Werbung

Nachricht vom 18.08.2021    

Westerwälder Rezepte: Gegrillter Lachs mit Süßkartoffeln

Von Helmi Tischler-Venter

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.

Foto: Wolfgang Tischler

Region. Die Kombination „Fish and Chips“ besitzt auf den Britischen Inseln eine lange und bewährte Tradition. Fisch und Kartoffeln werden in unserem heutigen Rezept nicht frittiert, sondern kalorienarm gegrillt.

Zutaten für 4 Personen:
1 Kilogramm Lachsfilet mit Haut
4 Süßkartoffeln
1 Esslöffel Öl
Grillgewürz oder Rauchsalz, Paprika, Pfeffer, Zwiebel und Senfsaat gemahlen

1 Kopf Salat
1 Bund Rucola
2 Stängel Dill
4 Stängel Petersilie
1 kleiner Bund Schnittlauch
1 Teelöffel Butter

Zubereitung:
Süßkartoffeln etwa eine halbe Stunde lang wie Pellkartoffeln kochen bis sie fast weich sind. Spitzen abschneiden und die Kartoffeln in etwa 5 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Scheiben mit der Öl-Gewürzmischung einpinseln. Es genügt, eine Seite zu würzen.



Fischfilet in vier gleich große Stücke schneiden. Mit der Hautseite nach unten auf ein Grillblech setzen. Die Haut verhindert das Austrocknen des Fischfleischs. Die Oberseiten mit Grillgewürz ohne Öl bestreuen.

Kartoffelscheiben um den Fisch legen, beides zusammen grillen. Die Kartoffelscheiben einmal wenden. Die Garzeit ist abhängig von der Temperatur und dem verwendeten Grill. Dem Fisch sieht man an der Seite an, wie weit er durchgegart ist.

Dazu passt grüner Salat mit oder ohne Krabben:
Kopfsalat und Rucola waschen und auf vier Tellern anrichten. Nordseekrabben mit etwas Butter, Dill, Schnittlauch und Petersilie kurz braten und mittig auf dem Salat verteilen.

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!
(htv)


Mehr zum Thema:    Westerwälder Rezepte   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr löschte Kellerbrand in der Langgasse in Rennerod

Rennerod. Am Donnerstag, 27. Januar wurde der Feuerwehr Rennerod um 11.45 Uhr ein Brand in der Langgasse gemeldet. Innerhalb ...

Zeugen gesucht: Pkw aufgebrochen in der Beethovenstraße in Westerburg

Westerburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich zwischen Mittwochabend, 26. Januar, 21.50 Uhr und Donnerstagmorgen, ...

Rat und Hilfe bei Krebs jetzt auch in Montabaur und Westerburg

Westerwaldkreis. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem ...

Ein neues Zuhause für Känguru und Co

Neuwied. „Etwa ein Fünftel unserer Tierarten ist Teil von besonderen Artenschutzprogrammen, über die unter anderem auch die ...

Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage - wichtig für die Effizienz

Westerwaldkreis. Nach Untersuchungen der Verbraucherzentrale sind viele Heizungen nicht richtig eingestellt: Sie verbrauchen ...

Auf dem Wellersberg eröffnet Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Siegen/Region. Bislang war das Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie im Wesentlichen auf ...

Weitere Artikel


Der Basaltpark Bad Marienberg: Info-Event mit Führung

Bad Marienberg. Der Basaltpark in Bad Marienberg mit seinem informativen Rundwanderweg bietet einen Spaziergang durch die ...

Übergabe des 100. Bewilligungsbescheides “Lebendiger Ortskern“ der VG Rennerod

Rennerod. 100 Bewilligungsbescheide und somit 100 Bauvorhaben in den „Ortskernen“ der Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde ...

Trost schenken mit der Kraft der Musik

Montabaur. Am 29. August ab 15 Uhr findet unter dem Motto „Trost schenken mit der Kraft der Musik“ ein Benefizkonzert im ...

Gesundheitsförderung: Persönliche Stärken und Kräfte aktivieren

Region. Jeder Mensch besitzt einzigartige Potenziale. Zu deren Entfaltung kommt es jedoch oft nicht, da permanenter ...

Statt Westerburg: Norbert Röttgen im Onlineformat

Westerburg/Region. Unter dem Thema „Sicherheit in einer veränderten Welt“ kann mit Dr. Norbert Röttgen MdB, dem Vorsitzenden ...

Schwerverletzter nach Traktorüberschlag in Molzhain

Molzhain. Am Dienstag, den 17. August, beabsichtigte ein 58-Jähriger im Bereich Molzhain gegen 15.30 Uhr, ein bergab stehendes ...

Werbung