Werbung

Pressemitteilung vom 03.09.2021    

Kindertagesstätte St. Martin gewinnt bei Jolinchen Malwettbewerb

Bei einem Malwettbewerb der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland konnte die Kindertagesstätte St. Martin aus Ransbach-Baumbach den dritten Platz belegen. Kurz nach der Sommerpause wurden sie davon überrascht und bekamen ihren verdienten Preis.

Große Freude in der Kita. (Foto: AOK Rheinland-Pfalz/Saarland)

Ransbach-Baumbach. Kurz nach der diesjährigen Sommerpause überraschten Gesundheitscoach Andrea Schweizer-Waser und Thomas Quernes von der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland die Kindertagesstätte St. Martin in Ransbach-Baumbach. Bei der Teilnahme am Jolinchen-Malwettbewerb erreichte die Kita den 3. Platz und gewinnt damit – ganz nach dem Motto: Drachenfutter für alle – eine Kiste prall gefüllt mit Küchenutensilien und leckeren Drachen-Rezepten. Diese werden gemeinsam mit Andrea Schweizer-Waser bei Ihrem nächsten Besuch mit den Kindern zubereitet.

Insgesamt nahmen mehr als 180 Kindertagesstätten an der Aktion teil. „Wir freuen uns sehr, dass wir beim Jolinchen-Malwettbewerb gewonnen haben“, so die glückliche Erzieherin Bianca Grevenich bei der Preisübergabe. Mit strahlenden Kinderaugen wurde der Gewinn erkundet. Alle Beteiligten freuen sich schon auf das gemeinsame Drachen-Picknick. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Diebstähle in Großholbach: Pedelecs und Baustellengeräte im Gesamtwert von 15.000 Euro entwendet

Großholbach. Die Polizeidirektion Montabaur berichtete von zwei gravierenden Diebstählen in Großholbach. In der Westerwaldstraße ...

Gewerblicher Güterverkehr im Fokus: Verkehrskontrollen in Hachenburg zeigen positive Resonanz

Hachenburg. Beamte der Polizeiinspektion Hachenburg führten am Mittwoch (21. Februar) zielgerichtete Kontrollen des gewerblichen ...

29-jähriger Mann aus Idar-Oberstein weiterhin vermisst - Polizei Koblenz bittet um Mithilfe

Region. Christopher Frank Jung wird seit dem 17. Februar vermisst. Das Polizeipräsidium Koblenz teilte am 21. Februar um ...

Westerwälder Rezepte - Cremige Kaffeetorte

Dierdorf. Stellen Sie zunächst den Biskuit her.
Zutaten:
8 Eier
60 Gramm Weizenmehl
20 Gramm Speisestärke
100 Gramm ...

"Für kleine große Leute": Jahresprogramm der Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises erschienen

Montabaur. Von diversen Workshops wie "Stunt-Academy", "Upcycling von Taschen", "Lightpainting" oder "Feuer machen wie Naturmenschen" ...

Frühjahrs- und Sommer Basar von "Himpelchen und Pimpelchen" in Alpenrod

Alpenrod. Kontakt: Carolin Grillhiesl (Telefon 0151-22371944), Elena Schulz (Telefon 0160-96787676) oder Sarah Kristin Mies ...

Weitere Artikel


Neuer Ort – bekanntes Konzept: Der Wochenmarkt zieht auf den Ferbachparkplatz

Höhr-Grenzhausen. Seit dem 27. April 2018 herrschte nun jeden Freitag buntes Treiben auf dem Töpferplatz Mitten im Herzen ...

Familientag auf dem Markplatz Bad Marienberg

Bad Marienberg. Nach drei gelungenen Konzertabenden mit den Bands Hörgerät, Mille and More und Hanne Kah bietet das Bad Marienberger ...

Fluthilfe: Wäller Helfen bringt großes Charity Event in den Stöffelpark

Enspel. Der Nachbarschaftshilfeverein Wäller Helfen e.V. präsentiert jetzt am Sonntag, dem 5. September, ein großes Charity-Event ...

Friedhelm Zöllner Ausstellung im Stöffel-Park: "Der Holzweg ist ein wunderbarer Weg"

Enspel. Die Eröffnung der Ausstellung "Der Holzweg ist ein wunderbarer Weg – Im Spannungsfeld zwischen skulpturaler Darstellung ...

Einmal anders: Mitgliederversammlung der Raiffeisen-Gesellschaft mit Schulbesuch

Dernbach. Zu den besonderen Akzenten gehörte unter anderem das Vorprogramm: 30 Minuten vor dem offiziellen Start der Veranstaltung ...

Zeugen gesucht: Diebe sind in Montabaur unterwegs

Montabaur. Seit Ende August ist im Stadtgebiet eine Häufung von Diebstahlsdelikten im Stadtgebiet Montabaur zu verzeichnen. ...

Werbung