Werbung

Nachricht vom 19.07.2021    

Sport- und Wanderfreunde Hachenburg: Paul Lück ist neues Ehrenmitglied

Christel Sältzer bleibt weiter an der Spitze der Sport- und Wanderfreunde Hachenburg. Die Führungsmanagerin des Vereines wurde erneut bei der Jahreshauptverversammlung als 1. Vorsitzende und Ulli Hammer als 2. Vorsitzender gewählt. Paul Lück ist Ehrenmitglied des Vereines.

Paul Lück aus Hachenburg wurde zum Ehrennmitglied der Sport- und Wanderfreunde Hachenburg ernannt.

Hachenburg. In einer gut besuchten und harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung in Hachenburg betonte Christel Sältzer, dass große Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erfolgten. Die Jahreshauptversammlung mußte um ein Jahr verschoben werden. Die Schließung der Turnhalle der Graf-Heinrich-Schule und des Löwenbades waren Auswirkungen der Pandemie und blockierten die sportlichen Aktivitäten.

Die Vorsitzende berichtete weiter von den Aktivitäten des Vereines und bedankte sich bei Allen, die zum Vereinsleben, besonders während der Corona Pandemie, positiv beigetragen und dem Verein die Treue gehalten haben.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurden von der Versammlung Edith Ebener, Hachenburg neu und die übrigen Vorstandsmitglieder einstimmig wieder gewählt. Kassenprüfer sind Melanie Varnhagen und Klaus Schnee.



Paul Lück aus Hachenburg wurde in Anerkennung und Würdigung für 35 Jahre ehrenamtliche Mitgliedschaft und treue, außergewöhnliche Verdienste um den Verein von der Versammlung als Dank und Anerkennung zum Ehrenmitglied des Vereines ernannt und geehrt. Christel Sältzer betonte, dass die Zeit immer schnelllebiger wird und es heutzutage für jüngere Generationen nicht mehr üblich ist, den Vereinen so lange die Treue zu halten.

Erfreut konnte die Vorsitzende berichten, dass nach den Sommerferien der Zweite Vorsitzender Ulli Hammer die bewährten Rehakurse „Aqua-Gymnastik“ dienstags und donnerstags im Löwenbad Hachenburg fortführt. In der Jahreshauptversammlung wurden auch zukünftige Ziele abgesteckt: Dazu gehört auch unter anderem weiterhin eine qualifizierte und gesundheitsfördernde Vereinsarbeit. (PM)


Lokales: Hachenburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Westerwaldverein Bad Marienberg: Ehrung für 70 Jahre Vereinstreue

Bad Marienberg. Wir schreiben das Jahr 1952: Der Zweite Weltkrieg ist gerade sieben Jahre vorbei. Die Montanunion wird gegründet, ...

Wirgeser Karnevalsgesellschaft erhält Scheck über 800 Euro für die Bambini-Tanzgruppe

Wirges. Die Spende über 800 Euro soll zweckgebunden verwandt werden, um damit die jüngste Tanzgruppe der KG, die Bambinis ...

Wirgeser Vereine kennenlernen am Tag der Vereine

Wirges. Im und rund ums Bürgerhaus präsentieren sich insgesamt 22 Vereine aus Wirges von 11 Uhr bis 17 Uhr mit den vielfältigen ...

Jahreshauptversammlung und Wanderung des Westerwaldvereins

Region. Vor der Jahreshauptversammlung (JHV), die um 14 Uhr beginnen sollte, machten sich 15 Wanderer aus Eitelborn, Rennerod ...

Initiative sponsert Federspielgerät für Spielplatz in Siershahn

Siershahn. Die “Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e. V.“ übergab Ortsbürgermeister ...

Auch in der Verbandsgemeinde Wirges wird Großes geleistet

Ebernhahn. Mit über 50 ehrenamtlichen Helfern des Vereines ist eine dauerhafte Sammel- und Ausgabestelle in Ebernhahn in ...

Weitere Artikel


Corona im Westerwaldkreis: Sechs neue Fälle gemeldet

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert des Kreises liegt nun bei 5,4 (Stand: 19. Juli, 15 Uhr). Die Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen, ...

Vom Unwetter betroffene Schienenstrecken im Gebiet des Nahverkehrs Rheinland

Region. Nach einem ersten Lagebild gibt es viele Beschädigungen an Gleisen, Weichen, Signaltechnik, Stellwerken, Brücken ...

"Romantisches Lauterbachtal": KuV Limbach wandert wieder

Limbach. Erstmals seit dem Herbst 2019 bietet der KuV wieder eine geführte Rundwandertour an: Nach langer Corona-Zwangspause ...

Benefiz-Konzerte am Wiesensee und im Stöffel-Park

Wiesensee / Enspel. Das eigentlich als Finale geplante Klappstuhl-Konzert mit Mirko Santocono, findet schon als Eröffnung ...

Altenkirchen: Festival of Emotion sorgt bald für unvergessliche Live-Momente

Altenkirchen. Diese Gruppen werden für einen Abend sorgen, der noch lange nachwirken wird bei den Besuchern:

Sina Nossa ...

GrünRockt 2021: "Rettet den Festiwald"

Hachenburg. Erstmals fand am Wochenende „GrünRockt“ im Hachenburger Burggarten statt. Bereits seit 2010 organisieren jedes ...

Werbung