Werbung

Nachricht vom 06.09.2021    

Vollsperrung zwischen Untershausen und Daubach

Vom 10. bis 12. September wird die L326 zwischen UNtershausen und Daubach für drei Tage voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Stahlhofen.

Symbolfoto

Untershausen/Daubach. Wie der Westerwaldkreis mitteilte, bleibt im Zeitraum vom 10. September bis 12. September die Landesstraße 326 zwischen Untershausen und Daubach wegen einer Veranstaltung gesperrt. Wegen eines Reitturniers ist die Maßnahme aus verkehrssicherungstechnischen Gründen notwendig.

Die Umleitungsstrecke über Stahlhofen wird entsprechend ausgeschildert.
(PM)


Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Corona: Inzidenz im AK-Kreis deutlich höher als auf Landesebene

Kreis Altenkirchen. Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 36938 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt ...

Silvester-Raubüberfall Ransbach-Baumbach: Video veröffentlicht vom mutmaßlichen Täter

Region. Ein bisher unbekannter männlicher Täter betrat am 31. Dezember die Postfiliale, bedrohte den alleine anwesenden Mitarbeiter ...

Geldautomaten-Sprengung in Höhr-Grenzhausen: Tatverdächtige festgenommen

Region. Allein die Stichworte geben eine Vorahnung von dem Ausmaß der Ermittlungen: „Deutsch-niederländische Ermittler erneut ...

Galerie Walderdorff in Molsberg zeigt internationale Kunst im ehemaligen Gutshof

Molsberg. Galerist Walderdorff, der aus dem Schloss stammt, gründete im Jahr 2000 in Köln eine Galerie für zeitgenössische ...

Westerwälder Rezepte: Frischkäse-Torte mit Aprikosen und Löffelbiskuits

Zutaten:
110 Gramm Zucker
125 Gramm Butter, zerlassen
330 Gramm Frischkäse
250 Milliliter Orangensaft (von 3 frisch gepressten ...

Westerwaldverein Bad Marienberg e. V.: Wanderung zu den Watzenhahner Riesen

Bad Marienberg. Von der Ortsmitte aus ging es ortsauswärts stetig bergan, gut dass Bänke an der Steigung zum Verschnaufen ...

Weitere Artikel


Pink Ribbon Deutschland Damentag-Serie 2021 im Golf-Club Westerwald

Dreifelden. Selbstverständlich unter Einhaltung der coronabedingten Sicherheitsmaßnahmen und mit gebotenem Abstand schließen ...

Kulturzentrum “Zweite Heimat“: Vorpremiere Barbara Ruscher “Mutter ist die Bestie“

Höhr-Grenzhausen. Satirisch, bissig und charmant knöpft sich die aus TV-Sendungen (“Nuhr im Ersten“, “Ladies Night“) bekannte ...

Sommerferienaktionen mit Natur, Kultur und Medien – inklusive Wald-Erlebnis

Selters. Ein echtes Highlight war zum Abschluss der Reihe die einwöchige Sommerferienaktion mit dem Förster Carsten Frenzel ...

A3: Dieseltank von Leitplanke aufgeschlitzt

Mogendorf. Am Montag morgen, gegen 6.15 Uhr, wurde die Feuerwehr Ransbach-Baumbach alarmiert, nachdem ein Lastwagen auf der ...

Kandidaten zur Bundestagswahl: Wotan Engels (Klimaliste)

Westerwaldkreis. Unverfälscht und echt sollen die Antworten der Kandidaten zur Bundestagswahl sein. Deshalb sind alle Antworten ...

Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Ursula Rieke

Mainz/Montabaur. Sie ist Ärztin, Therapeutin, Hochschullehrerin und Stiftungsleiterin – trotz dieser vielfältigen und verantwortungsvollen ...

Werbung