Werbung

Nachricht vom 23.09.2021    

Wegen Gleisarbeiten wird Bahnübergang zwischen Wallmerod und Herschbach gesperrt

Wegen Verkehrssicherungsmaßnahmen ist die Durchfahrt eines Bahnübergangs zwischen Wallmerod und Herschbach drei Tage lang gesperrt, Eine Umleitung unter anderem über Meudt ist ausgeschildert.

Symbolfoto

Wallmerod/Herschbach. Vom 2. Oktober, ab 7.30 Uhr, bis zum 5. Oktober, gegen 7 Uhr, ist der Bahnübergang im Zuge der B 8 zwischen Wallmerod und Herschbach (Oww.) wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten gesperrt. Umleitungsstrecken von Wallmerod über Salz nach Herschbach und von Herschbach über Meudt und Berod nach Wallmerod sind ausgeschildert. (PM)


Lokales: Wallmerod & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Wallmerod auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Corona: Inzidenz im AK-Kreis deutlich höher als auf Landesebene

Kreis Altenkirchen. Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 36938 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt ...

Silvester-Raubüberfall Ransbach-Baumbach: Video veröffentlicht vom mutmaßlichen Täter

Region. Ein bisher unbekannter männlicher Täter betrat am 31. Dezember die Postfiliale, bedrohte den alleine anwesenden Mitarbeiter ...

Geldautomaten-Sprengung in Höhr-Grenzhausen: Tatverdächtige festgenommen

Region. Allein die Stichworte geben eine Vorahnung von dem Ausmaß der Ermittlungen: „Deutsch-niederländische Ermittler erneut ...

Galerie Walderdorff in Molsberg zeigt internationale Kunst im ehemaligen Gutshof

Molsberg. Galerist Walderdorff, der aus dem Schloss stammt, gründete im Jahr 2000 in Köln eine Galerie für zeitgenössische ...

Westerwälder Rezepte: Frischkäse-Torte mit Aprikosen und Löffelbiskuits

Zutaten:
110 Gramm Zucker
125 Gramm Butter, zerlassen
330 Gramm Frischkäse
250 Milliliter Orangensaft (von 3 frisch gepressten ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V.: Wanderung zu den Watzenhahner Riesen

Bad Marienberg. Von der Ortsmitte aus ging es ortsauswärts stetig bergan, gut dass Bänke an der Steigung zum Verschnaufen ...

Weitere Artikel


Wegen Gleisarbeiten wird Bahnübergang zwischen Staudt und Bannberscheid gesperrt

Staudt/Bannberscheid. Vom 1. Oktober, ab 7 Uhr, bis zum 6. Oktober, gegen 7 Uhr, ist der Bahnübergang im Zuge der K 82 zwischen ...

Dr. Andreas Nick besucht das Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. Themen wie die Wertschätzung der Pflege und der steigende Verwaltungsaufwand standen im Mittelpunkt beim Besuch ...

Zeugen gesucht: Mofa auf Parkplatz bei Marienstatt gerammt

Marienstatt. Bereits am 8. September gegen 10.05, ereignete sich in Streithausen, auf dem oberen Parkplatz des Gymnasiums ...

Sanierung der K 84 zwischen Hahn am See und Meudt

Meudt/ Hahn am See. Die Sanierung der Kreisstraße 84 (K 84) zwischen Hahn am See und Meudt steht kurz bevor. Wie der Landesbetrieb ...

Sabine Bätzing-Lichtenthäler gibt Tanja Machalet Tipps für Berlin

Westerwaldkreis. In der Veranstaltungsreihe „Tanja trifft…“ saß die ehemalige Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit ...

Diebstahl in Wirges: Vibrationsstampfer von Ladefläche herunter gestohlen

Wirges. Im Zeitraum vom 3. September, 20 Uhr bis 6. September, 5.30 Uhr, wurde von der Ladefläche eines abgestellten Lkws ...

Werbung