Werbung

Nachricht vom 29.06.2021    

Mehrere Stromausfälle wegen Unwetter im Netzgebiet der EVM-Gruppe

Das heftige Unwetter über Teilen von Rheinland-Pfalz hatte auch Auswirkungen auf das Stromnetz der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (EVM-Gruppe). Am Montag, 28. Juni, kam es um 19.35 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung in Wirscheid, Alsbach und Sessenbach. Grund war ein Ast, der auf eine Freileitung gefallen war.

Symbolfoto

Region. Die Energienetze Mittelrhein (ENM), die Netzgesellschaft in der EVM-Gruppe, konnte die meisten Orte bis 20.29 Uhr wieder versorgen. Um 21.20 Uhr waren auch die letzten betroffenen Haushalte wieder am Netz.

Um 21.30 Uhr wurde die Netzleitstelle informiert, dass in der Nähe der Umspannanlage Urbar eine 20-Kilovolt-Leitung auf eine Höhe von zwei Meter abgesackt war. Dadurch ist eine Kuh eines Bauernhofs in der Nähe ums Leben gekommen. Die ENM-Experten nahmen die Leitung direkt vom Netz. Diese wird heute repariert. Der Hof wird zwischenzeitlich über ein Notstromaggregat versorgt.

Eine tierische Ursache dagegen hatte der Stromausfall am Dienstag, 29. Juni, um 1.15 Uhr in Montabaur. Hier hatte eine Maus eine Trafosicherung beschädigt, wodurch es zu einem Kurzschluss kam. Die ENM tauschte die Sicherung vor Ort aus, sodass um 3.05 Uhr wieder alle Haushalte versorgt waren. (PM)


Lokales: Ransbach-Baumbach & Umgebung

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Ransbach-Baumbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum WW-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Westerwaldkreis.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Westerwälder Wirtschaft steht künftig vor großen Herausforderungen

Montabaur. Die Landtagsabgeordnete kam mit Sorgenfalten zum Termin, denn seit mehreren Wochen stehen die Themen Preissteigerungen, ...

Mehrere Hauptgewinne beim PS-Sparen der Sparkasse

Westerwaldkreis. Derzeit nehmen Kunden der Sparkasse Westerwald-Sieg monatlich mit mehr als 140.000 Losen an der PS-Lotterie ...

Gewerbeschau Ransbach-Baumbach: Ausstellung und Feier in einem

Ransbach-Baumbach. Ein interessanter Mix an Ausstellern zeigt Neues und Informatives aus den Bereichen Haus und Inneneinrichtung, ...

Der Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ist jetzt Partner von "HOGANEXT"

Region. "Ziel ist es, die Betriebe bei guter Ausbildung zu unterstützen und ihnen gleichzeitig eine Möglichkeit zur Erhöhung ...

KEVAG Telekom als zweiter Anbieter auf dem Netz der Glasfaser Montabaur

Montabaur. Die Glasfaser Montabaur GmbH & Co. KG baut die gesamte Netzinfrastruktur aus und richtet auch die Hausanschlüsse ...

Altenkirchen, Spatenstich II.: Sporthaus Hammer verlagert Geschäft an die Siegener Straße

Altenkirchen. Dieser Neubau wird das Fachmarktzentrum an der Siegener Straße in Altenkirchen gewiss bereichern: Das Sportfachgeschäft ...

Weitere Artikel


Dreikirchen: Rollerfahrer entzieht sich der Kontrolle

Dreikirchen. Am Sonntag dem 13. Juni 2021, um 16:33 Uhr wurde eine Streife der Polizeiinspektion Westerburg auf der L 317, ...

Reiner Meutsch anlässlich Preisverleihung im Deutschen Bundestag

Kroppach. Die Laudatio wurde von dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, gehalten. Auch Landrat ...

Sommerfest der „Stöffel-Crawler und Scaler“ in Enspel

Enspel. Da nach der neuesten Entwicklung der Fallzahlen eine Veranstaltung unter freiem Himmel mit Abstand möglich war, waren ...

Zum 40. Mal: Golfen und Helfen – Gemeinsam gegen Krebs

Dreifelden. In diesem Jahr gehen erneut tausende Golfer und Golferinnen aus rund 130 Golfclubs bei den 40. bundesweiten Golf-Wettspielen ...

Wenn Autofahren zur Nebensache wird

Westerburg. Grundsätzliche Informationen:
Aufgrund einer Untersuchung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft ...

Abtei Marienstatt: Chor-Orgel und neue Konzerte

Marienstatt. Frater Gregor führte aus, warum er sich sehnlichst eine Chor-Orgel gewünscht hat: „Da in Marienstatt eine Orgelbühne ...

Werbung