Werbung

Pressemitteilung vom 08.11.2021    

Diebstahl von Ersatzrädern an Neufahrzeugen

Die Polizeidirektion Montabaur bittet in einer Pressemeldung um Zeugenhinweise im Fall eines Diebstahls von Ersatzrädern an Neufahrzeugen eines Autohauses in Langenhahn.

Symbolfoto.

Langenhahn. Im Zeitraum vom 25. Oktober bis 3. November wurden beim Autohaus Frensch in Langenhahn an fünf Neufahrzeugen (Citroen Jumper) die Ersatzräder entwendet. Die Fahrzeuge waren auf einem Freigelände gegenüber vom Autohaus abgestellt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Westerburg (02663 98050) zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfallflucht in Ötzingen mit positivem Ausgang

Ötzingen. Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet. Dieser meldete den Vorfall der Polizei. Ein entsprechendes Strafverfahren ...

Gabriel Hermes - Europameister 2022 Solo über 18 UDO Streetdance

Höhr-Grenzhausen. "Up 2 move", das Tanzstudio der "Neuen Heimat", ein Nachmittag mit dem Hip-Hop Tänzer, dessen Kariere steil ...

Ukraine Support: Westerwälder packen an

Montabaur/Region. Die ehrenamtlichen Helfer haben die Geflüchteten aus der Ukraine mit notwendigen Dingen versorgtm um den ...

"Vereinsblutspende" des DRK Selters: Bier gegen Blut

Wittgert. Da die Zahl der Spendenwilligen beim Blutspenden leider rapide sinkt, hat sich das DRK dieses Mal eine besondere ...

Wirges: Verkehrsunfallflucht durch betrunkenen Autofahrer

Wirges. Die Streife der Polizeiinspektion Montabaur konnte den Pkw parkend antreffen und den Fahrer im Haus ermitteln. Aufgrund ...

Westerwald-Tipp: Das Biermuseum in Bitzen

Bitzen. Wer sich für Bier interessiert, der wird sich im Biermuseum in Bitzen wahrscheinlich wohlfühlen. Luis De Sousa hat ...

Weitere Artikel


Lego WeDo 2.0 und Minecraft-Workshops: neue Termine aufgrund der hohen Nachfrage

Höhr-Grenzhausen. Im Minecraft-Trickfilm-Workshop geht es um das Herstellen eines Minecraft Trickfilmes mit der App „Stop ...

Haben Sie schon mal etwas von "DIGIBOs" gehört?

Höhr-Grenzhausen. Nachrichten und Zeitungen sind voll vom Thema Digitalisierung, Begriffe wie Internet, E-Mail, WhatsApp, ...

Buchtipp: „Eifel - Das bedrohte Orchideenparadies“ von Rainer Nahrendorf

Dierdorf/Neuss. Wer glaubt, das handliche Büchlein schnell durchlesen zu können, wird eines Besseren belehrt, denn es enthält ...

Letzte Dekanatssynode der Legislaturperiode in Westerburg

Westerburg. Die Zukunft der Evangelischen Kirche im Westerwald beschäftigte die Synodalen des Evangelischen Dekanats Westerwald, ...

Harmonium erlebt ein Comeback in der Nordhofener Kirche

Nordhofen. Das Harmonium hat seine besten Jahre hinter sich: Ende des 19. Jahrhunderts galt es in vielen kleineren Kirchen ...

tl traffic-lines GmbH aus Montabaur erhält Technologieprämie

Montabaur. Mit den SUCCESSTechnologieprämien zeichneten Dr. Martin Hummrich, Abteilungsleiter im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium ...

Werbung