Werbung

Pressemitteilung vom 28.10.2021    

Kartenvorverkauf für den 35. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix beginnt

Das Saison-Highlight der FIA (Fédération Internationale de l´Automobile) European Truck Racing Championship findet vom 15. bis 17. Juli 2022 am Nürburgring statt. Der Vorverkauf für das bei Motorsportfans beliebte Rennen hat bereits begonnen.

Truckrennen am Nürburgring. (Foto: TruckGP1)

Nürburgring. Am Donnerstag, dem 28. Oktober, startet der Vorverkauf für den 35. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix. Nachdem die Veranstaltung die vergangenen beiden Male aufgrund der Corona-Pandemie beziehungsweise der Hochwasserkatastrophe nicht stattfinden konnte, ist die Vorfreude auf die Rückkehr der Truck-Europameisterschaft an den Nürburgring besonders groß.

Interessenten können wieder zwischen verschiedenen Ticket-Kategorien wählen. Die Hauptkategorien sind „Classic“ und „Premium“.

Im sportlichen Fokus stehen die Läufe zur FIA-Europameisterschaft. Zwanzig Race-Trucks mit bis zu 1.500 PS und prominenten Fahrern wie Jochen Hahn, Norbert Kiss und Sascha Lenz werden um den Wochenendsieg und damit um wichtige Punkte in der EM-Wertung fahren. Darüber hinaus findet auch im kommenden Jahr das „ADAC/TÜV Rheinland TruckSymposium“ statt.



Motorsportfans, die bereits Tickets für dieses oder das vergangene Jahr erworben haben, können diese beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix 2022 einlösen.

Weitere Informationen und Tickets finden Sie auch unter www.truck-grand-prix.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Zehnter Sparda Cup in Siershahn bot Jugendfußball vom Allerfeinsten

Siershahn. Wenn aktuelle oder ehemalige Bundesligisten sowie Teams der Zweiten Bundesliga ihre U11- und U13-Teams nach Siershahn ...

Westerwald Volleys: "Vorsicht vor den Adlern aus Frankfurt"

Ransbach-Baumbach. Gegen den Tabellenzweiten SSC Vellmar als auch gegen Spitzenreiter Westerwald Volleys holte das Team aus ...

Starke Leistung, aber keine Punkte beim Favoriten - Rockets verlieren knapp am Pferdeturm

Limburg-Diez. Bereits in der Vergangenheit haben die Rockets aber immer wieder gezeigt, dass sie auch mit einem dünnen Kader ...

Überzeugend am heimischen Heckenweg: Starke Rockets gewinnen gegen Essen

Limburg. Noch vor der Partie wurde Kapitän David Lademann für seinen 150. Einsatz im Trikot der Rockets geehrt. Den Gästen ...

Vorbericht Eishockey: Die Moskitos kommen zu den Rockets

Limburg-Diez. „Die gestrige Niederlage war sicherlich vermeidbar“, ärgert sich der sportliche Leiter am Arno Lörsch noch ...

Eishockey: Rockets unterliegen in Herne

Limburg-Diez. In den ersten drei Minuten zeigten die Herner den Gästen jedoch, wer der Herr im Hause war und so ging es erstmal ...

Weitere Artikel


Kulturzentrum Zweite Heimat: Konzert mit "Endlich!"

Höhr-Grenzhausen. “Endlich!” ist seit mehr als 10 Jahren mit eigenen Liedern unterwegs. Deutsche Texte mitten aus dem Leben, ...

Traumwetter und viele glückliche Gesichter auf den Spuren von Steffi Stöffelmaus

Enspel. Am Sonntagmorgen, dem 24. Oktober, hieß es früh aufstehen für die Teilnehmer der Familienwanderung, die teilweise ...

Tag gegen Schlaganfall: Symptome erkennen und richtig handeln

Region. Eine immer häufiger auftretende und vor allem sehr bedrohliche Erkrankung mit oft weitreichenden und womöglich lebensverändernden ...

Boogie, Blues und Jazz in neuem Gewand

Selters. Am Samstag, dem 6. November gastiert „Boogielicous“ ab 19.30 Uhr in der Festhalle Selters. Das deutsch-niederländische ...

Alte Bücher vom Profi begutachten lassen

Rennerod. Alte Bücher und Handschriften können wertvoll sein. Das Alter allein ist aber nicht entscheidend. Am Samstag, dem ...

Projekt "SPORTspielPLATZ": Schützengesellschaft Dernbach lädt ein

Dernbach. Die Idee vom Projekt „Sportspielplatz“ ist, dass Vereine ein offenes Sportangebot für Kinder und Jugendliche anbieten. ...

Werbung