Werbung

Nachricht vom 14.10.2021    

Wirges Kreativ: Künstlergruppe eröffnet Kunstausstellung

Zum zweiten Mal eröffnet die Künstlergruppe Wirges ihre Kunstausstellung. Die Vernissage findet am 7. November statt.

Logo der Veranstaltung (Quelle: Künstlergruppe Wirges)

Wirges. Unter dem Motto "Wirges Kreativ" eröffnet die Künstlergruppe Wirges ihre zweite Ausstellung. Sie beginnt mit der Vernissage (Eintritt frei) am Sonntag, den 7. November, 11 Uhr, im Foyer des Bürgerhauses in Wirges und endet am 23. Januar 2022.

Gezeigt werden Öl- und Acrylgemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Mischtechniken und Holzarbeiten. Thematisch umfassen die Kunstwerke ein weites Feld: Porträts, Stadtansichten, Heimat, Natur, Stillleben, Phantastisches und Abstraktes.

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr und von 17 bis 18 Uhr, sowie Donnerstags von 18 bis 19 Uhr. Zusätzlich ist die Ausstellung jeden Samstag und Sonntag (ausgenommen an Feiertagen) von 15 bis 17 Uhr zu sehen.
In diesen Zeiten wird immer ein Künstler anwesend sein und sich auf Besuchergespräche freuen. Vom 29. November bis zum 3. Dezember pausiert die Ausstellung.



Für den Besuch der Vernissage ist eine Anmeldung erforderlich. Interessierte melden sich im Bürgerbüro der Stadt bei Nadine Fuß per Mail unter nadine.fuss@wirges.eu oder telefonisch unter 02602-60190 (nur Montags bis Donnerstags von 8 bis 12 Uhr).

Auf die corona-konforme Erhebung der Kontaktdaten sowie Durchführung der Vernissage und der Ausstellung unter Einhaltung der Abstandsregeln und Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes weist die Künstlergruppe hin. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wirges auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Filmreif-Kino im Februar: Plötzlich aufs Land - Tierärztin im Burgund

Hachenburg. Eine tragikomische Culture Clash Komödie, mit rauem Charme und viel Liebe erzählt. Alexandra hat ihr Medizinstudium ...

Kabarett im Bürgerhaus Wirges: "BlöZinger" aus Österreich zu Gast

Wirges. Am Samstag, dem 29. Januar, kommen hochkarätige Kabarettisten aus Österreich auf die Bühne im Bürgerhaus Wirges. ...

H.G. Butzko las der Politik die Leviten - Hachenburg staunte

Hachenburg. Der Mix aus Ironie, Zynismus und Satire ist im Endeffekt nicht jedermanns Sache, doch Kabarett steht nicht dafür, ...

Buchtipp: „Freiheit meiner Daseinsfreude“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Für die Poetin ist klar, dass in jedem Menschen der Traum von der großen Freiheit lebt, der „der ...

Einladung zum Jazzbrunch im Stöffel-Park

Enspel. Der Jazzbrunch ist etwas für Liebhaber unterhaltsamer Jazzmusik, guten Essens und außergewöhnlicher Locations. Und ...

Kunst trotz Corona: Kunstschaufenster geht ins dritte Jahr

Altenkirchen. Das Kunstforum Westerwald betreibt das “Kunstfenster Bahnhofstraße 20“, welches sich in die beachtliche Kulturszene ...

Weitere Artikel


Westerwald-Brauerei zu 100 Prozent klimaneutral

Hachenburg. Bei der Brauern aus dem schönen Städtchen Hachenburg im Westerwald ist der aktive Umweltschutz in den letzten ...

Herbstzeit ist Gartenzeit

Region. Es ist aber auch die Zeit zum Pflanzen in Vorfreude auf den nächsten Frühling. Während der Gärtner Blumenzwiebeln ...

Neue Jugendspielgemeinschaft „Westerwald-Sieg“ in den Startlöchern

Region. Gerade in der Altersklasse zwischen sechs und elf Jahren verfügt der DJK Gebhardshain-Steinebach laut Eigenaussage ...

Tourentipp des ehemaligen Bürgermeisters Peter Klöckner

Dreifelden / Hachenburg. Lieblingsort von Peter Klöckner im Hachenburger Westerwald ist die Westerwälder Seenplatte. Seit ...

Erfolgreiches Ende der Aktion Stadtradeln in Hachenburg

Hachenburg. Fast 14.000 Kilometer sind so zusammengekommen, die von den 12 Teams und 77 Radelnden geradelt worden sind. Die ...

"HiFi meets Whisky" in Gehlert: Whiskey-Tasting der besonderen Art

Gehlert. Dass Whisky und gute Musik seit den Anfängen der Destillation des „Wassers des Lebens“ eng verknüpft sind und sehr ...

Werbung