Werbung

Nachricht vom 01.10.2021    

Schloss-Garde Mons Tabor probt fleißig

Die Narren in Montabaur und Umgebung können sich freuen. Alle Tanzgruppen der Schloss-Garde Mons Tabor sind bereit für die kommende Session. "Kadetten und Tanzmariechen, aber auch die Marketenderinnen und Gardisten sind hochmotiviert und möchten unbedingt ihr Können auf der Bühne zeigen“ sagt Trainerin Etienne Wendt.

"Auch die Kadetten als jüngster Nachwuchs der Schloss-Garde haben ein Herz für den Karneval und sind bereit", so Trainerin Silvia Weidenfeller (hintere Reihe, Mitte) (Foto: Schloss-Garde Mons Tabor)

Montabaur. Auch wenn es vermutlich eine eingeschränkte Session 2021/2022 geben wird, lassen sich die Narren der Kreisstadt nicht unterkriegen. Sollten Sie eine karnevalistische Veranstaltung planen und die Schloss-Garde ein Highlight in ihrem Programm werden, melden Sie sich unter vorstand@schlossgardemonstabor.de.

Weitere Informationen gibt es im Internet.



Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Corona: Inzidenz im AK-Kreis deutlich höher als auf Landesebene

Kreis Altenkirchen. Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 36938 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt ...

Silvester-Raubüberfall Ransbach-Baumbach: Video veröffentlicht vom mutmaßlichen Täter

Region. Ein bisher unbekannter männlicher Täter betrat am 31. Dezember die Postfiliale, bedrohte den alleine anwesenden Mitarbeiter ...

Geldautomaten-Sprengung in Höhr-Grenzhausen: Tatverdächtige festgenommen

Region. Allein die Stichworte geben eine Vorahnung von dem Ausmaß der Ermittlungen: „Deutsch-niederländische Ermittler erneut ...

Galerie Walderdorff in Molsberg zeigt internationale Kunst im ehemaligen Gutshof

Molsberg. Galerist Walderdorff, der aus dem Schloss stammt, gründete im Jahr 2000 in Köln eine Galerie für zeitgenössische ...

Westerwälder Rezepte: Frischkäse-Torte mit Aprikosen und Löffelbiskuits

Zutaten:
110 Gramm Zucker
125 Gramm Butter, zerlassen
330 Gramm Frischkäse
250 Milliliter Orangensaft (von 3 frisch gepressten ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V.: Wanderung zu den Watzenhahner Riesen

Bad Marienberg. Von der Ortsmitte aus ging es ortsauswärts stetig bergan, gut dass Bänke an der Steigung zum Verschnaufen ...

Weitere Artikel


6. IHK-Expertenrunde "Vertrieb": Neuer Termin

Montabaur. Der inhaltliche Fokus mit Erfahrungs- und Meinungsaustausch ist diesmal das Thema Marktorganisation. Die Verkaufsstrategie ...

Edles Blech rollte auf den Marktplatz von Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, dem 1. Oktober war es wieder einmal soweit: „Die vierte Sauerland-Klassik“ rollte ab 10 Uhr an und ...

Zeugen gesucht: Einbruch in Helferskirchen

Helferskirchen. Am Abend des 1. Oktober in der Zeit zwischen 19.30 und 21 Uhr kam zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus, ...

Hochwasserschutz am Wiesensee: Abfischen steht an

Stahlhofen am Wiesensee. Der damalige Planfeststellungsbescheid sieht ein Ablassen des Wiesensees in den Herbstmonaten und ...

Lulo Reinhardt Accoustic Lounge feat. Gerd Stein und Uli Krämer in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Mit ausgewählten Bands und Musikern präsentiert Lulo Reinhardt dabei einen außergewöhnlichen Mix an verschiedensten ...

Wandertipp durch den Hachenburger Westerwald von Bürgermeister Peter Klöckner

Hachenburg. Dabei freut sich Peter Klöckner besonders auf die schönen Wanderungen über den Sieben-Weiher-Wanderweg. Die Nordschleife ...

Werbung