Werbung

Nachricht vom 15.12.2021    

Überraschung für Feuerwehr in Hellenhahn-Schellenberg

Mit einem symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überraschte Daniel Born, Inhaber der Firma EP Hering & Steup in Rennerod den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Hellenhahn-Schellenberg.

Daniel Born (v.l.) von EP Hering & Steup überreicht symbolischen Spendenscheck an den Schatzmeister des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr, Hubert Schmidt. Es freuen sich (v.l.) Patrick Steinebach, (stv. Wehrführer), Thorsten Schmidt (Vorsitzender Förderverein), Boris Baldus (Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr, Hellenhahn-Schellenberg. Foto. Willi Simon

Hellenhahn-Schellenberg. Hinter dieser Spende steckt die Initiative „Mobilfunk mit Herz“ der Supernova GmbH. Die angeschlossenen Partner bewerben sich mit Projektvorschlägen, wo eine finanzielle Unterstützung angebracht wäre. Für einen Adventskalender werden dann 24 Unternehmen ausgelost und auf den Adventskalender verteilt. Das Los entscheidet dann, wer an welchem Tag das Geschenk an den Begünstigten überreichen darf.

Daniel Born war einer der Glücklichen. Der Neubürger von Hellenhahn-Schellenberg entschied sich, diesen Betrag dem einheimischen Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr zukommen zu lassen. Mit einem symbolischen Scheck überraschte er gleich mehrere Vorstandsmitglieder des Fördervereins. Die Auffrischung der Finanzen ist sehr willkommen, so Schatzmeister Hubert Schmidt. Die Mittel werden in feuerwehrtechnische Ausrüstung oder Zusatzausstattung investiert, die nicht vom Träger übernommen werden. Der Vorsitzende des Fördervereins, Thorsten Schmidt bedankte sich sehr herzlich bei Daniel Born für die großzügige Spende und vorweihnachtliche Überraschung. (Willi Simon)


Lokales: Rennerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Rennerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Heiligenroth: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Heiligenroth. Da der Mann, gegen den ein Haftbefehl vorlag, sich vor Eintreffen der Polizei in seine Wohnung zurückgezogen ...

Dickendorf: Brand in Garage richtete erheblichen Schaden an

Dickendorf. Eine Frau wurde nach Inhalation von Rauchgasen vom Rettungsdienst versorgt. Sie hatte nach Ausbruch des Feuers ...

Heckenbrand in Berzhahn: Feuer greift auf Wohnhaus über

Region. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Berzhahn konnte die Hecke und den Dachüberstand des Gebäudes schnell ablöschen, ...

Westerwaldwetter: Hoch Oscar bringt Hitze und Dürre

Region. Das Thermometer wird in unserer Region ab Montag, dem 8. August unter dem Hochdruckeinfluss und einer langen Sonnenscheindauer ...

Garagenbrand in Dickendorf: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Betzdorf. Zum Brand einer Garage wurde der Löschzug Kausen der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain am Sonntag ...

"Dankbar für die Gaben der Natur": Gabriele Fischer ist die Kräuterexpertin von Marienstatt

Westerburg. Bemerkenswert ist ein wunderschöner Wandbehang, der sich seit 2008 in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Rothenbach ...

Weitere Artikel


Zerstörung des Rad- und Wanderweges in Rehe sorgt immer noch für Entrüstung

Rehe. Inzwischen hat sich sogar eine “Bürgerinitiative (BI) Baumschutz VG Rennerod“ gegründet, die organisiert die Fehler ...

Zeugen gesucht: Zwei Autoreifen in Meudt beschädigt

Meudt. Durch bisher unbekannte Täter wurden am 13. Dezember im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 10 Uhr an einem Pkw, der an der ...

Gewinnspiel: der neue Schlemmerblock für den Westerwaldkreis und Umgebung

Westerwaldkreis. Egal ob ein gemütliches Abendessen zu zweit, ein Bowlingabend mit Freunden oder Spiel, Spaß & Action im ...

Westerwälder Rezept: Festtagsmenü mit Fleisch

Region. Für die Weihnachtsfeier im kleinen Familienkreis ist das Beste gerade gut genug. Daher gönnen wir uns diesem Jahr ...

„Ihre Lotsen“ – Gemeinsames Portal der Westerwälder Wirtschaftsförderungen

Region. Aber wie findet man die passende Förderung für sein Unternehmen und wo fängt man an? „Unter https://ihrelotsen.de!“, ...

Alpenroder Unternehmen ist Holzindustrie-Ausstatter des Jahres 2022

Alpenrod. Einmal jährlich verleiht das unabhängige, österreichische Fachjournal "Holzkurier" die Auszeichnung "Holzindustrie-Ausstatter ...

Werbung