Werbung

Pressemitteilung vom 08.09.2021    

Erlebnisbad Herschbach geht in die Winterpause

Am Sonntag, 12. September, öffnet das Erlebnisbad Herschbach letztmals seine Pforten für die diesjährige Badesaison. Trotz erschwerter Bedingungen und kürzerer Saison war es ein guter Sommer.

Das Erlebnisbad beendet die diesjährige Badesaison. (Foto: Verbandsgemeinde Selters)

Herschbach. Das Erlebnisbad Herschbach blickt auf ein turbulentes und nicht ganz einfaches Jahr zurück. Unter erschwerten Pandemiebedingungen wurde das Bad am 2. Juni geöffnet. Ein Lob geht auch an die Badegäste für die Einhaltung der Regeln und den verständnisvollen Umgang miteinander. Dadurch sei es möglich gewesen, in Etappen die Anzahl der Tickets kontinuierlich zu erhöhen.

Auch wenn die Saison 2021 ein wenig kürzer und für die Besucher mühsamer war als in pandemiefreien Zeiten, konnten trotz des häufig nasskalten Wetters immer noch mehr als 8.500 Badegäste begrüßt und 61 Kindern einen Schwimmkurs ermöglicht werden.

Das Erlebnisbad Herschbach freut sich bereits heute unter hoffentlich einfacheren Voraussetzungen auf die Badesaison 2022.
(PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Hicret-Moschee in Hachenburg feierlich eingeweiht

Hachenburg. Die Hicret-Moschee in Hachenburg wurde am Wochenende feierlich eingeweiht. Hicret bedeutet soviel wie „Auswandern, ...

SG Grenzbachtal blieb am Wochenende ohne Punkte

Marienhausen. In der 27. Minute traf Niederahr zum 1:0, dem dann fünf Minuten später das 2:0 folgte. In der 39. Minute traf ...

Zeugen gesucht - Zwischen Neuhäusel und Montabaur verbotswidrig mit Blaulicht gerast

Neuhäusel. Am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr befuhr ein weißer Ford Fiesta mit Blaulicht die Umgehungsstraße B 49 in Höhe von ...

Revierübergreifende Jagd zwischen Ransbach-Baumbach und Neuhäusel mit Straßensperrung

Ransbach-Baumbach/Neuhäusel. Die Kreisstraße 126 (K 126) zwischen Ransbach-Baumbach und der Einmündung K 126 / K 149 vor ...

Zeugen gesucht: Pkw-Fahrer fuhr in Westerburg eine Frau an und ließ sie einfach liegen

Westerburg. Am 29. November, gegen 7.20 Uhr, kam es in Westerburg, Hofwiesenstraße, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. ...

Nicole nörgelt – über Omikron und gefährliche Kopf-Aliens

Bei einigen schlägt das so zu, dass sie Brandanschläge auf Gesundheitsämter verüben. Ich bin über den Punkt längst hinaus, ...

Weitere Artikel


“Fair in den Tag“ – Frühstück nach jedem Geschmack

Montabaur. Auf dem Freizeitgelände Quendelberg in Montabaur wurde unter freien Himmel ein reichhaltiges Frühstück mit Lebensmitteln ...

Wissen: Digital-Stammtisch gab Start-ups eine Plattform

Wissen. Am Dienstag, dem 7. September (2021) ab 18.30 Uhr traf sich der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg in Kooperation ...

Gefahrguttransport mit giftiger Fracht wurde stillgelegt

Sessenhausen. Da die Warntafeln das Fahrzeug als Gefahrguttransport kennzeichneten, war es für die Kontrolleure absehbar, ...

Großelterntag im Wild-Freizeitpark Westerwald am 19. September

Gackenbach. Am 19. September bekommen Großeltern einen Euro Ermäßigung beim Eintritt in den Park. Einzige Bedingung: mindestens ...

Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt ein zum Arzt-Patienten-Seminar

Dernbach. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt herzlich ein zum Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, 15. September, um ...

Eisbären sammeln 11.000 Euro für guten Zweck

Nentershausen. Die letzten Geldspenden sind dieser Tage eingegangen und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: Die ...

Werbung