Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2021    

Straßensperrung bei Bad Marienberg

Aufgrund von Baumfällarbeiten wird die K 58 zwischen Großseifen und Stockhausen Illfurth von Ende November bis Mitte Dezember voll gesperrt. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

Symbolfoto

Bad Marienberg. Im Zeitraum vom 29. November bis 10. Dezember ist die Kreisstraße 58 (K 58) zwischen Großseifen und Stockhausen-Illfurth wegen Holzernte- beziehungsweise Baumfällmaßnahmen gesperrt. Um diese und die Holzabfuhr sowie notwendige Verkehrssicherungsmaßnahmen durchführen zu können, ist eine Vollsperrung unumgänglich. Umleitungsstrecken über Bad Marienberg Ortsteil Eichenstruth sind entsprechend ausgeschildert. (PM)


Mehr dazu:   Auto & Verkehr  
Lokales: Bad Marienberg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Aktion "fit4kids" in der Gutenberg-Schule Dierdorf gestartet

Dierdorf / Region. Die Ernährungsberaterin Nadja Pavlovic hat den 27 Schülern der 3c gezeigt, wie lecker ein gesundes Frühstück ...

Ukrainisch-belarussische Familie sucht Zuhause in VG Altenkirchen-Flammersfeld

Region. Die ukrainisch-belarussische Familie schätzt laut dem Aufruf der „Friends of Jesus“ Ordnung und Sauberkeit, sind ...

Westerwälder Kreistag beschließt Klimaschutzkonzept sowie Maßnahmenkatalog

Montabaur. Zuvor war der Erstellung des Konzeptes über mehrere Monate ein integrativer Prozess vorangegangen. Dieser zielte ...

Justizministerium Rheinland-Pfalz warnt vor „falschen Gerichtsvollziehern“

Region. Das Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz weist darauf hin, dass der Erstkontakt zu einem Schuldner bzw. einer Schuldnerin ...

Luckenbach: 18-jährige aus VG Hachenburg kommt mit Pkw von Fahrbahn ab

Region. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Mittwoch, dem 6. Juli, um 01.30 Uhr die L 288 aus Fahrtrichtung Betzdorf kommend ...

Weitere Artikel


Aufwendige Reparatur der Windkraftanlage Waigandshain erfolgreich abgeschlossen

Waigandshain. In unmittelbarer Nähe zur Fuchskaute, der höchsten Erhebung des Westerwaldes (657 Meter über NN), befindet ...

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge: "Gypsy meets Art"

Höhr-Grenzhausen. Zum Ende des Jahres gibt es in Höhr-Grenzhausen eine ganz besondere Accoustic Lounge mit Lulo Reinhardt. ...

Sia Korthaus: Oh Pannenbaum - wie schräg hängt dein Lametta

Höhr-Grenzhausen. Sobald wir im Supermarkt gegen die erste Mauer aus „Dominasteinen“ laufen und uns die Dauerbeschallung ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. beendet Wanderjahr mit Martinsgansessen

Bad Marienberg. Mit dreißig mehrfach geimpften Mitgliedern fand – unter Einhaltung der erforderlichen Hygiene-Regeln – das ...

Verstärkte Verkehrskontrollen in und um Westerburg

Westerburg. Die Polizei Westerburg möchte darauf hinweisen, dass es zu Beginn der dunklen Jahreszeit, besonders in der Vor- ...

Stöffel-Xtreme-Run in Enspel: ein Sport für die Härtesten

Enspel. Es war viel los im Stöffel-Park. Bei den Xtreme-Läufen und Cross-Rennen trotzten sowohl die Teilnehmer, als auch ...

Werbung