Werbung

Pressemitteilung vom 05.01.2022    

Orientalischer Tanz und Tanzfitness beim TuS Hachenburg

Nach einer Corona geschuldeten Pause wird das Training im Orientalischen Tanz sowie Tanzfitness voraussichtlich Mitte-Ende Januar fortgesetzt. Das Training findet freitags unter Einhaltung der 2G-Plus-Regelung im Spiegelsaal der Stadthalle statt.

Bewegung zu Musik macht Spaß und hält fit. (Foto: TuS Hachenburg)

Hachenburg. Die Stunde “Orientalischer Tanz“ beginnt um 18.30 Uhr und richtet sich an alle interessierten Frauen und Mädchen (ab circa 15 Jahren), die sich gerne zur Musik bewegen und offen für neue Tanzformen sind. Es werden einzelne Schritte sowie Kombis zu trendiger orientalischer Musik ausgeführt. Orientalischer Tanz macht nicht nur glücklich, sondern hält die Gelenke geschmeidig, kräftigt Muskeln, stärkt das Herzkreislaufsystem und nicht zuletzt das Selbstbewusstsein.

Wer sich etwas intensiver bewegen mag, ist bei der anschließenden Stunde “Tanzfitness“, die um 19.45 Uhr beginnt, gut aufgehoben. Das Fitnesstraining stellt eine Kombination aus gymnastischen und tänzerischen Elementen dar: grundlegende Elemente des klassischen Tanzes und Modern Dance, einfache Zumba-Choreografien, kurze tänzerische Reihenfolgen sowie Dehnungs- und Entspannungsübungen am Ende der Stunde. Die Mischung macht es! Und mit Musik trainiert es sich gleich viel einfacher.



Mehr Info und vorherige Anmeldung unter Telefon: 02243-9173925. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Westerwaldverein Bad Marienberg: Ehrung für 70 Jahre Vereinstreue

Bad Marienberg. Wir schreiben das Jahr 1952: Der Zweite Weltkrieg ist gerade sieben Jahre vorbei. Die Montanunion wird gegründet, ...

Wirgeser Karnevalsgesellschaft erhält Scheck über 800 Euro für die Bambini-Tanzgruppe

Wirges. Die Spende über 800 Euro soll zweckgebunden verwandt werden, um damit die jüngste Tanzgruppe der KG, die Bambinis ...

Wirgeser Vereine kennenlernen am Tag der Vereine

Wirges. Im und rund ums Bürgerhaus präsentieren sich insgesamt 22 Vereine aus Wirges von 11 Uhr bis 17 Uhr mit den vielfältigen ...

Jahreshauptversammlung und Wanderung des Westerwaldvereins

Region. Vor der Jahreshauptversammlung (JHV), die um 14 Uhr beginnen sollte, machten sich 15 Wanderer aus Eitelborn, Rennerod ...

Initiative sponsert Federspielgerät für Spielplatz in Siershahn

Siershahn. Die “Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e. V.“ übergab Ortsbürgermeister ...

Auch in der Verbandsgemeinde Wirges wird Großes geleistet

Ebernhahn. Mit über 50 ehrenamtlichen Helfern des Vereines ist eine dauerhafte Sammel- und Ausgabestelle in Ebernhahn in ...

Weitere Artikel


Stadtbachsanierung: Obere Bahnhofstraße in Montabaur ab 10. Januar gesperrt

Montabaur. Der Grund sind Sanierungsarbeiten am Stadtbach, der hier quer unter der Straße verläuft. Die Maßnahme wird etwa ...

Öffentliche Bekanntmachung: Sitzung des Ortsgemeinderates Sessenbach

Sessenbach. Zu den Tagesordnungspunkten (TOP) 2 bis 6 wird zum zweiten Mal eingeladen, weil eine Beschlussfähigkeit in der ...

Weltgebetstag der Frauen - Vorbereitungstreffen per Videokonferenz

Westerwald. Die Frauen erzählen von der bewegten Geschichte und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft ...

Zukunftsfeld Wirtschaft und Arbeit besucht FOC Montabaur

Montabaur. Um sich vor Ort über die richtigen Weichenstellungen zu informieren, besuchte das Zukunftsfeld Wirtschaft und ...

Quarantäneanordnung gegen Schülerin rechtmäßig

Koblenz. Die Antragstellerin besucht ein Gymnasium. Unter anderem im Fach Religion werden die Schüler ihrer Jahrgangsstufe ...

Westerwälder Rezepte: Edle Schweinekartoffeln

Region. Die Bauernfamilie machte sich mit den Hackfrüchten viel Arbeit, denn für die Bäuerin waren nur dicke Kartoffeln „gute ...

Werbung