Werbung

Nachricht vom 14.07.2021    

Aktualisiert: Nina Ogot & Band spielt Open Air im Stöffel-Park

Einschmeichelnde sanfte Rhythmen, ein heiterer, ruhiger Sound – so hört sich die Kenianerin Nina Ogot und ihre Band an. Mit ihrem Auftritt 2019 hatte sie im Stöffel-Park die Seele des Publikums berührt – Jetzt tritt sie auf der Freilichtbühne auf.

Nina Ogots Auftritt war 2019 noch in der Alten Schmiede zu hören. Foto: Tatjana Steindorf

Enspel. Am Dienstag, 10. August, 19.30 Uhr, tritt Nina Ogot im Stöffel-Park erstmals auf der Freilichtbühne auf. Dabei wird sie von hervorragenden Musikern begleitet.

Musikalische Botschafterin von Kenia
Typisch für Nina Ogot, die in Kenia eine bekannte Musikerin ist, sind die heimatbezogenen Lieder. Sie ist eine Botschafterin ihrer afrikanischen Kultur und Werte. Sie lässt sich von anderen kein Image aufdrücken, sondern vertritt ihre eigenen Ansichten, die von ihrem Land und ihrer Familie geprägt sind. Meist singt sie in Kiswahili, manchmal in Englisch. Was sie zu den Liedern inspiriert hat, was diese ausdrücken, wird beim Konzert erzählt und ist in Kurzform im Beiheft zu der CD zu finden.



Sie ist von der Treasures of Kenya Initiative als Botschafterin ihres Landes ausgezeichnet worden. Mehr dazu www.treasuresofkenya.org.

Tickets: 15 Euro. Vorverkaufsstellen:
• Stöffel-Park, info@stoeffelpark.de, Telefon 02661 9809800 oder
• Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi)
Achtung: Alle Kontaktdaten angeben: Name, Adresse, E-Mail. (Tatjana Steindorf)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwaldkreis mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen heute im Westerwald  
Lokales: Westerburg & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Westerburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Weltmusik in Höhr-Grenzhausen: "The Paperboys" kommen aus Kanada in den Westerwald

Höhr-Grenzhausen/Westerwald. Mit einer der weltweit bekanntesten und überzeugendsten Folkbands startet die 29. Weltmusikreihe ...

Der Stöffel-Park in Enspel wird zum Broadway - Matinee mit Gesang und Klavier

Enspel. Mit ihrem vergangenen Programm "Von Operette bis Oper" haben die Sänger Stefan und Edda Sevenich (auch Moderation) ...

"16MM": Ein audiovisuelles Musikprojekt im b-05 Café

Montabaur. Am Freitagabend, 12. April, findet das Projekt "16MM" des Koblenzer Musikers Winfried Hetger im b-05 Café statt. ...

Die "Udo Klopke Band" kommt ins Jugend- und Kulturzentrum nach Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. "Ein Song sollte immer seine Geschichte erzählen, das ist das Allerwichtigste. Und so bin ich eigentlich ...

Musikinteressierte Kinder gesucht: Jugendmusikverein Holler startet mit neuer Bläserklasse

Holler. Im Rahmen eines Informationsnachmittags am Sonntag, 28. April, ab 15 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Holler stellt ...

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal erhält Kulturpreis der VG Bad Marienberg

Nistertal. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Nistertal steht seit Langem für das Musikleben in der Verbandsgemeinde ...

Weitere Artikel


L 304 Selters: Instandsetzung Saynbachbrücke

Selters. Das bevorstehende Bauvorhaben umfasst die Erneuerung der Bauwerksabdichtung, Fahrbahndecke, Schrammbord, Instandsetzung ...

Straßenbauarbeiten auf der B414 zwischen Salzburg und Nister-Möhrendorf

Salzburg. Die Erneuerung des Asphaltoberbaus der B 414 ist im Hinblick der zahlreichen Schäden innerhalb der Fahrbahn und ...

Corona im Westerwaldkreis: Drei neue Fälle gemeldet

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert RKI des Kreises liegt aktuell bei 1,5. Die Verbandsgemeinden Hachenburg, Höhr-Grenzhausen, ...

Sommerferien im Mons-Tabor-Bad

Montabaur. Tickets müssen wie bisher online gebucht und bezahlt werden, der Preis bleibt jedoch gleich. Das Hallenbad ist ...

Die @coustischen-Sommerabende begeisterten 600 Zuhörer

Enspel. Wer am letzten Konzertabend zum Parken Richtung Basaltbühne kurz vor Beginn des Konzerts hochfuhr, sah Autos über ...

"LEADER-Förderprogramm" geht in die nächste Runde

Region. Die aktuelle LILE ist auf den Seiten der Lokalen Aktionsgruppe Westerwald (LAG) (https://www.leader-westerwald.de/wir-ueber-uns.html) ...

Werbung