Werbung

Nachricht vom 19.08.2021    

Vielfältiges Programm auf der Sayner Hütte

Am vorletzten Sonntag der Sommerferien, dem 22. August 2021, gibt es auf der Sayner Hütte nochmal ein vielfältiges Programm. Ab 11 Uhr beginnt das dritte Konzert in der Reihe Sonntagsmatineen auf dem Hüttenplatz.

Foto: Sayner Hütte

Bendorf. Diesmal steht Multiinstrumentalist Dennis Kessler mit seiner Band auf der Bühne. Zwei Stunden lang bietet Kessler gefühlvolle, akustische Musik mit Texten, die zum Nachdenken und Schmunzeln anregen; auf Mundart und auf Hochdeutsch aus seinem neuen Programm „Dorfpunk“.

Ab 14 Uhr gibt es dann für Kinder im Grundschulalter eine kostenlose Lesung vor dem Hochofen aus dem Buch „Heinrich und Clemens“, in dem eine Maus und eine Eule spannende Abenteuer auf der Sayner Hütte und im kleinen Ort Sayn erleben. Größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene können ab 14.30 Uhr in der Sonderausstellung „Bunte Güsse – Die Sammlung ohne Eisen“ mit Hilfe der Museumsleiterin Barbara Friedhofen verschiedene bunte Kunstgussobjekte herstellen. Beim Mitmach-Workshop zeigt Barbara Friedhofen nicht nur die Technik des Gießens, sondern führt auch in die Eisenkunstgussproduktion ein.



Wer noch mehr über das Areal und seine Geschichte erfahren möchte, kann ab 15 Uhr an der öffentlichen Führung teilnehmen, die rund eine Stunde übers Areal und durch die 250-jährige Geschichte der Sayner Hütte führt.

Da für die Führungen und den Mitmach-Workshop nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, wird um eine Anmeldung unter info@saynerhuette.org oder der Telefonnummer 02622-98 49 550 gebeten.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Dierdorf feiert Advent am Schlosspark

Dierdorf. Viele Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Die Landfrauen, der DRK-Ortsverein, ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Stimmungsvoller mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Emmerichenhain

Emmerichenhain. Das Ambiente könnte nicht besser gewählt sein. Ein attraktiv gestalteter öffentlicher Platz, der „Laurentiusplatz“ ...

Kuno Wagner jazzt im b-05 pop-up Café in Montabaur

Montabaur. Das Trio spielt in der Besetzung Gitarre (Kuno Wagner), Bass (Patrik Leuschner) und Schlagzeug (Timothy James ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

Die Gruppe‘93 - Bildende Künstler Neuwied feiert bald 30. Jubiläum

Neuwied. Für den Kreis und die Stadt Neuwied ist die Künstler-Gruppe‘93 bedeutsam, da sie mit regelmäßigen Ausstellungen ...

Weitere Artikel


Altenkirchener Disc-Golf-Anlage erlebt Feuertaufe bei Lebenshilfe-Turnier

Altenkirchen. Der Himmel kam an diesem Donnerstagmorgen (19. August) zunächst eher in seinem grauen und damit tristen Outfit ...

Der Druidensteig: Etappe 1 von Kirchen-Freusburg nach Herdorf-Sassenroth

Freusburg. Der Druidensteig, ein Fernwanderweg, welcher auf sechs Etappen von Freusburg nach Hachenburg führt, ist mit seinen ...

Kunstrasenplatz in Girkenroth bekommt Landeszuschuss

Girkenroth. Diese gute Nachricht wurde vom heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Hendrik Hering der Ortsbürgermeisterin von ...

evm unterstützt DRK und THW in Westerburg und Höhn

Westerburg. Über insgesamt 3.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Westerburg ...

SWR2 Kulturnacht mit Schauspieler Johann von Bülow in Montabaur

Montabaur. Wohlige Schauer laufen dem Publikum über den Rücken, wenn am kommenden Sonntag, 22. August um 17 Uhr in der Stadthalle ...

Testen und Impfen vor dem Schulstart: Coronafrei ins neue Schuljahr!

Westerburg / Hachenburg. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises bietet zusammen mit dem DRK-Kreisverband ...

Werbung