Werbung

Pressemitteilung vom 25.10.2021    

Wintergymnastik als neues Angebot für Radsportler

Die Equipe EuroDeK und der Sportvereine (SV) Horbach laden ihre Radsportler über die Wintermonate zum gemeinsamen Hallentraining ein. Ab Dienstag, dem 9. November, findet das Training wöchentlich statt. Bei freien Kapazitäten sind auch Externe willkommen.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay / TaniaVdB)

Horbach/Montabaur. Die Equipe EuroDeK und der SV Horbach bieten ihren interessierten Radsportlern in den Wintermonaten die Möglichkeit eines gymnastischen Trainings in der Halle an. Dieses ist besonders dazu geeignet, dass Radler gut durch die kalte Jahreszeit kommen. Das Training wird zu zweit oder dritt durchgeführt, neben dem Ausdauerbereich wird ein großer Anteil der funktionellen Übungen die Wirbelsäule sowie alle großen und kleinen Muskelgruppen ansprechen. Auch das Dehnen wird nicht zu kurz kommen.

Los geht’s am Dienstag, dem 9. November, das Ende wird voraussichtlich am 22. März 2022 sein. Beginn ist um 20 Uhr im Buchfinkenzentrum Horbach/Gackenbach. Dauer: jeweils 60 Minuten, danach kurzes Beisammensein mit Ausgleich der verlorenen Flüssigkeit.



Willkommen sind alle radfahrenden Mitglieder des SV Horbach und Aktive der Equipe. Falls noch Plätze frei sind, können auch externe Gäste dabei sein. Eine besondere Fitness wird nicht vorausgesetzt. Als erfahrener Übungsleiter leitet Stefan Behnke als Inhaber verschiedener Trainerlizenzen (unter anderem für Rehasport) die Stunden.

Corona macht es uns weiterhin nicht leicht, deshalb erfolgt das Training nach dem für die Halle gültigen Hygienekonzept. Es gilt die 3-G-Regel. Alle Teilnehmenden kommen bitte mit Maske in die Halle, beim Sport benötigt man diese dann nicht mehr, alles Weitere wird beim ersten Treffen besprochen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und weitere Infos gerne unter uli@kleinkunst-mons-tabor.de (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur feiert Schützenfest

ontabaur. Ab 13 Uhr haben dann Familien und Freunde des Vereins sowie alle Bürger der Region die Möglichkeit, die neuen Würdenträger ...

Gemeinsam für Inklusion und Integration: "DU bist Wir" feiert fünfjähriges Jubiläum

Wirges. Besonders liegt dem Verein die Inklusion und Integration der beeinträchtigen Menschen in die Gesellschaft am Herzen, ...

NABU-Landesvorsitzende übergibt Geschenk zum 70. Geburtstag an den NABU Rennerod

Rennerod/Mainz. Nach der Feier hatten alle rheinland-pfälzischen NABU-Gruppen die Möglichkeit sich für den Obstbaum zu bewerben. ...

Vom Leerraum zum Kunstraum: Kreatives Comeback für ehemalige Bäckerei in Altenkirchen

Altenkirchen. Seit Anfang Mai beobachten aufmerksame Passanten geschäftiges Treiben in der ehemaligen Bäckerei. Skulpturen ...

Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Hamm. Im Kulturhaus in Hamm fand letzten Samstag der diesjährige Kreisjugendtag statt. Kreisjugendleiter Sven Hering begrüßte ...

Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

Weitere Artikel


Steinebach an der Wied hat den digitalisiertesten Friseursalon des Westerwalds

Steinebach an der Wied. In einer Zeit, in der die Digitalisierung sich durch alle Lebensbereiche zieht, wächst die Bedeutung ...

Diez-Limburg beweist Moral und dreht Spiel gegen Rostock

Diez-Limburg. Nach dem Sieg am Freitag in Krefeld legte die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) in heimischer Halle ...

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräber e. V.

Westerwaldkreis. Seit inzwischen über 50 Jahren werden in Gemeinden und Städten des Landes Haus- und Straßensammlungen für ...

Filmreif Kino: Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Der Film erzählt mit großer Sorgfalt für seine Figuren die Geschichte einer starken, unabhängigen Frau – zwischen ...

569 Meisterbriefe in feierlichem Rahmen übergeben

Koblenz. „Die coronabedingten Einschränkungen hatten auch auf Ihren meisterhaften Weg Einfluss, genauso wie auf unsere Meisterakademie ...

Nicole nörgelt... über den Preisschlager an der Zapfsäule

Die 3,10 Mark haben wir umgerechnet längst hinter uns gelassen – und das einzige, was geht, bin bald wohl ich, weil ich mir ...

Werbung