Werbung

Nachricht vom 29.06.2021    

Kunststofflaufbahn im Burbach-Stadion Hachenburg saniert

Das Burbach-Stadion in Hachenburg hat als zentrale Sportstätte der Verbandsgemeinde Hachenburg einen besonderen Stellenwert. Neben einer Vielzahl an Aktivitäten im Bereich des Fußballs wird die Anlage insbesondere für die Leichtathletik genutzt.

Reinigung der Tartanbahn. Fotos: VG Hachenburg

Hachenburg. Dass diese Nutzungen Spuren hinterlassen, ist ein unabwendbarer Bestandteil des Trainings- und Wettkampfbetriebes. Um die Beseitigung dieser Spuren kümmert sich die Verbandsgemeinde jährlich mit zum Teil aufwändigen Pflege- und Unterhaltungsmaßnahmen. Neben der turnusmäßigen Kultivierung der Rasenfläche stand in diesem Jahr zusätzlich die Reinigung der Kunststofflaufbahnen im Haushaltsplan. Mit Hochdruck, Wasser und einer Absauganlage wurden alle Verschmutzungen auf der gesamten Tartanfläche beseitigt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach nur vier Tagen Arbeit erstrahlen alle Laufbahnen wieder in neuem Glanze. Nach der Grundreinigung steht nun noch die Reparatur von schadhaften Stellen auf der Agenda. Somit können die Sportler/innen die Stadionanlage pünktlich zum Sommerbeginn wieder uneingeschränkt nutzen. (PM)


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Förderung der ärztlichen Versorgung im Westerwaldkreis

Westerwaldkreis. Die Ärztliche Versorgung im Westerwaldkreis war Schwerpunktthema einer gemeinsamen Sitzung des Kreisausschusses ...

Bebauungsplan „Wohnhof Masselbach“ Ransbach-Baumbach geändert

Ransbach-Baumbach. Grundlage für den Beschluss ist Paragraph 10 Absatz 1 des Baugesetzbuches (BauGB) vom 23. September 2004 ...

Aufbruch bei der SPD ganz im Süden des Westerwalds

Horbach. Die Sozialdemokratie hat schwere Zeiten hinter sich, aber nach der gewonnenen Landtagswahl im März und jetzt der ...

CDU: Zukünftiges Entgeltsystem für Wasser und Abwasser innovativ gestalten

Hachenburg. Das Entgeltsystem soll nicht nur für die Verwaltung möglichst einfach sein, sondern sollte ökologische und soziale ...

Marienstatt: Wanderung als Statement gegen Chinas Tibet-Politik

Streithausen. Bei „Fit for Tibet“ handelt es sich um eine Aktion der „Tibet Initiative Deutschland“ – einer Nichtregierungsorganisation, ...

Erweiterung des Outlet Centers Montabaur widerspricht Landesentwicklungsprogramm

Montabaur. Kommunal- und Landespolitiker machen sich über alle Parteigrenzen hinweg Gedanken, wie unsere Innenstädte gestärkt ...

Weitere Artikel


Zwei Unfälle mit Fahrerflucht - Zeugenaufruf

Alpenrod. Am 29. Juni 2021, 17:25 Uhr, kam es zwischen den Ortslagen Alpenrod und Nistertal auf der L 281 zu einem Verkehrsunfall ...

Kirche Wölferlingen hat barrierefreien Zugang

Wölferlingen. Bereits vor mehr als einem Jahr war der neue Zuweg zur Kirche beschlossene Sache. Bisher gab es nur ein Fußgängerpfädchen ...

Jenny Groß weiterhin gegen Kita-Gesetz

Montabaur. Die Landesregierung suggeriere der Öffentlichkeit weiterhin Verbesserungen für Kindertagesstätten, unter dem Strich ...

Verkehrsunfälle auf der A 3 infolge Starkregens

Montabaur. In fast allen Fällen war nicht angepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn die Unfallursache, wodurch ...

Dem Förster über die Schulter geschaut

Höhr-Grenzhausen. So ging es ohne Masken aber mit Abstand um 16 Uhr vom Treffpunkt Flürchen aus in Richtung Köppel. Zwei ...

Waldritter Sommerferien-Aktionen 2021: Silvanische Zauberschule

Rotenhain. Die Bildungsinhalte dieser Klassenstufen fließen dabei mit in die Spielsituationen, Rätsel und Aufgaben ein, die ...

Werbung