Werbung

Nachricht vom 25.11.2021    

Kerzenlichter auf historischer Kniebank in Kapelle in Allmannshausen

Die aufwendig restaurierte Wegkapelle in Allmannshausen ist dank des Bauhofes der Stadt um eine Attraktion reicher geworden: Eine steinerne Kniebank wurde mit einer sicheren Halterung für Kerzenlichter versehen. IN den Adventswochen soll die Kapelle angestrahlt werden.

Dem Bauhof liegt die Kapelle am Herzen. Foto: Nitz Fotografie / Quelle: Verbandsgemeinde Montabaur)

Montabaur. Im Stadtteil Allmannshausen, ganz in der Nähe des Fashion Outlet Centers, steht eine kleine Wegkapelle aus dem Jahre 1895, die in den letzten Jahren seitens der Stadt Montabaur aufwendig restauriert wurde. Zu dieser Kapelle gehört ein alter Stein, der den Besuchern ursprünglich als Kniebank diente.

Dieser Stein wurde bei der Restaurierung sichergestellt und beim Bauhof der Stadt zwischengelagert. Auf diesem Stein wurde jetzt von Mitarbeitern des Bauhofes eine stabile Halterung für Kerzenlichter konstruiert und entsprechend befestigt.

Bei der Übergabe des Steines an der Kapelle in Allmannshausen bedankten sich der Erste Beigeordnete der Stadt Gerd Frink und City-Manager Josef Schüller ganz herzlich bei den Mitarbeitern des Bauhofes für ihre Arbeit und Mühe.



Nach dem endgültigen Abschluss der Renovierungsarbeiten, soll die Kapelle der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht werden. Des Weiteren ist vorgesehen, die Kapelle im Rahmen der Weihnachts-Aktionen der Stadt in den nächsten Tagen zusätzlich anzustrahlen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


ISB-Beratungstag am 13. Dezember

Region. Die Einbindung öffentlicher Mittel in die Finanzierungen aller Arten von Gründungsvorhaben wie beispielsweise Betriebsübernahmen, ...

Unfallflucht in Freilingen mit verletztem Kind -Zeugenaufruf

Freilingen. An der Einmündung zur Wölferlinger Straße bog der LKW in Richtung Wölferlingen ab. Dabei schwenkte er mit dem ...

Das Ehrenamt ist eine tragende Säule der Gesellschaft

Region. Laut dem Deutschen Freiwilligensurvey (FWS) setzen sich hierzulande rund 29 Millionen Menschen in ihrer Freizeit ...

Vorweihnachtliche musikalische Lesung in der Stadtbibliothek Bad Marienberg

Bad Marienberg. Das Duo „Federkiel und Harfenklang“ (Rolf Henrici und Hilde Fuhs) zaubert mit heiter bis tiefgründigen Adventsgeschichten, ...

Den Jahreswechsel mit geliebten Vierbeinern verbringen

Siegen. Hunde, Katzen, Kaninchen und Co. leiden unter der oft nasskalten Zeit, den trubeligen Feiertagen mit ungewohnt zahlreichen ...

Junges Talent der Kreismusikschule Westerwald reist zum Gitarrenfestival nach Hamburg

Montabaur/Hamburg. Ihr Gitarrenlehrer der Kreismusikschule Westerwald, Roland Schlieder, der selbst mit der renommiertesten ...

Weitere Artikel


Bauarbeiten an der L285 Hauptstraße in Langenbach bei Kirburg abgeschlossen

Langenbach bei Kirburg. Die Verbandsgemeinde-Werke Bad Marienberg und der Landesbetrieb Mobilität Diez teilen mit, dass am ...

Konzert von "We Rock You" Queen-Tribute in Ransbach-Baumbach wird verlegt

Ransbach-Baumbach. Wie so viele andere Veranstaltung muss auch das für den 4. Dezember geplante Konzert von "We Rock You" ...

2G bei Federspiel in Hachenburg

Hachenburg. Die Hachenburger Kulturzeit gibt bekannt: Mit der Änderung der pandemiebedingten Regeln am 24. November gilt ...

Zensus 2022: Statistische Erhebung soll demographische Daten ermitteln

Westerwaldkreis. Im Jahr 2022 findet erneut ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung soll die Anzahl der in Deutschland ...

Stöffel-Park: Acoustics-Konzerte im Dezember fallen aus

Enspel. Der Stöffel-Park sagt alle sechs @coustics-Konzerte im Dezember ab. „Das erscheint uns angesichts der hohen Covid-19-Inzidenz ...

Der Weihnachtszauber Höhr-Grenzhausen fällt aus

Höhr-Grenzhausen. Trotz der vielen Vorbereitungen in den vergangenen Wochen stehen die Verantwortlichen nun erneut vor zu ...

Werbung