Werbung

Nachricht vom 09.07.2021    

Corona im Westerwaldkreis: Inzidenz nur noch bei 1,5

Das Gesundheitsamt Montabaur meldet am Freitag, den 7. Juli 7.449 (+2) bestätigte Corona-Fälle seit Mittwoch. Der Westerwaldkreis verzeichnet aktuell laut Gesundheitsamt 13 aktiv Infizierte.

Montabaur. Der relevante Inzidenzwert RKI des Kreises liegt aktuell bei 1,5. Die Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen, Rennerod, Selters, Westerburg und Wirges sind mittlerweile Corona-frei.

Anzahl der Impfungen im Westerwaldkreis Stand 8. Juli
Erst-Impfungen: 59.217
Hausärzte 41.085 (Stand 7. Juli)*
Zweit-Impfungen: 40.021
Hausärzte 26.649
* Quelle: Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz.

Aufteilung nach Verbandsgemeinden
Infizierte gesamt/Verstorbene/Genesene

Bad Marienberg 786/28/753
Hachenburg 677/9/666
Höhr-Grenzhausen 521/6/515
Montabaur 1.352/25/1.323
Ransbach-Baumbach 688/18/669
Rennerod 592/13/579
Selters 666/15/651
Wallmerod 447/13/433
Westerburg 876/17/859
Wirges 844/12/832

Folgende Einrichtungen wurden bisher negativ getestet
Grundschule Wolfsteinschule Bad Marienberg: alle zweiten Testungen.


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: Immer wieder Regen am Wochenende

Region. Unseren Eindruck bestätigt der Deutsche Wetterdienst, dass es in den vergangenen Wochen unter Tiefdruckeinfluss häufig ...

Ungebetene Gäste störten Abschlussfeier an einer Grillhütte

Roßbach (Westerwald). Zunächst missachteten diese mehrfach die Aufforderungen des 16-jährigen Veranstalters, das Gelände ...

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Meudt. Am Freitag, den 9. Juli 2021, gegen 23.20 Uhr befuhr eine 32-jährige Frau aus der VG Westerburg mit ihrem PKW die ...

Wildpark Bad Marienberg: Tiere, Abenteuerspielplatz und mehr für die ganze Familie

Bad Marienberg. Ein Wildpark, der viel mehr zu bieten hat, als nur Tiere. So könnte man den Wildpark in Bad Marienberg beschreiben. ...

Impulse digital: „Wie läuft der Neustart im Westerwälder Tourismus?“

Montabaur. Die Corona-Pandemie hat für Einheimische, Naherholungssuchende und Feriengäste nochmals deutlich gemacht: Der ...

FWG begrüßt MdL Lisa-Marie Jeckel (FREIE WÄHLER) in Hachenburg

Hachenburg. Dieser Besuch, im Vorfeld von beiden Seiten lediglich als Vorstellungsrunde geplant, nahm einen äußerst positiven ...

Werbung