Werbung

Nachricht vom 29.07.2021    

Einsatzfahrzeug an Feuerwehr Bad Neuenahr-Ahrweiler übergeben

Eigentlich sollte ein älteres Fahrzeug der Feuerwehr in Höhr-Grenzhausen versteigert werden. Stattdessen wurde es jetzt an die Feuerwehr in Bad Neuenahr-Ahrweiler verschenkt. Und die können es wirklich gut gebrauchen.

(Symbolbild)

Höhr-Grenzhausen. Jüngst hatte die Freiwillige Feuerwehr ein neues Feuerwehrfahrzeug, nämlich den Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF20, in den Dienstbetrieb übernommen. Das alte Löschgruppenfahrzeug, ein LF16/12, sollte auf einer Versteigerungsplattform meistbietend veräußert werden. Noch in der letzten Woche wurde hierfür ein Wertgutachten erstellt.

Nun kam es ganz anders für das noch sehr gut erhaltene Fahrzeug. Bei der Flutkatastrophe an der Ahr hat es die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler besonders hart getroffen. Zwei Gerätehäuser wurden stark beschädigt, ein Fahrzeug total zerstört. Mehrere Fahrzeuge sind aktuell nicht einsatzbereit.

Als diese Informationen von Wehrleiter Claus Hattenbach Bürgermeister Thilo Becker zugetragen wurden, stand schnell die Idee fest, das ausgemusterte Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr in Bad Neuenahr-Ahrweiler unentgeltlich zu überlassen. Nach Rücksprache mit den Beigeordneten und den Fraktionsvorsitzenden im Verbandsgemeinderat wurde für diese besondere Sachspende grünes Licht gegeben.



Gemeinsam mit Wehrführer Frank Kauert und Andreas Wenig fuhr Bürgermeister Thilo Becker das LF16/12 nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die beiden übergaben das Fahrzeug an die dortigen Feuerwehrleute. „Endlich mal ein Lichtblick,“ äußerte sich der Wehrleiter Markus Mandt aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Auch der dortige Bürgermeister, Guido Orthen, war erfreut über das Fahrzeug, das nun an der Ahr im Feuerwehrdienst steht. (PM)


Lokales: Höhr-Grenzhausen & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Höhr-Grenzhausen auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Masterplan Gelbachtal: Erste Schritte in der Umsetzung

Montabaur. Ganz oben auf der Liste steht ein durchgängiger Wanderweg zwischen Montabaur und Weinähr, der "GelbACHTrail" heißen ...

Freiwilliges Soziales Jahr in der Evangelischen Jugendarbeit Westerwald

Region. Die Region "Süd" umfasst die Orte Montabaur, Neuhäusel, Höhr-Grenzhausen, Alsbach, Ransbach-Baumbach, Hilgert und ...

Einbruch in Müschenbach, Diebstahl von Brennholz in Nistertal - Hinweise erbeten

Müschenbach/Nistertal. Bei dem Einbruch in Müschenbach wurde ein Fenster des Containers eingeschlagen und so das Innere betreten ...

Höhr-Grenzhausen: Vermisstensuche nach neunjährigem Kind mit glücklichem Ende

Höhr-Grenzhausen. Der Junge hatte sich zu Fuß auf den Weg zu Verwandten gemacht, kam dort aber nicht an. Durch die Polizei ...

Montabaur: Brand an Stromkasten

Montabaur. Der Brand entstand aufgrund von Renovierungsarbeiten an einem Stromkasten und konnte durch die Feuerwehr gelöscht ...

Marienrachdorf: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person - PKW-Fahrer flüchtig - Zeugen gesucht

Marienrachdorf. Die E-Scooter-Fahrerin wurde von einem herannahenden PKW von hinten erfasst und kam zu Fall. Der PKW-FAhrer ...

Weitere Artikel


Schwerer Unfall bei Oberelbert

Oberelbert. Am 28. Juli, gegen 9.15 Uhr, ereignete sich auf der L 327, in der Gemarkung Oberelbert, ein schwerer Verkehrsunfall ...

Rotlaut und Dukes Trio im PIT's in Hachenburg

Hachenburg. Punk oder Rock? Wie auch immer. Rotlaut sind drei Jungs aus Mittelhessen, die seit 2016 in Clubs, Kneipen, auf ...

Kinderschutzbund bewährt sich in der Pandemie

Höhr-Grenzhausen. Die Rückschau auf ein schwieriges Jahr 2020 prägte die gut besuchte Mitgliederversammlung des Kinderschutzbundes. ...

Grube Bindweide: Besucherbergwerk und einziger Heilstollen im Westerwald

Steinebach. Es ist kein Geheimnis, dass der Westerwald eine Region ist, die seit jeher reich an Bodenschätzen war und ist. ...

Öffentliche Versteigerung am 31. Juli 2021 in Moschheim

Moschheim. Bei der Auktion am Samstag, 31. Juli 2021, kommen Waren aus Insolvenzen, Pfandgüter und Fundsachen sowie Gegenstände ...

Wäller helfen Flutopfern persönlich

Region. Mehr als 100 Menschen waren am Wochenende am ersten Großeinsatztag der beiden Facebook Initiativen „Spotted Westerwald" ...

Werbung