Werbung

Nachricht vom 10.09.2021    

Kreditvergleich – welche Faktoren sind wirklich wichtig?

Über die letzten 20 Jahre ist es salonfähig geworden, selbst kleinere Anschaffungen über einen Kredit zu finanzieren. Der schnelle Abschluss über das Internet lädt ein, sich wenig mit Anbietern und Konditionen zu befassen und alleine auf einen günstigen Zinssatz zu achten. Dabei kommt es auf diverse Faktoren an, um bei einem Kreditvergleich ein gutes Angebot zu finden und bis zur letzten Kreditrate zufrieden zu sein.

Symbolfoto WW-Kurier

Als Privatperson Kredite richtig abschließen
Während Investitionen in der Wirtschaft häufig über Darlehen abgewickelt werden, war der Kreditabschluss für Privatpersonen lange mit höheren Hürden verbunden. Die Hausbank war der zentrale Ansprechpartner, der bei fehlenden Sicherheiten schnell den gewünschten Kreditantrag ablehnte.

Durch das Internet und Online-Kreditinstitute sowie private Geldgeber ist der Erhalt von Kredit einfacher geworden. Dies bringt den einzelnen Interessenten bei einem Kreditvergleich jedoch in eine größere Verantwortung. Damit der Abschluss des Kredits nicht zu einer Schuldenfalle wird, sollten alle Konditionen eines modernen Kreditvertrags richtig verstanden werden. Und dies geht weit über einen möglichst günstigen Kreditzins hinaus.

Gute Kredite – mehr als nur niedrige Zinsen
Natürlich wünschen sich Kreditnehmer, ihr Darlehen zu einem möglichst niedrigen Zinssatz abzuschließen. Wie verschiedene Kreditarten im Vergleich zeigen, muss dieser Faktor nicht alleine entscheidend sein. Ein typisches Beispiel ist ein Kleinkredit, beispielsweise um ein Elektrogerät oder eine Reparatur zu finanzieren. Bei einem Kreditbetrag über wenige hundert Euro wirken sich Änderungen von wenigen Zehntel Prozent nur marginal aus.

Je höher die gewünschte Kreditsumme ist, umso mehr wirken sich Unterschiede im Kreditzins auf die tatsächliche Kreditlast aus. Gerade bei einer Immobilienfinanzierung sollte deshalb verstärkt auf günstige Zinsen geachtet werden. Andere Faktoren sollten hierbei nicht vergessen werden, gerade wenn sich die Rückzahlung des Kredits über Jahre oder sogar Jahrzehnte hinweg erstrecken wird.

Weitere wichtige Kreditfaktoren kennen
Die Laufzeit ist einer der wichtigsten Aspekte, die beim Kreditabschluss zu bedenken sind. Je länger die Tilgungsphase dauert, umso niedriger fallen die einzelnen Monatsraten für die Rückzahlung aus. Allerdings ist bei den meisten Banken und Kreditinstituten mit einem minimal höheren Zins zu rechnen, je länger die Rückzahlung des Kredits dauert. Hier lässt sich beispielsweise über einen Kreditvergleich im Internet ermittelt, wo der persönlich beste Mittelweg zwischen Zinshöhe und Laufzeit liegt.

Direkt hiermit zusammen hängt die monatliche Rate. Bevor ein Kreditantrag gestellt wird, sollten Interessenten in Ruhe analysieren, wie viel Geld monatlich für die Tilgung zur Verfügung steht. Es bringt wenig, auf einen günstigeren Kredit mit kurzer Laufzeit zu hoffen, wenn hierdurch die einzelnen Monatsraten nicht mehr realisierbar sind. Genauso nimmt die monatlich mögliche Ratenzahlung auf die Gesamthöhe des Darlehens Einfluss.

Letztlich sollte jeder angehende Kreditnehmer beim Kreditvergleich mit dem Effektivzins arbeiten. Oft steht der Sollzins bei Kreditangeboten im Vordergrund, in den jedoch keine Verwaltungsgebühren und weitere Begleitkosten eingeschlossen sind. Alleine der effektive Jahreszins sagt etwas über die tatsächliche Belastung des Kreditnehmers aus. Auch bei einem Kreditvergleich sollte ausschließlich der Effektivzins betrachtet werden.

Konditionen im Kreditvertrag prüfen
Wer bei einem Kreditvergleich online den persönlich besten Anbieter gefunden hat, sollte den hiernach erstellten Kreditvertrag genau überprüfen. Gerade, wenn es zur konkreten Überprüfung der Bonität kommt, können Abweichungen entstehen, die den zuvor ausgerechneten Zinssatz übersteigen.

