Werbung

Nachricht vom 30.11.2021    

Besonderes Adventskonzert in evangelischer Schlosskirche in Westerburg

Ein Adventskonzert in der evangelischen Schlosskirche in Westerburg spielt neue geistliche Lieder. Thematisiert werden dabei die Höhen und Tiefen im Leben zwischen Zweifel und Zuversicht. Der Eintritt ist frei.

Ausschnitt Plakat (Quelle: Evangelisches Dekanat Westerwald)

Westerburg. Am 2.Advent, Sonntag, den 5. Dezember ist "Beziehungsweise", die Band des Evangelischen Dekanats Westerwald, ab 18 Uhr in der evangelischen Schlosskirche in Westerburg zu Gast.
Unter dem Titel "Hoffen können – auch in tiefster Nacht" erklingen neue geistliche Lieder adventlicher Zuversicht. „Wir bewegen uns musikalisch und thematisch an diesem Abend im Spannungsfeld zwischen den Phasen in unserem Leben, die von Zweifeln, Einsamkeit, Angst, Resignation und Traurigkeit geprägt sind, und der adventlichen Zusage im Blick auf Weihnachten, die Freude, Dankbarkeit, Hoffnung und Zuversicht in sich trägt“, so Dekanatskantor Christoph Rethmeier, der die Band "Beziehungsweise" leitet.

„Es sind neue geistliche Lieder, die die Höhen und Tiefen der Beziehung des Menschen zu Gott zum Klingen bringen. Lieder mit verständlichen Texten, die Gottvertrauen atmen und vom Dank singen, aber auch Gottes Zuwendung anfragen und die Suche nach Gewissheit ausdrücken“, so der Dekanatskantor weiter. „Und damit sind wir ja mitten drin in der Thematik des Advents, besonders auch in einer weiteren Adventszeit, die von der Corona-Pandemie überschattet wird.“



So wünschen sich Annemarie Hagen und Anjulie Heidrich (Gesang), Gregor Groß (Saxophon) Hans Peter Bruch (Gitarre), Frank Hölper (Schlagzeug) und Christoph Rethmeier (Gesang, Tasten, Arrangements), dass sich Menschen einladen und durch die Musik von "Beziehungsweise" mitnehmen lassen ins Hoffen können -auch in tiefster Nacht.
Für diese Veranstaltung gelten die aktuellen 2G-Regeln. Der Eintritt ist frei.


Mehr zum Thema:    Kirche & Religion   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Schwerverletzte auf der B 8 in Wallmerod

Wallmerod. Am Donnerstag, dem 27. Januar, kurz nach 14 Uhr, ereignete sich in Wallmerod ein Verkehrsunfall bei welchem die ...

Blitzeis bei Mähren: Acht Fahrzeuge beschädigt - Ein Auto geriet in Brand

Mähren. Am 28. Januar gegen 7.20 Uhr kam es auf der B8 zwischen Hahn am See und Herschbach(Oww) in Höhe Mähren aufgrund Blitzeis ...

Feuerwehr löschte Kellerbrand in der Langgasse in Rennerod

Rennerod. Am Donnerstag, 27. Januar wurde der Feuerwehr Rennerod um 11.45 Uhr ein Brand in der Langgasse gemeldet. Innerhalb ...

Zeugen gesucht: Pkw aufgebrochen in der Beethovenstraße in Westerburg

Westerburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich zwischen Mittwochabend, 26. Januar, 21.50 Uhr und Donnerstagmorgen, ...

Rat und Hilfe bei Krebs jetzt auch in Montabaur und Westerburg

Westerwaldkreis. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem ...

Ein neues Zuhause für Känguru und Co

Neuwied. „Etwa ein Fünftel unserer Tierarten ist Teil von besonderen Artenschutzprogrammen, über die unter anderem auch die ...

Weitere Artikel


Großes Interesse am 3. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. Nach vier Biermarathon-Veranstaltungen und zwei Glühweinläufen fand
der dritte Glühweinlauf zugunsten des Kinder- ...

Sieg in der Overtime: Rockets gewinnen in Essen

Diez-Limburg. “Karma hat zugeschlagen", sagte Jeffrey van Iersel nach der Partie. Der Trainer der Diez-Limburger meinte damit ...

Siershahn: Wem gehört das schwarze Mountain Bike?

Siershahn. Am 23. November wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Montabaur in Siershahn ein Mountainbike sichergestellt.

(Details: ...

Westerwaldkreis: Arbeitslosigkeit fast so niedrig wie vor der Krise

Westerwaldkreis. Der regionale Arbeitsmarkt erholt sich weiter: Während der vergangenen Wochen ist die Zahl der Menschen, ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Wildvögel im Westerwald: weitere Fälle von Geflügelpest

Westerwaldkreis. Mittlerweile hat das Landesuntersuchungsamt (LUA) bei 25 Wildvögeln aus dem Westerwald das H5N1-Virus nachgewiesen. ...

Werbung