Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2021    

Verstärkte Verkehrskontrollen in und um Westerburg

Wer in den nächsten Wochen in und um Westerburg unterwegs ist, sollte sich auf verstärkte Kontrollen durch die Polizei einstellen. Geplant sind laut Pressemitteilung der Polizeidirektion Montabaur verstärkte Verkehrskontrollen von Fahrzeugführern und Fahrzeugen.

Symbolfoto

Westerburg. Die Polizei Westerburg möchte darauf hinweisen, dass es zu Beginn der dunklen Jahreszeit, besonders in der Vor- und Nachweihnachtszeit, vermehrt zu Verkehrskontrollen kommen wird. Die Schwerpunkte der Verkehrskontrollen liegen dabei auf der Fahrtauglichkeit der Fahrzeugführer und der Verkehrssicherheit der Fahrzeuge, insbesondere der Beleuchtung und der Bereifung. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Hoch Oscar bringt Hitze und Dürre

Region. Das Thermometer wird in unserer Region ab Montag, dem 8. August unter dem Hochdruckeinfluss und einer langen Sonnenscheindauer ...

Garagenbrand in Dickendorf: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Betzdorf. Zum Brand einer Garage wurde der Löschzug Kausen der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain am Sonntag ...

"Dankbar für die Gaben der Natur": Gabriele Fischer ist die Kräuterexpertin von Marienstatt

Westerburg. Bemerkenswert ist ein wunderschöner Wandbehang, der sich seit 2008 in der katholischen Herz-Jesu-Kirche in Rothenbach ...

Trunkenheitsfahrt mit 1,93 Promille auf dem Autohof Mogendorf

Mogendorf. Nach Ansprache durch die Zeugen und der Mitteilung an die Polizei entfernte sich die junge Frau zusammen mit einer ...

Montabaur: Zeitungswagen geklaut

Montabaur. In der Eifelstraße Ecke Rhönstraße konnte der Wagen dann aufgefunden werden. Aus dem Wagen wurde die graue Regenjacke ...

Wohnhausbrand in Berod bei Wallmerod

Berod bei Wallmerod. Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs eine Person im Wohnhaus. ...

Weitere Artikel


Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. beendet Wanderjahr mit Martinsgansessen

Bad Marienberg. Mit dreißig mehrfach geimpften Mitgliedern fand – unter Einhaltung der erforderlichen Hygiene-Regeln – das ...

Straßensperrung bei Bad Marienberg

Bad Marienberg. Im Zeitraum vom 29. November bis 10. Dezember ist die Kreisstraße 58 (K 58) zwischen Großseifen und Stockhausen-Illfurth ...

Aufwendige Reparatur der Windkraftanlage Waigandshain erfolgreich abgeschlossen

Waigandshain. In unmittelbarer Nähe zur Fuchskaute, der höchsten Erhebung des Westerwaldes (657 Meter über NN), befindet ...

Stöffel-Xtreme-Run in Enspel: ein Sport für die Härtesten

Enspel. Es war viel los im Stöffel-Park. Bei den Xtreme-Läufen und Cross-Rennen trotzten sowohl die Teilnehmer, als auch ...

DFB-Treffpunkt „Ehrenamt 2021“ in Oberwambach

Oberwambach. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Schütz und Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte ...

Verkehrskontrolle eines drogenbeeinflussten Fahrzeugführers

Montabaur. Am Sonntag, dem 21. November, gegen 20 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Montabaur ...

Werbung