Werbung

Nachricht vom 30.06.2021    

Stadtrat Ransbach-Baumbach vergab Bau-Aufträge

Am Donnerstag, 24. Juni 2021, fand im großen Saal der Stadthalle, Ransbach-Baumbach, eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates der Stadt Ransbach-Baumbach statt. Bürgermeister Michael Merz begrüßte die hier Anwesenden und eröffnete die Tagesordnung.

Symbolfoto

Ransbach-Baumbach. Als erstes (Tagesordnungspunkt – TOP 1) hat der Stadtrat über Auftragsvergaben im Zusammenhang mit der Umfeldgestaltung der Evangelischen Kirche in Ransbach-Baumbach entschieden. Ausgeschrieben wurden die Metallbauarbeiten sowie die notwendigen Arbeiten am Außenputz des Wohnhauses „Rheinstraße 35“. Zur Durchführung der Metallbauarbeiten erhielt die Firma Metall & Stahlbau Schmickler GmbH & Co. KG aus Remagen den Zuschlag; für die Außenputzarbeiten die Firma Stuck- und Putzgeschäft Kessler aus Ransbach-Baumbach. Beide waren für ihre jeweiligen Gewerke die gesamtwirtschaftlich günstigsten Bieter.

Anschließend (TOP 2) ging es um einen Verlängerungsantrag zum Rahmenbetriebsplan im Zusammenhang mit dem Tontagebau „Concordia“ der Firma Ludwig. Hier hat der Stadtrat der beantragten Verlängerung um weitere fünf Jahre stattgegeben.



Zuletzt sind unter TOP 3 „Mitteilungen und Anfragen“ einzelne Anfragen von Ratsmitgliedern gestellt und von Bürgermeister Merz beantwortet worden. Nach dem öffentlichen Teil fand noch eine nichtöffentliche Sitzung statt, in der der Stadtrat über die Aufnahme eines Investitionsdarlehens sowie über Grundstücksangelegenheiten beraten und befunden hat. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Marienstatt: Wanderung als Statement gegen Chinas Tibet-Politik

Streithausen. Bei „Fit for Tibet“ handelt es sich um eine Aktion der „Tibet Initiative Deutschland“ – einer Nichtregierungsorganisation, ...

Erweiterung des Outlet Centers Montabaur widerspricht Landesentwicklungsprogramm

Montabaur. Kommunal- und Landespolitiker machen sich über alle Parteigrenzen hinweg Gedanken, wie unsere Innenstädte gestärkt ...

CDU-Jugendorganisation Westerwald: Kein Verständnis für endlose Personaldebatten

Hachenburg. Bei ihrer jüngsten Versammlung im Hachenburger Parkhotel wählte die Junge Union (JU) im Westerwaldkreis Delegierte ...

SPD-Stellungnahme zum Kahlschlag am Rad- und Wanderweg zwischen Rennerod und Rehe

Rennerod. Wir, die SPD Rennerod, haben die Verärgerung der Bevölkerung über den radikalen Rückschnitt im Bereich des Radweges ...

Wichtige Zukunftsthemen in der VG Hachenburg beraten

Hachenburg. Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Mitglieder des dafür zuständigen Ausschusses unter Vorsitz von Bürgermeisterin ...

Baustellenbesuch bei der Feuerwehr Selters

Selters. Die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Selters nimmt Formen an und macht große Fortschritte. Im Rahmen ihrer ...

Weitere Artikel


Ausbau der K 163 Heilberscheid - Nentershausen ab Montag

Heilberscheid. Im Zuge der Baumaßnahme werden die Fahrbahn und Entwässerungseinrichtungen zwischen Heilberscheid, Nomborn ...

Westerwälder Rezepte: Rehkeulenbraten mit Dinkelnudeln, Erbsen und Aprikosen

Region. Heute präsentieren wir Ihnen ein Rezept, das sich gut für ein Festessen mit der Familie oder mit Freunden eignet. ...

Zeugenaufruf zum Raubüberfall auf Tankstelle in Mündersbach

Mündersbach. Die Kassiererin blieb bei der Tat unverletzt. (Wir berichteten.)
Der Täter war mit einer Mütze und einer medizinischen ...

Im Dialog mit der „LINKEN. Westerwald“: Materialknappheit im Westerwald

Montabaur. Um weiterhin wirtschaftlich arbeiten zu können, sind viele Betriebe heute gezwungen, die Verkaufspreise anzupassen. ...

Körperverletzung in Montabaur - Zeugen gesucht

Montabaur. Am vergangenen Sonntag, 27. Juni, zwischen 17 bis 18.30 Uhr soll es auf dem Konrad-Adenauer-Platz zu einer körperlichen ...

Arbeitslosenquote sinkt im Juni auf 3,2 Prozent

Montabaur. Die Arbeitslosenzahlen in der Region sinken weiter. Ende Juni sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Montabaur ...

Werbung