Werbung

Nachricht vom 14.11.2021    

Machen ist wie wollen, nur besser

Die Sozialdemokraten im südlichsten Westerwald treffen sich in Horbach am 22. November zu einem Gespräch mit Direktmandatsträgerin Dr. Tanja Machalet. Es geht darum, wichtige Themen aktiv anzupacken und es nicht bei einer bloßen Absichtserklärung zu lassen.

Liedermacher Manfred Pohlmann will mit aktuellen und traditionellen Lieder der regionalen SPD mit auf die Beine helfen. (Fotoquelle: SPD-OV Stelzenbach)

Horbach. Machen ist wie wollen, nur besser: Unter diesem Motto wollen die Sozialdemokraten rund um den Stelzenbach (Elbertgemeinden-Gelbachhöhen-Buchfinkenland) nicht nur wieder aktiver werden und ihren Ortsverein reaktivieren, sie machen es auch. Denn eine Demokratie lebt davon, dass demokratische Parteien wie die SPD in der Fläche (also auch in den heimischen Dörfern) präsent und aktiv sind. Aber dafür braucht es fortschrittliche Menschen, die dabei mitmachen. Der Rückenwind durch die für die SPD erfolgreiche Bundestagswahl berechtigt da laut SPD-Ortsverein Stelzenbach zu einigen Hoffnungen.

Dr. Tanja Machalet kommt nach Horbach
Deshalb lädt der SPD-Ortsverein Stelzenbach alle interessierten Bürger am Montag, 22. November, um 19 Uhr ins Gasthaus „Zum grünen Baum“ in Horbach ein. Die direkt gewählte neue Bundestagsabgeordnete Dr. Tanja Machalet wird dort einen ersten Bericht aus Berlin abgeben. In einem Zweiergespräch wird sich dann Prof. Dr. Klaus Kocks mit ihr über erste Erfahrungen in der Hauptstadt, die laufenden Koalitionsverhandlungen und ihre politischen Vorhaben unterhalten.



Mit passenden Liedern zum Zeitgeist und zur langen Geschichte der Sozis wird der weit über Rheinland-Pfalz hinaus bekannte Liedermacher Manfred Pohlmann aus Bendorf den Abend begleiten. Dieser wird moderiert von Uli Schmidt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wegen der aktuell sich zuspitzenden Pandemielage gilt aber die 2G-Regel, also mit Einlass nur für Geimpfte und Genesene. Weitere Informationen - auch kurzfristig darüber, ob die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann - per E-Mail unter uili@kleinkunst-mons-tabor.de. (PM)



Mehr dazu:   Veranstaltungen   SPD  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Grüne feierten Sommerfest: von Heusinger und Rösner zu Gast

Montabaur. Bei guter Stimmung begrüßten die Vorstandssprecher Torsten Klein und Sarah Schell-Hahn die Anwesenden herzlich ...

"Wolfsgipfel" fordert neues Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Freien Wähler, Stephan Wefelscheid, brachte es auf den Punkt. "Wir haben ...

Tagung in Altenkirchen: So weitet die extreme Rechte ihren Einfluss aus

Altenkirchen. In der durch LEADER geförderten Veranstaltung liegt das Augenmerk auf dem ländlichen Raum im Allgemeinen und ...

Demokratietag RLP in Altenkirchen: Jugendliche zur Mitarbeit aufgerufen

Altenkirchen. Am 29. September findet der Demokratietag Rheinland-Pfalz statt. Normalerweise pilgern tausende Jugendliche ...

Deshalb war diese Rettungsaktion in Nordhofen so hautnah und informativ

Nordhofen. Eine gemeinsame Aktion der Jugendfeuerwehr Nordhofen und dem Jugendrotkreuz Selters lockte viele interessierte ...

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes

Altenkirchen. Die Schließung der Altenkirchener Stadthalle zum 31. Juli des vergangenen Jahres hat eine gewaltige Zäsur fürs ...

Weitere Artikel


"90 Prozent haben keine Patientenverfügung"

Bad Marienberg. Viele Fragen musste der Essener Anwalt für Familien- und Erbrecht, Hans-Joachim Boers, im Anschluss an seinen ...

Aus fahrendem Pkw geworfene Betäubungsmittel führten zu Sperrung der A3

Montabaur. Am 13. November kam es gegen 19.30 Uhr auf der A3 in Richtung Frankfurt am Main zu einer circa einstündigen Sperrung. ...

MVZ Westerwald erweitert gastroenterologisches Angebot

Dernbach. Schon seit Juni verstärkt Dr. med. Alexander Lindhorst die Medizinische Klinik II des Herz-Jesu-Krankenhauses in ...

Überwachung Straßenverkehr: verbotswidriges Parken auf der Autobahn

Dernbach. Bei diesen Kontrollen musste leider festgestellt werden, dass die kontrollierten Fahrer nicht aufgrund eines technischen ...

Neue Betrugsmasche durch "Smishing"

Region. In den vergangenen Tagen gingen bei der Polizeiinspektion mehrere Meldungen von Bürgern ein, dass diese sich eine ...

NABU Hundsangen unter neuer Leitung

Hundsangen. Der stellvertretende Vorsitzende Marcel Weidenfeller begrüßte die anwesenden Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ...

Werbung