Werbung

Nachricht vom 24.08.2021    

Neues Milli Zauberwald Album: Pyjama-Party für Kinder ab 3 Jahren in Hachenburg

Nach dem erfolgreichen, musikalischen Hörbuch „Milli Zauberwald und ihre kleine Rasselbande… feiern Weihnachten“ findet nun am 2. und 3. September die Premiere des neuen Albums „Milli Zauberwald und ihre kleine Rasselbande… Pyjama-Party“ statt.

Plakat Milli Zauberwald

Hachenburg. In Kooperation mit dem Städtischen Familienzentrum Hachenburg findet am 2. und 3. September die Premiere des neuen Milli Zauberwald Albums statt. Auf dieser musikalischen Reise dreht sich alles um Freundschaft, die aller-allerliebsten Herzenswünsche und mächtig viele Sternschnuppen. Das „Familien-Musik-Theater“ richtet sich an Kinder ab circa 3 Jahren.

Pyjama-Party: Heilige Glitzergrütze, das wird ein Spaß! Gemeinsam machen wir es uns so richtig gemütlich und feiern eine riesige Pyjama-Party!

Alle sind herzlich eingeladen im Schlafanzug zu kommen, ihr Lieblingskuscheltier mitzubringen und es sich bei angenehmer Atmosphäre gemütlich zu machen.
Also… Schubidu, los geht's im Nu!

Details:
Kartenbestellung:
familienzentrum@hachenburg.de
hachenburger-kulturzeit.de
Vorverkauf:
Hähnelsche Buchhandlung Hachenburg,
Tourist-Information Hachenburg
Chill-Mode Hachenburg
Kosten: 5 Euro Kinder, 8,50 Euro Erwachsene, Ermäßigung per E-Mail möglich.
Einlass: 17 Uhr, Beginn: 18 Uhr, Dauer: circa 1 Stunde
Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Brennende Mülltonne im Stadtgebiet Hachenburg: Polizei sucht Zeugen

Hachenburg. Am 22. Oktober wurde gegen 15 Uhr ein brennendes Abfallbehältnis im Stadtgebiet Hachenburg, vor der Westerwaldbank, ...

Kloster und Burg Ehrenstein: ganz viel Geschichte im Tal der Wied

Ehrenstein. Eine Burg gleich neben einem Kloster, nicht oft findet man diese Gebäude so eng nebeneinander. In der Gemeinde ...

Viel los im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein: Querbeet wieder live

Selters. Gänsehautstimmung im Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein (evm) in Selters: Josh Hallfeld präsentiert ...

Schulklasse aus Bad Marienberg im Finale der Aktion Leselust

Bad Marienberg / Mainz. Am Freitag, dem 29. Oktober, werden fünf Klassen der 7. bis 10. Jahrgansstufe beim großen Lesequiz-Finale ...

Corona im Westerwaldkreis: Gesundheitsamt meldet zwei Todesopfer

Montabaur. Das Gesundheitsamt erreichte die Information, dass eine 76-jährige Frau aus der VG Wirges und eine 92-jährige ...

Westerwaldwetter für das Wochenende: Wolken, Nebel und Sonne

Region. Von der frühen Donnerstagnacht bis zum Nachmittag hielt uns ein Sturmtief über dem Westerwald in Atem. Verwirrung ...

Weitere Artikel


Vögel im Gewässerumfeld – Profiteure der Gewässerrenaturierung?

Alhausen. Zur Beantwortung dieser Frage bitten die Wissenschaftler der Arbeitsgruppe Fließgewässerökologie der Universität ...

Klappstuhl-Konzert mit den BEAT!radicals am Wiesensee

Stahlhofen am Wiesensee. Zweimal musste das Konzert der Beat!radicals bereits verschoben werden, jetzt findet am 1. September ...

Puppentheater in Rennerod: Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht?

Rennerod. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man sich gerade aus der Erde gräbt und plötzlich einen Haufen auf dem Kopf hat. ...

Fortbildung: Vorsorgevollmacht – Richtig handeln im Ernstfall

Westerburg. Viele Menschen in unserer Gesellschaft haben eine Vorsorgevollmacht errichtet und somit einen anderen Menschen ...

Filmreif – Kino! Für Menschen in den besten Jahren im Cinexx Hachenburg

Hachenburg. In einer gemeinsamen Aktion der WeKiss und des Cinexx Kino in Hachenburg wird am Montag, den 6. September, um ...

Radfahrerin übersehen: 62-Jähriger Autofahrer prallt gegen Baum

Kirburg. Einer Polizeimeldung zufolge war der 62-Jährige am frühen Sonntagmorgen auf der L285 von Kirburg Richtung Langenbach ...

Werbung