Werbung

Nachricht vom 09.07.2021    

Motorradunfall mit leicht verletzter Fahrerin und Unfallflucht

Die Polizeidirektion Montabaur bittet um Zeugenhinweise bezüglich eines Unfalls auf der L318 von Görgeshausen in Fahrtrichtung Diez. Eine junge Motorradfahrerin wurde von einem SUV überholt und geschnitten. Durch das Bremsen stürzte sie in den Straßengraben und verletzte sich.

Symbolfoto

Görgeshausen. Am Freitag den 9. Juli 2021 gegen 9:45 Uhr befuhr eine 17-Jährige aus der Verbandsgemeinde Wirges mit ihrem Motorrad die L318 von Görgeshausen in Fahrtrichtung Diez. Im Verlauf einer Rechtskurve wurde sie von einem PKW überholt und geschnitten. Durch die notwendige Vollbremsung kam sie nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und stürzte dort. Dabei wurde die junge Frau leicht verletzt. Am Motorrad entstand Sachschaden und war nicht mehr fahrbereit.

Der PKW entfernte sich von der Unfallstelle. Von diesem ist nur bekannt, dass es sich um einen SUV handelt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Montabaur unter der Telefonnummer 02602 92260.
(PM Polizeidirektion Montabaur)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Montabaur & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


WeKISS und ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Westerwald planen Zusammenarbeit

Region. Anfang Juni versammelten sich die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Westerwald, Frau ...

Mehr als nur Ferien: Kinder lernen Achtsamkeit und Naturverständnis im Montabaurer Stadtwald

Montabaur. Anfang der Sommerferien herrschte reges Treiben im Stadtwald an der Grillhütte in Montabaur-Horressen. Etwa 60 ...

Polizei überwacht Einhaltung von Überholverboten und Sicherheitsabständen für Lkw

Montabaur. Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei Koblenz hat die Polizeiautobahnstation Montabaur spezielle Kontrollen ...

Frischer Wind in der Küche: Samuel Leonhardt wechselt zu Metzgerei Wienen

Bad Marienberg. "In unserer Küche ist in den letzten Monaten viel passiert – wir haben den Frühsommer genutzt, um uns kreativ ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Flohmarktliebhaber aufgepasst: Geisweider Flohmarkt am 3. August

Siegen. Wer etwas verkaufen möchte, benötigt keine Reservierung oder Anmeldung. Das Ordnerteam weist ab 3.30 Uhr den Händlern ...

Weitere Artikel


FWG begrüßt MdL Lisa-Marie Jeckel (FREIE WÄHLER) in Hachenburg

Hachenburg. Dieser Besuch, im Vorfeld von beiden Seiten lediglich als Vorstellungsrunde geplant, nahm einen äußerst positiven ...

Impulse digital: „Wie läuft der Neustart im Westerwälder Tourismus?“

Montabaur. Die Corona-Pandemie hat für Einheimische, Naherholungssuchende und Feriengäste nochmals deutlich gemacht: Der ...

Wildpark Bad Marienberg: Tiere, Abenteuerspielplatz und mehr für die ganze Familie

Bad Marienberg. Ein Wildpark, der viel mehr zu bieten hat, als nur Tiere. So könnte man den Wildpark in Bad Marienberg beschreiben. ...

Überladenen Pferdetransport mit Fahrer ohne Führerschein stillgelegt

Wittgert. Der Transport bestand aus einem 7,5-Tonner LKW mit Anhänger und war mit insgesamt 10 Pferden beladen.

Es wurde ...

Testzentrum hat während „Summer in the City“ länger auf

Bendorf. Aus diesem Grund hat das kommunale Schnelltestzentrum in der Bendorfer Stadthalle an den Veranstaltungstagen vom ...

Kindchenschema par excellence: Sandkatze im Zoo Neuwied

Neuwied. „Neben den Großkatzen wie Löwe und Tiger haben wir bisher zwei Kleinkatzenarten: Die Wildkatze und den Manul“, erzählt ...

Werbung