Werbung

Pressemitteilung vom 25.11.2021    

Der Weihnachtszauber Höhr-Grenzhausen fällt aus

Die Corona-Pandemie zwingt die Veranstalter des Weihnachtsmarktes in Höhr-Grenzhausen auch in diesem Jahr dazu, den Markt kurzfristig abzusagen. Daher findet am 4. Dezember kein Weihnachtszauber statt.

Absage des Weihnachtszaubers. (Foto: Quartiersmanagement Höhr)

Höhr-Grenzhausen. Trotz der vielen Vorbereitungen in den vergangenen Wochen stehen die Verantwortlichen nun erneut vor zu großen Herausforderungen. Neben zahlreichen kurzfristigen Absagen erschweren nun auch neue Regelungen die Durchführbarkeit des Marktes. Aus diesem Grund haben sich die Stadt Höhr-Grenzhausen, der Gewerbeverein Pro Höhr- Grenzhausen e.V. und das Quartiersmanagement Höhr dazu entscheiden, den für den 4. Dezember geplanten Markt abzusagen. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mythen und Sagen des Westerwalds: die Hexeneiche bei Elkenroth

Elkenroth. Mythen und Sagen, das sind Geschichten, oft mündlich überliefert, bis sie eines Tages aufgeschrieben werden. Sagenumwobene ...

Hachenburg: Parktickets einfach per App zahlen

Hachenburg. Mit der Einführung der EasyPark-App wird das Parken in Hachenburg einfacher, denn mit ihr kann die Parkzeit flexibel ...

Montabaur hat eine (Weihnachts-)Erleuchtung

Montabaur. In feierlicher Stimmung versammelten sich vor dem historischen Rathaus einige Schaulustige und natürlich Gabi ...

Zeugen gesucht: versuchter Aufbruch von Zigarettenautomat in Staudt

Staudt. In der Nacht von Freitag, dem 26. November, auf Samstag, dem 27. November, versuchten bislang unbekannte Täter einen ...

Stückzahlangabe auf Süßigkeiten-Packungen erforderlich

Region. Die Klägerin stellt Süßigkeiten wie Bonbons und Schokoladen-Spezialitäten her. Das Landesamt für Mess- und Eichwesen ...

Intensivstation am Krankenhaus Dierdorf erweitert

Dierdorf. Zunächst gab es einen Moment des Innehaltens: Pfarrer Wolfgang Eickhoff fand während einer ökumenischen Andacht ...

Weitere Artikel


Stöffel-Park: Acoustics-Konzerte im Dezember fallen aus

Enspel. Der Stöffel-Park sagt alle sechs @coustics-Konzerte im Dezember ab. „Das erscheint uns angesichts der hohen Covid-19-Inzidenz ...

Zensus 2022: Statistische Erhebung soll demographische Daten ermitteln

Westerwaldkreis. Im Jahr 2022 findet erneut ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung soll die Anzahl der in Deutschland ...

Kerzenlichter auf historischer Kniebank in Kapelle in Allmannshausen

Montabaur. Im Stadtteil Allmannshausen, ganz in der Nähe des Fashion Outlet Centers, steht eine kleine Wegkapelle aus dem ...

Wichtel-Weihnachtsaktion als Zeichen des Miteinanders

Bad Marienberg. Im Zuge der großen Aktion des Miteinanders können Bürger, Vereine, Unternehmen, Kitas oder Schulen kleine ...

LBM und die Niederlassung West der Autobahn GmbH starten gut vorbereitet in den Winter

Westerwaldkreis. Die erforderlichen Vorkehrungen für den bevorstehenden Winterdienst wurden in den vergangenen Wochen und ...

Westerwaldkreis: Orange-farbenes Licht setzt starkes Signal gegen Gewalt an Frauen

Westerwaldkreis. Am 25. November erstrahlen wieder zahlreiche Gebäude in Deutschland in Orange, um ein starkes Signal gegen ...

Werbung