Werbung

Pressemitteilung vom 15.11.2021    

Parkplatz zur Grillhütte in Caan gesperrt

Als Konsequenz aus den Rodungsarbeiten in der Caaner Gemarkung bei der diesjährigen "Holzernte" sperrt die Gemeinde Caan den Parkplatz zur Grillhütte für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen tatsächlichen Gewichts.

Schäden an den Wegen. (Foto: Gemeindeverwaltung Caan)

Caan. Dies teilte der Ortsbürgermeister Roland Lorenz mit. „Uns entstand bei den diesjährigen Rodungsarbeiten im Wald nur in dem Streckenabschnitt zwischen Heideweg und Grillhütte ein Schaden in Höhe von rund 18.000 Euro.“ Der Entwässerungsgraben in diesem Streckenabschnitt sei durch die eingesetzten Holztransporter und Forwadern zugefahren worden, sodass das Wasser vom Pfahlberg nicht mehr kontrolliert ablaufen könne. Beim nächsten stärkeren Regen werde der asphaltierte Weg überspült. Auch die Abfahrt vom Parkplatz sei kaputt gefahren worden.

Bereits 2020 sei über die Schadensregulierung mit dem Waldeigentümer gesprochen worden. Wie auch in diesem Jahr. „Weder im Jahr 2020 noch in diesem Jahr kam es zu einer Schadensregulierung, sodass wir als Gemeinde wiederum auf dem Schaden sitzen bleiben. Da wir aber unsere Waldwege aus rechtlichen Gründen nicht sperren dürfen, beschloss der Ortsgemeinderat den Parkplatz zu unserer Grillhütte und Freizeitanlage für diese schweren Arbeitsgeräte und Fahrzeuge zu sperren“, führte Roland Lorenz weiter aus. (PM)


Mehr dazu:   Auto & Verkehr  
Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall in Kirburg: zwei Personen leicht verletzt und hoher Sachschaden

Kirburg. Am heutigen Morgen (24. Juli) kurz nach 7 Uhr kam es auf der Bundesstraße 414 bei Kirburg zu einem Verkehrsunfall. ...

Rennen um den Titel: Beste Junghandwerker treten bei den German Craft Skills an

Region. Bei der Deutschen Meisterschaft im Handwerk messen sich die besten Junghandwerker, die ihre Gesellenprüfung mit besonders ...

Kurkonzert in Bad Marienberg: Eine Stunde voller Musik im Grünen

Bad Marienberg. Bad Marienberg kann sich auf einen musikalischen Nachmittag freuen. Am Sonntag, 28. Juli, wird die Daadetaler ...

Energietipp: Energieausweise verlieren nach zehn Jahren Gültigkeit

Westerwaldkreis. Der Energieausweis ermöglicht es potenziellen Käufern oder Mietern, die energetische Qualität eines Gebäudes ...

Kampf gegen giftige Wiesenpflanzen: Grüne Aktion bewahrt die Magerwiesen rund um Rennerod

Rennerod. Die Aktion startete an einem Samstagvormittag, als eine Gruppe von freiwilligen Helfern, darunter Studierende der ...

Eine musikalische Zirkusshow beim Treffpunkt Alter Markt in Hachenburg

Hachenburg. Es fühlt sich an, als würde man eine musikalische Zirkusshow erleben. Am Ende des Tages zählt für die Jungs jedoch ...

Weitere Artikel


Westerwaldkreis schreibt Psychiatriebericht fort

Montabaur. „Wir nehmen das Thema der psychischen Erkrankungen sehr ernst“, betont Stefanie Moch, Koordinierungsstelle für ...

"FLY & HELP"-Spendengala anlässlich Eröffnung der 500. Schule

Kroppach. Zum Anlass der Einweihung der 500. Schule in Entwicklungsländern traten bei einer Spendengala am 13. November in ...

Corona: die Zahlen im Westerwaldkreis steigen ungebremst weiter

Westerwaldkreis. Mit einer 7-Tages-Inzidenz von 127,2 steigen die Zahlen unaufhörlich weiter. In Rheinland-Pfalz sind inzwischen ...

Weiterer Schritt zur Verbesserung der Digitalisierung an Schulen

Rennerod. Der nächste Schritt im Ausbaukonzept zum Digitalpakt Schule ist geschafft: Im Zuständigkeitsbereich der Verbandsgemeinde ...

A3: Kurzzeitige Verkehrseinschränkung im Autobahndreieck Dernbach

Dernbach. Um die Baumfällarbeiten am 20. November planmäßig durchzuführen zu können, ist die Überleitung von der A3 aus Frankfurt ...

Einblicke in die Geschichte von Wirges: SPD veröffentlicht historischen Kalender

Wirges. Bei der Vorstellung des Kalenders für 2022 wies das SPD-Vorstandmitglied Regine Behr-Kollosche darauf hin, dass der ...

Werbung