Werbung

Pressemitteilung vom 14.09.2021    

Tag der offenen Tür an der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburger Löwe

Am Samstag, dem 25. September, ist Tag offenen Tür an der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburger Löwe in Hachenburg. Von 9 bis 12 Uhr können Interessierte die Schulen mit einem vielfältigen Programm kennenlernen.

Tag der offenen Tür an der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburg. (Foto: Realschule plus)

Hachenburg. Bunt und vielfältig heißen die Schulen Besucher willkommen! Am 25. September findet auf dem Schulgelände in der Kantstraße 1 in Hachenburg ein Tag der offenen Tür statt, bei welchem Interessierte die Schule kennenlernen können. In den Klassen, die mit einem geführten Rundgang durch die Schule besucht werden können, finden schöne Projekte, Ausstellungen und offener Unterricht statt. Eingeladen sich alle Schüler und Eltern der Klassen 4 und 10, sich die Schule und das Angebot genauer anzuschauen. Zusätzlich werden zwei Gruppen für weitere Besucher eingerichtet.

Eine verbindliche Buchung muss über die Homepage erfolgen, um den Hygienevorschriften gerecht zu werden: www.realschule-hachenburg.dewww.realschule-hachenburg.de
Zu beachten ist auch, dass die 3G-Regelung gilt und die Angaben und Bescheinigungen vor dem Betreten der Schule verpflichtend vorzuweisen sind. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Brennende Mülltonne im Stadtgebiet Hachenburg: Polizei sucht Zeugen

Hachenburg. Am 22. Oktober wurde gegen 15 Uhr ein brennendes Abfallbehältnis im Stadtgebiet Hachenburg, vor der Westerwaldbank, ...

Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Viel los im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein: Querbeet wieder live

Selters. Gänsehautstimmung im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in Selters: Josh Hallfeld präsentiert ...

Schulklasse aus Bad Marienberg im Finale der Aktion Leselust

Bad Marienberg / Mainz. Am Freitag, dem 29. Oktober, werden fünf Klassen der 7. bis 10. Jahrgansstufe beim großen Lesequiz-Finale ...

Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet zwei Todesopfer

Montabaur. Das Gesundheitsamt erreichte die Information, dass eine 76-jährige Frau aus der VG Wirges und eine 92-jährige ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

Weitere Artikel


Stöffel-Rock mit Plainride und Scorched Oak

Enspel. Eine neue Symbiose bricht sich Bahn. Zwar ist der Stöffel-Park längst erprobt was Rockmusik angeht, aber nun soll ...

Ökumenische Waldandacht zu Wald und Wasser

Unnau. Über bestes Spätsommerwetter durften sich die rund 50 Besucher der ökumenischen Waldandacht an der Unnauer Waldkirche ...

Nachwuchs in der Pflege gesichert

Dernbach. Der erste Schultag für die Auszubildenden der Pflegeschule fand Corona zum Trotz in Präsenz statt, genauso wie ...

Vom Abwasser zum Frischwasser: Besuch in der Kläranlage Selters

Selters. Die Besucher verbrachten einen Vormittag in der, nicht eben gemütlichen, aber sehr interessanten Umgebung und setzten ...

Forum Selters: Ungewöhnliches Duo spielte sich in die Herzen

Selters. Kann das gutgehen? Ja, es geht – und zwar sehr gut. Ihre Rollen verlassen die beiden Musiker den ganzen Abend in ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Auch in diesen besonderen Zeiten sollte das Thema Steuern vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem ...

Werbung