Werbung

Pressemitteilung vom 15.10.2021    

Neue Jugendspielgemeinschaft „Westerwald-Sieg“ in den Startlöchern

„Richtig rund“ gehe es seit einigen Jahren bei der Nachwuchsförderung des Badmintonteams des DJK Gebhardshain-Steinebach, wie der Verein berichtet. Bislang bestand zudem eine Spielgemeinschaft mit dem BC Smash Betzdorf und dem TuS Katzwinkel. Für letzteren Verein springt nun der TuS Bad Marienberg in die Bresche.

Bei dem Kennenlerntag der neuen Jugendspielgemeinschaft fanden auch Matches statt. (Foto: DJK Gebhardshain-Steinebach)

Region. Gerade in der Altersklasse zwischen sechs und elf Jahren verfügt der DJK Gebhardshain-Steinebach laut Eigenaussage mittlerweile über einen starken Kader. Erste Erfahrungen im Wettkampfgeschehen konnten die Badmintonminis nach der Corona-Zwangspause kürzlich bereits bei den Rheinlandmeisterschaften sammeln. Neben weiteren anvisierten Turnieren im Badmintonverband Rheinland, richtet sich der Blick jetzt auch auf die jährlich stattfindenden Minimannschaftsmeisterschaften. Dabei treten Viererteams aus Jungs und Mädels gegen andere Vereinsmannschaften an. Nach einer Vorrunde werden dann der Titel und sämtliche Platzierungen ausgespielt – eine wirklich spannende Serie, bei der vor allem der Teamgedanke eine große Rolle spielt.

Meldungen sind im Bereich U12, U15 und U19 möglich. Damit alle jungen DJK’ler – auch in den schwächer besetzten Jahrgängen – an diesem Teamwettbewerb teilnehmen können, bestand bisher bereits eine Jugendspielgemeinschaft mit dem BC Smash Betzdorf und dem TuS Katzwinkel. Letzterer hat sich mangels eigener Nachwuchsspieler zurückgezogen. In die Bresche springt nun der TuS Bad Marienberg, der wie Gebhardshain über ein ambitioniertes Jugendprojekt verfügt und gleichzeitig den Landestützpunkt bei sich etabliert hat.



Hier bahnt sich eine intensive Zusammenarbeit an, aus der heraus Badmintontalente auch an den Leistungssport herangeführt werden können.

Als Auftaktveranstaltung fand bereits ein Kennenlerntag mit Matches in Bad Marienberg statt. Weitere Teamveranstaltungen werden folgen, so dass die Trainer eine intensive Vorbereitung sicherstellen und die Mannschaften nach Spielstärke zusammenstellen können. Geplant sind je zwei U12er und U 15er sowie ein U19er Team. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Rockets wollen endlich wieder Punkte holen

Diez-Limburg. Die Eissport-Gemeinschaft Diez-Limburg (EGDL) hat endlich wieder ein Heimspiel und empfängt am Freitag (20 ...

Rockets verlieren am Pferdeturm in Hannover

Diez-Limburg. Es gibt so Tage, an denen will einfach nicht viel gelingen. Tage, an denen kleine Fehler sofort bestraft werden. ...

Stöffel-Xtreme-Run in Enspel: ein Sport für die Härtesten

Enspel. Es war viel los im Stöffel-Park. Bei den Xtreme-Läufen und Cross-Rennen trotzten sowohl die Teilnehmer, als auch ...

DFB-Treffpunkt „Ehrenamt 2021“ in Oberwambach

Oberwambach. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Marco Schütz und Susanne Bayer, Kreisehrenamtsbeauftragte ...

SG Grenzbachtal punktet gegen Siershahn

Mündersbach. Eröffnet wurde der Torreigen durch Siershahn, die in der 4. und 25. Minute trafen. Mit 0:2 ging es auch in die ...

Galavorstellung der Westerwald Volleys gegen Bad Salzig

Ransbach-Baumbach. Nach nur 56 Minuten reiner Spielzeit gewannen die Westerwald Volleys (WWV) das mit Spannung erwartete ...

Weitere Artikel


Ein Gruß aus den Fünfzigern: Live-Kochshow zu Ehren von Clemens Wilmenrod

Enspel. Ein heiterer und vergnüglicher Abend mit Gaumenfreuden – darum geht es bei einem neuen Projekt „Made in Enspel“. ...

Letzte kostenfreie geführte Wanderung der Saison im Kannenbäckerland

Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, dem 23. Oktober, findet die letzte der kostenfreien und geführten Wanderung in diesem Jahr ...

Musikkirche mit Geistlicher Abendmusik in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Zu einer weiteren Geistlichen Abendmusik mit Lehrkräften der Kreismusikschule Westerwald lädt Dekanatskantor ...

Herbstzeit ist Gartenzeit

Region. Es ist aber auch die Zeit zum Pflanzen in Vorfreude auf den nächsten Frühling. Während der Gärtner Blumenzwiebeln ...

Westerwald-Brauerei zu 100 Prozent klimaneutral

Hachenburg. Bei der Brauern aus dem schönen Städtchen Hachenburg im Westerwald ist der aktive Umweltschutz in den letzten ...

Wirges Kreativ: Künstlergruppe eröffnet Kunstausstellung

Wirges. Unter dem Motto "Wirges Kreativ" eröffnet die Künstlergruppe Wirges ihre zweite Ausstellung. Sie beginnt mit der ...

Werbung