Alleine wenn Kreditnehmer ihre Kreditverträge richtig verstehen, kommt es zu einem verantwortungsvollen Abschluss. Bei der Prüfung helfen allen seriösen Kreditinstitute, genauso wie unabhängige Experten wie die Verbraucherzentralen. Umfassende Informationen zu Krediten lassen sich online finden und sollten gerade vor dem ersten Kreditabschluss überhaupt ausführlich studiert werden. (prm)

Agentur Autor:
Sebastian Meier



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim WW-Kurier


Katharinenmarkt soll Corona-konform und sicher stattfinden

Nachdem der beliebte Katharinenmarkt im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, soll die über 500-jährige Tradition in diesem Jahr am 6. November wieder fortgeführt werden. "Absagen ist für uns keine Option", so Stadtbürgermeister Stefan Leukel.


Corona: 58-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Hachenburg verstorben

In Zusammenarbeit des Gesundheitsministeriums mit dem Landessportbund startet eine großangelegte Impfkampagne für 12- bis 17-Jährige. Der konstruktiver Austausch mit politisch Verantwortlichen wird dabei fortgeführt. Die Impfquote soll weiter steigen. In den letzten 28 Tagen starben derweil fünf Westerwälder mit Corona.


Übersicht zu 2G, 2G+, 3G und den Warnstufen: Was gilt wann?

Um einen erneuten Lockdown im Winter zu umgehen und dennoch einem Großteil der Bevölkerung ein normaleres Leben zu ermöglichen, hat sich bei den Optionen der Personen-Beschränkungen und der Definition der Warnstufen einiges getan.


Empörung über Kahlschlag am Rad-Wanderweg bei Rehe

Im Rahmen der Vorbereitung der notwendigen Wegsanierung des Rad-Wanderwegs bei Rehe wurden kürzlich Baumfällarbeiten vorgenommen. Der radikale Kahlschlag stößt bei den Einwohnern auf Unverständnis, auch wenn sie laut Verbandgemeinde im gesamten Umfang genehmigt gewesen seien.


Westerwaldwetter am Wochenende: Sonnige Tage - Kalte Nächte

Das aktuelle Tiefdruckgebiet wird von Hoch „Philine“ abgelöste. Es bringt dem Westerwald am Samstag und Sonntag viel Sonne. Nachts werden die Temperaturen deutlich sinken. Es ist mit Bodenfrost zu rechnen. Empfindliche Balkonpflanzen müssen geschützt oder ins Winterquartier gebracht werden.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwald-Brauerei zu 100 Prozent klimaneutral

Hachenburg. Bei der Brauern aus dem schönen Städtchen Hachenburg im Westerwald ist der aktive Umweltschutz in den letzten ...

Wäller Markt - Visionäre leben im Westerwald

Region. In drei Präsenzveranstaltungen in den drei Kreisen kann sich jeder informieren. Was die Gründer des Vereins seit ...

Projektforum der IHK-Bildungseinrichtungen und der Universität in Koblenz

Koblenz/Region. 12 Vertreter aus dem Fachbereich I der Koblenzer Universität und den IHK-Bildungseinrichtungen, IHK-Akademie ...

+++ EILMELDUNG +++
Diesen Freitag: Gundlach Jobday

Dürrholz. Nehmen Sie an kurzweiligen Kennenlerngesprächen am Logistikzentrum von Gundlach in Daufenbach-Dürrholz für die ...

Große IHK-Umfrage: Wirtschaft auf Erholungskurs

Region. Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen hat sich der gesamtwirtschaftliche Erholungsprozess im Bezirk der Industrie- ...

Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse geht in diesem Jahr DIGITAL an den Start

Region. Über die externe Plattform „Talentefinder“ können Schüler/innen, Jugendliche, Studierende an der Messe teilnehmen. ...

Weitere Artikel


Neuer Vorstand der Schützengesellschaft St. Sebastianus Montabaur

Montabaur. Pandemiebedingt mit sechsmonatiger Verspätung stand in diesem Jahr bei der Schützengesellschaft St. Sebastianus ...

Neubaugebiet Färbersahlen wird kleiner als geplant

Montabaur. Beim Blick auf das geplante Neubaugebiet Färbersahlen in Montabaur wurden sowohl Wohnraum als auch Naturschutz ...

Die Erzwege in Oberhonnefeld: drei spannende Runden durch herrliche Natur

Oberhonnefeld. Eine tolle Wandermöglichkeit für jeden, egal ob fit oder nicht, bieten die Erzwege in Oberhonnefeld. Drei ...

Über 12 Kilometer lange Lesestrecke bewältigt

Selters. Auch im zweiten Lesesommer unter Corona Bedingungen hatten die Schüler große Leselust. 115 Kinder meldeten sich ...

Nachwuchs in der Pflege gesichert

Dernbach. Der erste Schultag für die Auszubildenden der Pflegeschule fand Corona zum Trotz in Präsenz statt, genauso wie ...

Ökumenische Waldandacht zu Wald und Wasser

Unnau. Über bestes Spätsommerwetter durften sich die rund 50 Besucher der ökumenischen Waldandacht an der Unnauer Waldkirche ...

Werbung