Werbung

Nachricht vom 13.08.2021    

Westerwälder Kabarettnacht: Noch Karten an der Abendkasse

Gute Nachrichten für Kurzentschlossene. Am Wochenende sind noch freie Karten in der Stadthalle in Montabaur an der Abendkasse erhältlich.

Gehen mit den Gästen in Montabaur „vom Neandertal ins Digital“: das Musikkabarettduo „Die Schwarze Grütze“ aus Berlin (Foto: Die Schwarze Grütze / Quelle: Kleinkunstbühne Mons Tabor )

Montabaur.Die diesjährige Westerwälder Kabarettnacht geht am 13. und 14. August über die Bühne der Stadthalle Montabaur. An beiden Abenden sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich.

Präsentiert wird ein hochklassiges Programm: Am Freitag, 13. August, eröffnet Rene Sydow mit „Heimsuchung“ den ersten Abend. Die Kabarettnacht am Samstag, 14.August, wird eröffnet von Philipp Weber mit „KI: Künstliche Idioten!“

Was beide Künstler verbindet, ist das Rüstzeug für alles Kommende: der Humor.

Dieser ist auch den Künstlern nicht fremd, die an beiden Abenden im zweiten Programmteil spielen: das Musikkabarettduo „Die Schwarze Grütze“ aus Berlin. Sie ziehen in ihrem Programm „Vom Neandertal ins Digital“.



Bei Einlass in die Halle gilt die „3-G-Regel“ – also entweder Geimpft, Getestet oder Genesen. Im Saal sind die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf je 20 Euro und an der Abendkasse 22 Euro.

Die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. und die Stadt Montabaur freuen sich mit der NASPA und der EVM auf zwei Tage Kabarett und Musik. Beginn ist an beiden Abenden um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr.

Weitere Infos per Mail an uli@kleinkunst-mons-tabor.de.
(PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Hachenburg. So eine Stimme, so ein Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen. "The Morrison Hotel“ spielen nicht ...

Stadthalle Ransbach-Baumbach: Konzertabsage und Ankündigung Lesung

Ransbach-Baumbach. Das für Samstag, dem 23. Oktober, vorgesehene Konzert mit „One of these“ – Pink Floyd Tribute-Band ist ...

Gemütlicher Abend mit Liedermachern und Kritzel-Comedy

Enspel. Ein gemütlicher Abend zum Schmunzeln, Zuhören und Zusehen wird am Freitag, dem 29. Oktober, ab 19 Uhr, im Stöffel-Park ...

Die freundlichen Herren kommen nach Hachenburg

Hachenburg. „dfh“, bestehend aus Frontmann Andreas Weiler, den beiden Gitarristen Daniel Krautkrämer und Matthias Massion, ...

Zum 70. Geburtstag von Ortheil: Lesung aus zwei neuen Büchern in Wissen

Wissen. Die Besucher dürfen sich auf die Vorstellung von Ortheils neuem Roman „Ombra“ und das Geburtstagsbuch „Ein Kosmos ...

Klassikkonzert für guten Zweck in Nentershausen

Nentershausen. „Kultur an jeder Milchkanne“ – unter diesem Motto lädt am Sonntag, dem 31. Oktober, der Freundes- und Förderkreis ...

Weitere Artikel


Tanja trifft ... Alexander Schweitzer im Bürgerhaus Wirges

Wirges. Mit Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz, ...

Christdemokraten feiern 50 Jahre CDU-Gemeindeverband Hachenburg

Hachenburg. CDU-Fraktionsvorsitzender Johannes Kempf konnte hierzu unter anderem die ehemaligen „Gründungsratsmitglieder“ ...

Kostenfreie geführte Wanderung im Kannenbäckerland am 21. August

Hillscheid. Diese Woche startet die kostenfreie Wanderung am Samstag, 21. August um 11 Uhr am Hotel Hüttenmühle in Hillscheid. ...

Zeugen gesucht: Fahrerflucht in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Mittwoch, den 11.August, 10 Uhr, stellte die 41-jährige Geschädigte aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg ...

Geldautomat in Dierdorf gesprengt

Dierdorf. Die bislang unbekannten Täter sind vermutlich mit einem PKW geflüchtet, nachdem sie den Geldausgabeautomaten aus ...

Filmreif – Kino: Für Menschen in den besten Jahren

Hachenburg. Am 23. August zeigt die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS)in Kooperation mit ...

Werbung