Werbung

Nachricht vom 09.07.2021    

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz nur noch bei 1,5

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 7. Juli 7.449 (+2) bestätigte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 13 aktiv Infizierte.

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert RKI des Kreises liegt aktuell bei 1,5. Die Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen, Rennerod, Selters, Westerburg und Wirges sind mittlerweile Corona-frei.

Anzahl der Impfungen im Westerwaldkreis Stand 8. Juli
Erst-Impfungen: 59.217
Hausärzte 41.085 (Stand 7. Juli)*
Zweit-Impfungen: 40.021
Hausärzte 26.649
* Quelle: Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Aufteilung nach Verbandsgemeinden
Infizierte gesamt/Verstorbene/Genesene

Bad Marienberg 786/28/753
Hachenburg 677/9/666
Höhr-Grenzhausen 521/6/515
Montabaur 1.352/25/1.323
Ransbach-Baumbach 688/18/669
Rennerod 592/13/579
Selters 666/15/651
Wallmerod 447/13/433
Westerburg 876/17/859
Wirges 844/12/832

Folgende Einrichtungen wurden bisher negativ getestet
Grundschule Wolfsteinschule Bad Marienberg: alle zweiten Testungen.


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Leckere scharfe Genüsse beim Currywurst-Festival in Neuwied

Neuwied. Verschiedene Wurstsorten, die mit vielen klassischen und neu kreierten Soßen kombiniert werden können, bieten Genuss ...

IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing in das DIHK-Präsidium gewählt

Koblenz. Die Vorstandsvorsitzende der EWM AG in Mündersbach/Westerwald, neben einem Technologie- auch ein Wissenszentrum ...

Schlechtes Halbjahreszeugnis? Der Kinderschutzbund berät und unterstützt

Höhr-Grenzhausen. Bei vielen Kindern und Jugendlichen ist der Druck damit besonders hoch. Hinzu kommt: Die Coronapandemie ...

Bad Marienberg: Bewerbungsfrist für Zukunftstag läuft

Bad Marienberg. Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr können daran teilnehmen, um zum einen Berufe kennenzulernen, ...

Tarifrunde Deutsche Post AG: ver.di ruft zu Streik auf

Region. Mit Dienstbeginn werden heute (27. Januar) die Zusteller der Deutschen Post AG in ganz Rheinland-Pfalz zum Warnstreik ...

Großzügige Spende für Hospiz St. Thomas in Dernbach

Dernbach. Die Ortsgemeinde Ebernhahn kann auf eine lange Tradition im Bereich der Chormusik zurückblicken und ist weit über ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: Immer wieder Regen am Wochenende

Region. Unseren Eindruck bestätigt der Deutsche Wetterdienst, dass es in den vergangenen Wochen unter Tiefdruckeinfluss häufig ...

Ungebetene Gäste störten Abschlussfeier an einer Grillhütte

Roßbach (Westerwald). Zunächst missachteten diese mehrfach die Aufforderungen des 16-jährigen Veranstalters, das Gelände ...

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Meudt. Am Freitag, den 9. Juli 2021, gegen 23.20 Uhr befuhr eine 32-jährige Frau aus der VG Westerburg mit ihrem PKW die ...

Wildpark Bad Marienberg: Tiere, Abenteuerspielplatz und mehr für die ganze Familie

Bad Marienberg. Ein Wildpark, der viel mehr zu bieten hat, als nur Tiere. So könnte man den Wildpark in Bad Marienberg beschreiben. ...

Impulse digital: „Wie läuft der Neustart im Westerwälder Tourismus?“

Montabaur. Die Corona-Pandemie hat für Einheimische, Naherholungssuchende und Feriengäste nochmals deutlich gemacht: Der ...

FWG begrüßt MdL Lisa-Marie Jeckel (FREIE WÄHLER) in Hachenburg

Hachenburg. Dieser Besuch, im Vorfeld von beiden Seiten lediglich als Vorstellungsrunde geplant, nahm einen äußerst positiven ...

Werbung