landesmusikgymnasium in Montabaur im Januar möglich

Wer für sein Kind neben einer guten schulischen Ausbildung am Gymnasium zeitgleich einen musikalischen Schwerpunkt setzen möchte, kann sein Kind Mitte Januar am Landesmusikgymnasium Montabaur anmelden. Nach der Anmeldung und erfolgreicher Eignungsprüfung kann es dann im Sommer losgehen.

Das Landesmusikgymnasium Montabaur. (Foto: Landesmusikgymnasium)

Montabaur. Nach dem Infotag und der Durchführung der Kennenlerntage für Kinder und Eltern im November nimmt das Landesmusikgymnasium von Montag, dem 17. Januar, bis Freitag, dem 21. Januar, Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegen. In diesem Jahr können die Anmeldungen aufgrund der pandemischen Situation gerne auch schriftlich vorgenommen werden. Die Eignungstests finden für alle angemeldeten Schüler vom 7. bis 9. Februar statt.

Viele interessierte Kinder konnten sich im November davon überzeugen, dass das Landesmusikgymnasium in Montabaur trotz der coronabedingten Einschränkungen ein lebendiger Ort ist, an dem nicht nur wegen der Musik ein besonderer Geist herrscht. Aufnahmevoraussetzung für die Klasse 5 ist eine allgemeine musikalische Begabung und vor allem das Interesse daran, Musik zu machen – instrumentale Vorkenntnisse sind für interessierte Kinder für die Klasse 5 nicht notwendig.



Ein späterer Einstieg in die Schule in die Klassen 7 bis 11 kann ebenfalls problemlos erfolgen, da die Lehrpläne denen anderer Schulen entsprechen; dies sorgt für eine maximale Durchlässigkeit an dieser in Rheinland-Pfalz einzigartigen Schule.

Sollte das Ergebnis des Eignungstestes es nahelegen, die gymnasiale Laufbahn nicht am Landesmusikgymnasium zu absolvieren, besteht nach dem Eignungstest noch ausreichend Zeit, um eine Anmeldung an einer anderen Schule vorzunehmen.

Nähere Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf der Prüfungen sind auf der Homepage unter www.musikgymnasium.de einzusehen. (PM)


Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfallflucht in Ötzingen mit positivem Ausgang

Ötzingen. Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet. Dieser meldete den Vorfall der Polizei. Ein entsprechendes Strafverfahren ...

Gabriel Hermes - Europameister 2022 Solo über 18 UDO Streetdance

Höhr-Grenzhausen. "Up 2 move", das Tanzstudio der "Neuen Heimat", ein Nachmittag mit dem Hip-Hop Tänzer, dessen Kariere steil ...

Ukraine Support: Westerwälder packen an

Montabaur/Region. Die ehrenamtlichen Helfer haben die Geflüchteten aus der Ukraine mit notwendigen Dingen versorgtm um den ...

"Vereinsblutspende" des DRK Selters: Bier gegen Blut

Wittgert. Da die Zahl der Spendenwilligen beim Blutspenden leider rapide sinkt, hat sich das DRK dieses Mal eine besondere ...

Wirges: Verkehrsunfallflucht durch betrunkenen Autofahrer

Wirges. Die Streife der Polizeiinspektion Montabaur konnte den Pkw parkend antreffen und den Fahrer im Haus ermitteln. Aufgrund ...

Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Weitere Artikel


Vereine im Westerwaldkreis bekommen Spenden der Naspa Stiftung

Westerwaldkreis. Im Westerwaldkreis erhalten bei der aktuellen Förderrunde 21 Vereine und Initiativen finanzielle Unterstützung ...

Petition: Polizeistation Höhr-Grenzhausen soll wieder 24 Stunden besetzt sein!

Höhr-Grenzhausen. In einer aktuellen Petition auf der bekannten Plattform change.org fordern Bürger aus Höhr-Grenzhausen ...

Erneute Absage des Schlittenhunderennens in Liebenscheid

Liebenscheid. Nach dem Rennen ist vor dem Rennen und große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. Das war eigentlich ...

Westerwaldwetter: Weißes Wochenende in den Höhenlagen

Region. Wettermäßig war das abgelaufene Jahr laut dem deutschen Wetterdienst wärmer, feuchter und sonnenscheinreicher als ...

Rockets empfangen Erfurt und müssen zum Meister

Diez-Limburg. Blickt man auf die Tabelle der Oberliga Nord, dann stehen die Black Dragons dort, wo die Rockets gerne hinwollen ...

IHK-Vollversammlung verabschiedet 10-Punkte-Papier zum Klimawandel

Region. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat in ihrer Dezembersitzung einstimmig ein zehn ...

Werbung