Werbung

Pressemitteilung vom 19.10.2021    

Baustellenbesuch bei der Feuerwehr Selters

Die erweiterte Fraktion der Freien Wählergruppe (FWG) der Verbandsgemeinde Selters macht einen Baustellenbesuch bei der Feuerwehr in Selters. Die ersten Eindrücke von der Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Selters beeindruckt die Teilnehmer.

Die erweiterte Fraktion der FWG überzeugte sich von den großen Fortschritten beim Feuerwehrgerätehaus in Selters. (Foto: FWG)

Selters. Die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Selters nimmt Formen an und macht große Fortschritte. Im Rahmen ihrer jüngsten Fraktionssitzung traf sich die erweiterte Fraktion zum Sitzungsbeginn in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Selters. Hier wurde man von Wehrleiter Tobias Haubrich und einer Abordnung der städtischen Feuerwehr begrüßt.

Bei einem Rundgang zeigte Tobias Haubrich die Highlights der Erweiterung. Zu erwähnen ist, dass aufgrund der laufenden Bauarbeiten nur die Gebäudeteile gezeigt wurden, die ohne Gefahren und in Absprache mit dem Bauherrn besichtigt werden durften. Aber auch diese zeigen schon die gelungene Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Selters. Schnell wurde deutlich, dass man sich bei der planerischen Umsetzung der Ideen viele Gedanken gemacht hat. Viele positive Vorschläge von Seiten der Feuerwehr wurden sinnvoll und logisch umgesetzt. So zum Beispiel die räumliche Trennung von Schwarz- und Weißwäsche nach Feuerwehreinsätzen. Verschmutze Wäsche nach Einsätzen kommt jetzt nicht mehr mit der gewaschenen, sauberen Wäsche in Berührung.



Gezeigt wurde weiterhin die neue Halle für die Abrollcontainer, die neue Atemschutzwerkstatt und die neue Einsatzleitzentrale für den digitalen Funkverkehr. Ein großer Schulungsraum rundet die laufende Umbaumaßnahme ab. Der Dank der erweiterten FWG-Fraktion galt auch den Feuerwehrleuten, die neben dem noch laufenden Einsatz an der Ahr auch sehr viele Stunden an Eigenleistung für den Neu- und Umbau leisten. (PM)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Neuer Vorstand der Kreisschülervertretung Westerwald

Westerwaldkreis. Delegierte der Sekundarstufen I und II aller Westerwälder Schulen trafen zur Kreis-Schülervertretungssitzung ...

CDU-Kreistagsfraktion: Impfmöglichkeiten deutlich verstärken

Westerwaldkreis. Nahe an der Impf-Front waren die Erörterungen bei der Online-Veranstaltung “Impulse digital“ der CDU-Kreistagsfraktion ...

Der Westerwaldkreis sieht sich für 2022 gut aufgestellt

Westerwaldkreis. Zu Beginn der Sitzung erfolgten Glückwünsche an Achim Schwickert zur Wahl zum Vorsitzenden des Landkreistages ...

Kinder mit Diabetes und deren Eltern und Pädagogen nicht alleine lassen

Westerwaldkreis. Diabetes ist eine der vielen Volkskrankheiten, die mittlerweile das Leben vieler Menschen begleitet. Doch ...

Impulse digital: Impftempo im Westerwald steigern

Westerwaldkreis. Mit einem aktuellen und derzeit heiß diskutierten Thema führt die CDU-Kreistagsfraktion ihre Gesprächsreihe ...

Kitas vermitteln Kindern Spaß an gesunder Ernährung

Region. Diese Einstellung äußerte Ministerin Anne Spiegel zum Start einer neuen Runde der Coaching-Initiative „Kita isst ...

Weitere Artikel


Veranstaltungen der Verbandsgemeinde Rennerod im November

Rennerod. Es ist viel los, in der Verbandsgemeinde Rennerod. Nachdem durch Corona lange Zeit Veranstaltungen eingeschränkt ...

Gesprächsabend mit Militärbischof Sigurd Rink: Können Kriege gerecht sein?

Bad Marienberg. Es ist ein brandaktuelles Thema, wie die momentanen Entwicklungen in Afghanistan zeigen. Beim Gesprächsabend ...

Nachwuchs für die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters

Selters. Nachdem im Jahr 2020 coronabedingt keine zentrale Dienstversammlung der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Selters ...

Akku leer - Handy wird zum Glücksbringer

Koblenz. Der Mann wurde gegen 11 Uhr von einem angeblichen Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Bonn angerufen, der ihm mitteilte, ...

Verkehrsunfall mit Flucht in Elsoff

Elsoff. Auf dem hinter dem Sportplatz befindlichen Parkplatz, der zugleich auch als Wochenmarktplatz genutzt wird, wurde ...

Gesundheitsvortrag: Chronische Schmerzen am Bewegungsapparat

Dierdorf/Selters. Arbeiten im Beruf und Alltag fallen bei Schmerzen schwerer und auch für Hobbies wie beispielsweise Sport ...

Werbung