Werbung

Nachricht vom 13.08.2021    

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland am 21. August

Am Samstag, 21. August, startet um 11 Uhr wieder eine gemeinsame geführte Wanderung in Hillscheid. Unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln geht es rund neun Kilometer durch den Hillscheider Wald.

Symbolfoto (Foto: Jan Kugelmeier)

Hillscheid. Diese Woche startet die kostenfreie Wanderung am Samstag, 21. August um 11 Uhr am Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. Gemeinsam geht es circa neun Kilometer durch den Hillscheider Wald.
Es gilt natürlich die Registrierungspflicht und auch die gebotenen Abstandsregelegungen während der Wanderung sind einzuhalten.
Eine vorherige Anmeldung wäre wünschenswert, es reicht aber auch, wenn man am Tag 10 Minuten vor Beginn der Wanderung am Startpunkt ist.


Details
Samstag, 21. August 2021 um 11 Uhr
Start: Hotel Hüttenmühle in Hillscheid

Eine schriftliche Voranmeldung unter Angabe der Adresse beim Hotel wäre wünschenswert:
Hotel Hüttenmühle
Hüttenmühle 1
56204 Hillscheid
Tel. 02620-9547560 oder per Mail an info@huettenmuehle-hillscheid.de

Das Sommerprogramm läuft weiterhin:
Von Montag bis Samstag gibt es täglich kostenfreie Angebote, die man ohne Voranmeldung nutzen kann:
Montag, 23. August um 15 Uhr: Führung auf dem 2 Kilometer langen Stelenrundweg im Stadtteil Grenzhausen
Dienstag, 24. August von 15 bis 17 Uhr: Offene Keramikwerkstatt bei Charlotte und Sigerd Böhmer
Mittwoch, 25. August um 16 Uhr: Führung im Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen
Donnerstag, 26. August von 15 bis 17 Uhr: Offene Keramikwerkstatt bei Keramikwerkstatt Girsmscheid
Freitag, 27. August um 14.30 Uhr: Besuch und Führung der Sternenwarte in Sessenbach
Samstag, 29. August um 11 Uhr: Kostenfreie geführte Wanderung. Start: Hotel Heinz in Höhr-Grenzhausen



Weitere Informationen zu den anderen Wanderungen oder zum touristischen Angebot im
Kannenbäckerland findet man auch unter www.kannenbaeckerland.de. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen    Wandern    Kultur & Freizeit   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Arbeitsunfall bei Dachreinigungsarbeiten in Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Am Dienstag, den 7. Dezember wurden bei einer Firma in Ransbach-Baumbach am Nachmittag, Reinigungsarbeiten ...

Vorweihnachtliche Vorfreude im Kinderhaus Pumuckl in Hattert

Hattert. Eine weihnachtliche Vorfreude erlebten die Kinder im Kinderhaus Pumuckl in Hattert unter der Leitung von Gaby Ernst-Schmidt. ...

Sperrung zwischen Mörlen und Kirburg wegen Baumfällarbeiten

Mörlen. Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 18. Dezember ist die Kreisstraße 26 [K26] von Mörlen aus in Richtung Kirburg bis ...

Straßensperre zwischen Langenbach bei Kirburg und Weitefeld bis Ende Januar

Langenbach bei Kirburg. Im Zeitraum vom 13. Dezember bis 31. Januar 2022 ist die Kreisstraße 29 [K29] zwischen Langenbach ...

Abwasser: Störung an der Pumpstation im Gelbachtal konnte nicht behoben werden

Wirzenborn. Am Montag, dem 6. Dezember, ist es zu einer Störung in der Abwasserentsorgung der Verbandsgemeindewerke Montabaur ...

99,9 Prozent der Corona-Fälle gehen auf die Delta-Variante zurück

Westerwaldkreis. Mehr als sechs Millionen Deutsche haben sich seit Pandemie-Beginn mit Corona infiziert. Längst ist die Marke ...

Weitere Artikel


Impfbus bald in Wallmerod, Herschbach, Westerburg und Bad Marienberg

Region. Seit Start der Aktion wurden bereits 8.042 Personen in einem Impfbus geimpft. In der dritten Woche macht das Angebot ...

Kulturzentrum Zweite Heimat: Damenbesuch - „Vier Hochzeiten und zwei Todesfälle“

Höhr-Grenzhausen. Wenn man eine Ehe in den Sand gesetzt hat, sollte man sich dann wirklich auf eine zweite einlassen? Wie ...

Konzertreihe “Treffpunkt Kannenofen“: “Mc Murphy`s Law – Irish Folk“ zu Gast

Höhr-Grenzhausen. Die Irische Musik erfreut sich in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit. Diese Liebe zur Irischen ...

Christdemokraten feiern 50 Jahre CDU-Gemeindeverband Hachenburg

Hachenburg. CDU-Fraktionsvorsitzender Johannes Kempf konnte hierzu unter anderem die ehemaligen „Gründungsratsmitglieder“ ...

Tanja trifft ... Alexander Schweitzer im Bürgerhaus Wirges

Wirges. Mit Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz, ...

Westerwälder Kabarettnacht: Noch Karten an der Abendkasse

Montabaur.Die diesjährige Westerwälder Kabarettnacht geht am 13. und 14. August über die Bühne der Stadthalle Montabaur. ...

Werbung