Werbung

Nachricht vom 05.07.2021    

Michael von Kunhardt spricht über den "Restart - nicht nur im Fußball"

Auch die Redner-Community lebt endlich wieder auf und begegnet sich immer häufiger "offline". Mittendrin und aktiv dabei ist Michael von Kunhardt, Top Speaker aus Diez. Vor wenigen Tagen erst war der Profiredner und Mentalcoach Michael von Kunhardt Jurymitglied bei Speakers Excellence Deutschland Holding.

Sprecher Michael von Kunhardt. Foto: privat

Diez/Dehrn. Schon kurz danach geht es weiter mit einem Vortrag, den er selber für Speakers Excellence in Ludwigsburg halten wird. Der Mentalexperte für die Bereiche Sport und Business, der in Dehrn die von Kunhardt Akademie leitet, spricht bei der Messe „LOCATIONS!“ am Dienstag, 6. Juli im Themenbereich „Zukunft und Erfolg" als Experte für Mentale Stärke. Das Vortragsthema des ehemaligen Bundesliga-Hockeyspielers lautet „Mentalgiganten – was wahre Stärke wirklich ausmacht" und handelt von der „Best-Zeit im Restart". Michael von Kunhardt erklärt, was das Business vom Spitzensport lernen kann. (Wir berichteten.)

Er verrät dazu im Vorfeld: "Endlich geht es wieder richtig los: das Business, der Sport – das gemeinsame (Er)Leben. Wir alle sind während der Pandemie intensiv mit unserer eigenen mentalen Stärke oder Schwäche konfrontiert worden. Doch was sind die relevanten Kriterien, die eine Siegermentalität ausmachen? Was kann das Business und wir als Privatpersonen vom Spitzensport, von Mentalgiganten wie Muhammad Ali oder Michael Johnson lernen? Was kann jeder Einzelne für die mentale Gesundheit tun, damit der Restart auf allen Ebenen in „Best-Zeit" gelingt? Ich freue mich darauf, als Experte für Spitzenleistungen und mentale Stärke mit meinem prämierten Vortrag die Teilnehmer auf eine interessante und unterhaltsame mentale Reise durch die Welt des Spitzensports mit Analogien zu Business und Privatleben zu führen und dabei verblüffend plausible Antworten zu liefern."



Von Kunhardt hat auch während der Lockdowns durch die Pandemie durchgehend viele Aufträge für Vorträge erhalten und seine Akademie in Dehrn schnell durch Online- und hybride Formate an die Situation angepasst. Trotzdem freut er sich sehr, dass er nun immer häufiger wieder vor Ort und im persönlichen Kontakt mit dem Publikum über seine Kernthemen - mentale Stärke in Business und Sport - sprechen kann. (PM)



Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg: Kabarett mit Jürgen Becker

Bad Marienberg. Zweimal musste der Abend mit dem Kabarettisten Jürgen Becker am evangelischen Gymnasium Bad Marienberg bereits ...

Musikalische Zeitreise mit den "@coustics" im Capitol Montabaur

Montabaur. Die Band covert zwar Hits, die jeder kennt, aber die Auswahl ist trotzdem sehr speziell und anspruchsvoll. Manchmal ...

Barbaraturm: Der höchste Adventskranz im Westerwald leuchtet wieder

Malberg. Auch die diesjährige Vorweihnachtszeit wird wieder überschattet von einem dynamischen Pandemiegeschehen und zahlreichen ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

2G bei Federspiel in Hachenburg

Hachenburg. Die Hachenburger Kulturzeit gibt bekannt: Mit der Änderung der pandemiebedingten Regeln am 24. November gilt ...

Keine Eröffnungsfeier bei Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum

Neuwied. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus der Mittelrhein-Region präsentieren in dieser bekannten, traditionellen ...

Weitere Artikel


Kartenvorverkauf für die Westerwälder Kabarettnacht beginnt am 12. Juli

Montabaur. Die traditionsreiche Veranstaltung, zu der sonst in die Stelzen-bachhalle nach Oberelbert eingeladen wird, soll ...

Heiliger Geist schenkt Kraft

Die „längste Firmvorbereitung aller Zeiten" haben insgesamt 59 Jugendliche der Pfarrei St. Peter seit September vergangenen ...

Baumaßnahme in der Gartenstraße in Unnau

Unnau. Die Verbandsgemeindeverwaltung -Verbandsgemeindewerke- richtet sich direkt an die Anwohner der Gartenstraße: „Liebe ...

Stefan Clasani steht gehörlosen Menschen zur Seite

Bad Ems/Hillscheid. „Es ist vielleicht ein bisschen eingerostet, aber auf jeden Fall im Blut drin“, sagt Stefan Clasani – ...

Impftermine für Kinder und Jugendliche - oft Fehlanzeige

Montabaur. Einige Eltern versuchen nun verzweifelt im Land Impftermine bei niedergelassenen Kinder- oder Hausärzten zu erhalten, ...

Von eventueller Technikaffinität zu zukunftsfähiger Begeisterung

Montabaur. Die Einschätzung wird von vielen Akteuren der Wirtschaft geteilt, was auch die Vielzahl an Angeboten in diesem ...

Werbung