Werbung

Nachricht vom 19.08.2021    

Testen und Impfen vor dem Schulstart: Coronafrei ins neue Schuljahr!

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres bietet das Gesundheitsamt Montabaur zusammen mit dem DRK in Westerburg eine große kostenlose Test- und Impfaktion an, damit die Schüler sorgenfrei ins neue Schuljahr starten können.

Nach dem Test bzw. der Impfung gibt es ein gratis Eis für die Kids. (Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung)

Westerburg / Hachenburg. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises bietet zusammen mit dem DRK-Kreisverband Westerwald am 28. und 29. August jeweils in der Zeit von 11 bis 15 Uhr eine Sonderaktion an. Insbesondere Schülerinnen und Schüler, aber auch alle anderen, können vor dem Schulstart das kostenlose Schnelltest- und Impfangebot in Anspruch nehmen.

Alle Interessierten können sich beim Gesundheitsamt in Montabaur, Peter-Altmeier-Platz 1, oder beim DRK in Westerburg, Langenhahner Str. 1, einfinden. So kann die Schule am Montag sorgen- und hoffentlich coronafrei beginnen!

Zusätzlich gibt es ein weiteres Impfangebot für alle. Zur Verfügung steht der Impfstoff von BioNTech für Personen ab 12 Jahre und von Johnson&Johnson ab 18 Jahre. Bei Minderjährigen muss ein Sorgeberechtigter anwesend sein. Die entsprechenden Zweitimpfungen finden alle am 25. September im Landesimpfzentrum, Am Schimmbad 2, in Hachenburg statt.



Bitte bringen Sie einen Ausweis und die Krankenkassenkarte mit. Sollte ein Schnelltest positiv sein, wird der PCR-Test direkt vor Ort abgenommen. Nach dem Test oder der Impfung gibt es für Kids ein kleines Eis gratis. Außerdem spendet das DRK für jeden Test und jede Erstimpfung 8 Euro an die Flutopferhilfe Ahrtal. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Magischer Harry-Potter-Mädchentag im Jugendzentrum Hachenburg

Hachenburg. Für Mädchen ging es magisch zu im Jugendzentrum Hachenburg. Im schön geschmückten Veranstaltungsraum wandelten ...

Konzert in stimmungsvoll beleuchteter Westerburger Schlosskirche

Westerburg. "Hoffen können – auch in tiefster Nacht": Der Titel des Konzertes des Ensembles Beziehungsweise hatte in diesem ...

Straßensperrung zwischen Ransbach-Baumbach und Wittgert

Ransbach-Baumbach. Am Samstag, dem 11. Dezember, ist die Kreisstraße 127 (K 127) zwischen Ransbach-Baumbach und Wittgert ...

Geklärte Verkehrsunfallflucht: Festnahme des per Haftbefehl gesuchten Verursachers

Eitelborn. Am Donnerstag, dem 2. Dezember, gegen 21.44 Uhr, ereignete sich im Heideweg in Eitelborn ein Verkehrsunfall, in ...

Vollsperrung der L 305 bei Selters nach Verkehrsunfall

Selters. Am Dienstag, 7. Dezember, gegen 3.30 Uhr, ereignete sich auf der L 305 bei Selters ein Verkehrsunfall, in dessen ...

Baum fällt in Freileitung: Stromausfall in Unnau, Neunkhausen, Norken und Nistertal

Unnau. Am Dienstag, dem 7. Dezember, kam es um 5.40 Uhr zu einem Stromausfall in Unnau, Neunkhausen, Norken und Nistertal. ...

Weitere Artikel


SWR2 Kulturnacht mit Schauspieler Johann von Bülow in Montabaur

Montabaur. Wohlige Schauer laufen dem Publikum über den Rücken, wenn am kommenden Sonntag, 22. August um 17 Uhr in der Stadthalle ...

evm unterstützt DRK und THW in Westerburg und Höhn

Westerburg. Über insgesamt 3.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Westerburg ...

Vielfältiges Programm auf der Sayner Hütte

Bendorf. Diesmal steht Multiinstrumentalist Dennis Kessler mit seiner Band auf der Bühne. Zwei Stunden lang bietet Kessler ...

Norbert Röttgen: Wir haben dem Schrecken die Türen geöffnet

Westerwaldkreis. Eigentlich sollte es eine Live-Diskussion auf dem Westerbuirger Rathausplatz werden. Norbert Röttgen, der ...

Kinderpornographie und Bedrohung: Zwei Termine vor dem Amtsgericht Altenkirchen geplatzt

Altenkirchen. Beim Amtsgericht (AG) in Altenkirchen standen unlängst zwei Hauptverhandlungstermine an, in denen den Angeklagten ...

Musiktheater Winterreise - Flucht und Migration

Montabaur. Mit Hilfe des Kultursommers Rheinland-Pfalz im b-05 Kunst, Kultur, Natur e.V. mit Texten von Wilhelm Müller und ...

Werbung