Werbung

Pressemitteilung vom 11.12.2021    

Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Nach einer Fahrt unter Alkohol- und Drogeneinfluss landete am Samstag, dem 11. Dezember, ein junger Autofahrer bei Nistertal in einer Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme stellte die örtliche Polizei den Führerschein sicher.

Symbolfoto.

Nistertal. Am Samstag, dem 11. Dezember gegen 2 Uhr kam es auf der K66 zwischen Hardt und Nistertal zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein allein beteiligter Pkw von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke stieß. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 21-jährige Fahrzeugführer unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet, teilt die Polizeidirektion Montabaur in einer Pressemeldung mit. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuer und Flamme für 100 Jahre: Festkommers der Feuerwehr Langenhahn

Langenhahn. Der Festkommers wurde von Detlef Größchen, dem Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Langenhahn moderiert, ...

Dreister Tierdiebstahl in Alpenrod: Acht Gänse von Hofgut entwendet

Alpenrod. Nach eingehender Untersuchung der Spurenlage schließt die Polizei aus, dass die Gänse Opfer eines Fuchses oder ...

Verkehrsunfall in Bad Marienberg: Zwei Personen leicht verletzt und hoher Sachschaden

Bad Marienberg. Gegen 17 Uhr kam es an der besagten Kreuzung zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Laut den Ermittlungen der ...

Frontalzusammenstoß auf der L 307 bei Hilgert fordert drei Verletzte und zwei Totalverluste

Hilgert. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall um 18.15 Uhr zwischen Höhr-Grenzhausen und Ransbach-Baumbach. ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B255 bei Boden - Junger Fahrer verliert Kontrolle über seinen Pkw

Boden. Am Freitagabend (14. Juni) gegen 18.15 Uhr befuhr der junge Mann die B255 in Richtung Montabaur, als er vermutlich ...

"SparkassenVersicherung" fördert Feuerwehr der Verbandsgemeinde Hachenburg mit moderner Technik

Hachenburg. In einer feierlichen Zeremonie überreichten Joachim Merkel und Dieter Wagenknecht von der "SV SparkassenVersicherung" ...

Weitere Artikel


Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss

Höhr-Grenzhausen. Auf der A3, Höhe Anschlussstelle Montabaur, bemerkte aufmerksamer Verkehrsteilnehmer aus der Verbandsgemeinde ...

Es ist vorbei: kein Wochenmarkt mehr in der Ortsgemeinde Caan

Caan. Seit 2016 bereicherte der Markt einmal wöchentlich die Ortschaften Alsbach, Caan, Sessenbach und Wirscheid zu festen ...

Musikweg "Walk & Listen" in Niederdreisbach in Weihnachtsstimmung

Niederdreisbach. Ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis können Wandernde in Niederdreisbach entdecken. Auf einem schönen ...

BUND: Gegen Hochwasser vorsorgen - Flächenverbrauch stoppen

Region. Die Flutkatastrophe im Ahrtal, aber auch örtliche Überschwemmungen nach Starkregen haben gezeigt: Hochwasser ist ...

Zerfahrene Wanderwege - kein Aushängeschild für den Westerwald

Caan. „Dieser Weg wurde wiederholt durch aktuelle Rodungsarbeiten zerstört. Durch den Einsatz der viel zu schweren Geräte ...

Land will Windräderplanung mit Umweltverbänden koordinieren

Region. Für das Erreichen des Ziels, die Stromproduktion bis zum Jahr 2030 klimaneutral und bilanziell zu 100 Prozent mit ...

Werbung